Leben als behinderter Student: "Mal ein Arschloch sein"

Leben als behinderter Student: "Mal ein Arschloch sein"

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2014

Ja, er sitzt im Rollstuhl, ja, er ist verletzlich. Trotzdem: Fatih Kan mag es auch nicht, wenn Erwachsene ihn anstarren. Mit einem neuen Dokumentarfilm will er zeigen, dass Menschen wie er nicht automatisch bemitleidenswert sind. Ein Interview. Von Almut Steinecke mehr... Forum ]

Deutschland: Fast jeder Zehnte gilt als schwerbehindert

Deutschland: Fast jeder Zehnte gilt als schwerbehindert

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2014

In den meisten Fällen steckt eine Krankheit hinter den Beschwerden: Fast jeder Zehnte besitzt laut Statistischem Bundesamt einen Schwerbehindertenausweis - rund 7,5 Millionen Menschen. mehr...

Rollstuhlfahrer: Bei vielen Arztpraxen hapert es an der Barrierefreiheit

Rollstuhlfahrer: Bei vielen Arztpraxen hapert es an der Barrierefreiheit

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2014

Wer im Rollstuhl sitzt, kann einen Großteil der Arztpraxen nur mühsam erreichen: Oft fehlt ein ebenerdiger Eingang oder ein Aufzug. Besonders bei den Zahnmedizinern sieht es schlecht aus. mehr... Forum ]

Badegefahr: Kopfsprung ist häufig Ursache für Querschnittlähmung

Badegefahr: Kopfsprung ist häufig Ursache für Querschnittlähmung

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2014

1600 Deutsche werden jedes Jahr querschnittgelähmt. In rund 64 Fällen ist ein Badeunfall die Ursache - gepaart mit Leichtsinn oder Alkohol. Orthopäden und Unfallchirurgen warnen vor dem Sprung ins seichte Wasser. mehr... Forum ]

Premiere bei Fußball-WM: Exoskelett soll Gelähmte gehen lassen

Premiere bei Fußball-WM: Exoskelett soll Gelähmte gehen lassen

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2014

Mit Gedankenwellen sollen Behinderte das Exoskelett steuern - und so wieder gehen können. Bei der Fußball-WM hat die Erfindung Premiere, ein Jugendlicher mit Handicap soll den ersten Ball des Turniers treten. Experten äußern Kritik. Von Robin Hartmann mehr... Forum ]

Usher-Patienten als Theaterspieler: Wenn die Welt an den Fingerspitzen endet

Usher-Patienten als Theaterspieler: Wenn die Welt an den Fingerspitzen endet

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2014

Die Medizin kennt viele unheimliche Leiden, unmöglich zu sagen, welches davon das schlimmste ist. Gewiss aber dürfte das Usher-Syndrom dazu gehören. Und diese taubblinden Menschen sollen Theater spielen? Von Johann Grolle, Boston mehr... Forum ]

Kampfarena für Behinderte in Tokio: Fightclub der Selbstbewussten

Kampfarena für Behinderte in Tokio: Fightclub der Selbstbewussten

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2014

In Tokio treten Menschen mit Behinderung im Ring gegeneinander an. Einarmige, Beinamputierte, Blinde, halbseitig Gelähmte. Gekämpft wird im Vollkontakt - gegen den Kontrahenten im Ring und das Klischee in der Gesellschaft. Aus Tokio berichtet Alexander Dluzak mehr... Forum ]

Rechte von Behinderten: "Der Aktionsplan war Wischiwaschi"

Rechte von Behinderten: "Der Aktionsplan war Wischiwaschi"

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2014

Hehres Ziel, mangelhafte Umsetzung: Seit fünf Jahren gilt in Deutschland die Uno-Behindertenrechtskonvention. Im Interview - das wir auch in Leichte Sprache übersetzt haben - erklärt Ex-Ministerin Ulla Schmidt, woran es bei der Integration von Menschen mit Behinderung in die Gesellschaft hapert. Ein Interview von Christian Füller mehr... Forum ]

Russisches Behinderten-Fotoprojekt: Wie im alten Pergamon gemeißelt

Russisches Behinderten-Fotoprojekt: Wie im alten Pergamon gemeißelt

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2014

Antiken Statuen fehlt schon mal ein Arm oder ein Bein, trotzdem bestaunen wir sie. Bei behinderten Menschen schauen viele lieber weg. Um mehr Akzeptanz zu schaffen, zeigt ein Moskauer Kunstprojekt Menschen mit fehlenden Gliedmaßen als antike Fresken. Von Claudia Thaler mehr...

Behindertenheim in Pakistan: Die Glücklichen von Lahore

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2013

Behinderung gilt in Pakistan als Schande. Betroffene werden häufig verstoßen, misshandelt und leben unter menschenunwürdigen Bedingungen. Doktorandin Maria-Magdalena Fuchs, 28, erlebte im "Haus der Wunder" in Lahore eine große Ausnahme - und fand dort eine neue Aufgabe. mehr...

Mode für Behinderte: Wenn man Räder hat, ist das wie eine Bühne

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2012

Ein Kleid kann auch im Sitzen gut aussehen - sofern es sich nicht verheddert. Genau das passiert aber Rollstuhlfahrerinnen oft. Modedesignerin Vivien Schlüter schneidert schicke Kleidung für Behinderte. In Moskau fuhren schon Models mit ihrer Kollektion im Rolli über den Catwalk. mehr...

Das Schicksal ist doof

DER SPIEGEL - 16.07.2012

Philippe Pozzo di Borgo, dessen Geschichte in "Ziemlich beste Freunde" verfilmt wurde, und Samuel Koch, der bei "Wetten, dass ??" verunglückte, diskutieren ihre Einsamkeit und ihre Sehnsüchte und erzählen Behindertenwitze. Am Vorabend die erste Beg... mehr...

Gehörlosenschule in Uganda: Von den Eltern verstoßen, vom Priester gerettet

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2011

Eine Behinderung gilt in Uganda oft als Strafe Gottes: Familien schämen sich ihrer Kinder, Förderung ist kaum möglich. Anthony Ssenkaayi wehrt sich dagegen. Der Geistliche lernte Gebärdensprache, opferte seine Ersparnisse und eröffnete eine Gehörlosenschule - doch ihr droht die Schließung. mehr...

Bayern: Heimleiterin soll Behinderte gequält haben

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2009

Der Verdacht wiegt schwer: Weil sie für einen Lehrfilm eine behinderte Frau über eine halbe Stunde lang drangsaliert haben soll, ist die Leiterin des St. Josefs-Stifts im unterfränkischen Eisingen fristlos entlassen worden. Inzwischen ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen die Frau. mehr...

Die Seele des Volkes verbogen

DER SPIEGEL - 30.11.1992

Die Morde an drei Türkinnen in Mölln haben Deutschland verändert: Fremdenhaß und Gewalt gegen Ausländer, so wird plötzlich klar, haben sich krebsartig in der Gesellschaft ausgebreitet - Folge jahrelanger Verharmlosung und Verdrängung des rechten Terr... mehr...

PROZESSE: Genuß beeinträchtigt

DER SPIEGEL - 13.10.1980

Läßt sich in der Bundesrepublik der Anblick von Behinderten zu Geld machen? Ein Frankfurter Richterspruch löst im In- und Ausland immer neue Proteste aus. Die 24. Zivilkammer des Landgerichts Frankfurt und ihr Vorsitzender Otto Tempel, 51, haben... mehr...

KINDER: Falsches Muster

DER SPIEGEL - 21.11.1972

Als wichtige Erziehungsmodelle gelten zwei private Berliner Kindergruppen, in denen gesunde und körperlich behinderte Kinder gemeinsam spielen. Das Experiment droht an Geldmangel zu scheitern. Herbert, 3, kann sich kaum aufrichten, ohne fremde Hilf... mehr...

Themen von A-Z