ThemaKohlendioxidRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Wärmende Hülle

Kohlendioxid ist das wichtigste Treib­hausgas: Seine hohe Kon­zentration in der Atmosphäre lässt die Tempera­turen auf der Erde steigen. Trotz einer Reihe von inter­nationalen Kon­fe­ren­zen ist es der Welt­gemeinschaft bisher nicht gelungen, den Kohlen­dioxid-Ausstoß wirksam zu begren­zen.

Aktionstag: Von Melbourne bis New York - Klimaschützer demonstrieren weltweit

Aktionstag: Von Melbourne bis New York - Klimaschützer demonstrieren weltweit

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2014

In zahlreichen Städten auf verschiedenen Kontinenten sind Menschen für einen verstärkten Klimaschutz auf die Straße gegangen. Die Veranstalter sprachen von Aktionen in mehr als 160 Ländern. mehr... Video | Forum ]

Treibhausgas-Bilanz: Menschheit darf nur noch 30 Jahre Kohle, Öl und Gas nutzen

Treibhausgas-Bilanz: Menschheit darf nur noch 30 Jahre Kohle, Öl und Gas nutzen

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2014

Wie lässt sich die globale Erwärmung auf zwei Grad begrenzen? Eine neue CO2-Bilanz zeigt: Mehr als die Hälfte der Kohle-, Öl- und Gasvorräte müssen im Boden bleiben. Von Axel Bojanowski mehr... Video | Forum ]

Energie-Studie: China überholt Öko-Spitzenreiter Deutschland

Energie-Studie: China überholt Öko-Spitzenreiter Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2014

Noch gilt Deutschland weltweit als Vorbild beim Öko-Strom. Doch 2014 wird ausgerechnet China diese Rolle übernehmen - das Land mit dem höchsten CO2-Ausstoß überhaupt. Von Jan Oliver Löfken mehr... Forum ]

Uno-Bericht: Schnellste Zunahme von Treibhausgasen seit 30 Jahren

Uno-Bericht: Schnellste Zunahme von Treibhausgasen seit 30 Jahren

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2014

Von Menschen verursachte Abgase gelten als Ursache des Klimawandels. Jetzt berichtet die Uno, dass die Menge an Treibhausgasen in der Luft einen neuen Höchststand erreicht habe - mit Folgen für Klima und Ozeane. mehr... Forum ]

Greenpeace-Studie: Wilde Wälder schwinden rapide

Greenpeace-Studie: Wilde Wälder schwinden rapide

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2014

Straßenbau, Abholzung, Forstwirtschaft - immer mehr ursprüngliche Wälder schwinden. Jetzt zeigt sich: Vor allem tropische und Nadelwälder im Norden sind betroffen. mehr... Forum ]

Deko-Kamine: Forscher warnen vor Ethanol-Feuerstellen

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2014

Ethanol-Feuerstellen sind beliebt: Sie gelten als billiger und praktischer Kamin-Ersatz, wenn ein Schornstein fehlt. Allerdings sind die Öfen feuergefährlich - jetzt warnen Forscher auch vor Luftverschmutzung in Wohnräumen. mehr...

Neue Kohlekraftwerke: 300 Milliarden Tonnen CO2 nicht mehr zu verhindern

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2014

Kann der Klimawandel noch auf ein erträgliches Maß begrenzt werden? Eine neue Studie weckt erhebliche Zweifel. Sie beziffert, welche Treibhausgas-Emissionen allein durch neu gebaute Kohlekraftwerke bereits geplant sind. Die Mengen sind enorm. mehr...

Aufgemotzte Pick-up-Trucks: Dreckschleudern gegen Natur-Nulpen

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2014

In den USA ist ein perfides Hobby entstanden: Fahrer von Pick-up-Trucks modifizieren ihre Autos, damit die mehr dreckige Auspuffgase in die Luft blasen. Mit den sogenannten Coal Rollers wollen sie Umweltschützer und -politiker provozieren. mehr...

Prognose bis 2035: CO2-Ausstoß steigt jährlich um 1,1 Prozent

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2014

Die US-Regierung will den Ausstoß von CO2 reduzieren. Doch selbst wenn sie sich an ihre Ziele hält: Die weltweiten Trends im Energiesektor laufen in eine andere Richtung. mehr...

Treibhausgas: CO2 erstmals dauerhaft über Rekordschwelle

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2014

Die Kohlendioxid-Werte eilen weiter von Rekord zu Rekord. Über der Nordhalbkugel lag die CO2-Konzentration erstmals einen ganzen Monat lang über dem symbolischen Schwellenwert von 400 Teilen pro Million. Im Pazifik sah es ähnlich aus. mehr...

Abgaswerte von Nutzfahrzeugen: EU will CO2-Ausstoß von Lkw und Bussen überwachen

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2014

Brüssel will erstmals den Kohlendioxid-Ausstoß von Nutzfahrzeugen ermitteln. Noch geben sich die Hersteller gelassen - doch auf die Messungen könnten Grenzwerte oder andere Auflagen folgen. mehr...

Neues Gutachten: Diskussion um Quecksilber-Gefahr durch Kohlekraftwerke

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2014

Kohlekraftwerke stoßen große Mengen CO2 aus - und Gifte wie Quecksilber. Die Grünen legen dazu nun ein neues Gutachten vor. Als Vorbild für eine Verbesserung der Situation führen sie ein unerwartetes Vorbild an: die USA. mehr...

CO2-Emissionen: Deutsche Kraftwerke sind die schmutzigsten in Europa

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2014

Kraftwerke von Vattenfall und RWE zählen zu den schlimmsten Klimakillern Europas. Das geht aus einer Auswertung der EU-Kommission hervor, die SPIEGEL ONLINE vorliegt. Einzelne Braunkohlemeiler stoßen so viel CO2 aus wie ganze Staaten. mehr...

Martialischer Umweltschutz: Chinas Behörden zerstören Straßengrills

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2013

Im Kampf gegen Smog greift die chinesische Regierung in Peking zu einer ungewöhnlichen Maßnahme: Beamte haben 500 Grill-Imbisse in den Straßen der Hauptstadt zersägt. Umweltschützer empfehlen, sich um gravierendere Probleme zu kümmern. mehr...

Prognose: CO2-Ausstoß erreicht 2013 Rekordwert

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2013

Maßnahmen zum Klimaschutz haben offenbar wenig Erfolg: 2013 hat die Menschheit einer neuen Schätzung zufolge so viel Kohlendioxid-Treibhausgas ausgestoßen wie noch nie. mehr...

Themen von A-Z