Thema Kolumbien

Alle Artikel und Hintergründe

Kolumbiens Präsident Santos über den Kokainboom: "57 Ermordete. Das ist der Preis, den wir zahlen"

Kolumbiens Präsident Santos über den Kokainboom: "57 Ermordete. Das ist der Preis, den wir zahlen"

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2017

Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos wollte den Drogenkrieg beenden, doch die Gewalt wächst und der Kokainanbau boomt. Hier erklärt er, warum er trotzdem an den Erfolg seiner ungewöhnlichen Methoden glaubt. Ein SPIEGEL-Gespräch von Jens Glüsing mehr...

Nach Länderspiel gegen Südkorea: Kolumbianer Cardona entschuldigt sich für rassistische Geste

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2017

Der kolumbianische Fußballer Edwin Cardona hat im Länderspiel gegen Südkorea mit einer Schlitzaugen-Geste für Aufregung gesorgt. Wenige Stunden später sagte er: „Ich wollte niemanden beleidigen.“ Was wollte er denn dann? mehr...

Rekordfund: Kolumbiens Sicherheitskräfte beschlagnahmen zwölf Tonnen Kokain

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2017

Kolumbien ist ein historischer Schlag gegen die Kokainmafia gelungen. Der Marktwert der beschlagnahmten Drogen soll mehr als 300 Millionen Euro betragen. mehr...

Kolumbien: Die Waffen schweigen - aber Frieden sieht anders aus

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2017

Vor einem Jahr schlossen Farc-Guerilla und Regierung in Kolumbien Frieden. Doch die schleppende Reintegration der Ex-Kämpfer, Übergangsjustiz und Wahlstress erschweren den Weg. mehr...

Papst Franziskus in Kolumbien: Das Wort Politik ist verpönt

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2017

Die Erwartungen an Franziskus' erste Kolumbien-Reise waren hoch. Doch der Papst schlägt ein Treffen mit Ex-Guerilleros aus und verzichtet auf Kritik an dem Regime in Venezuela - und macht sich so zum Verbündeten der Regierenden. mehr...

Papst ruft Kolumbien zur Versöhnung auf: „Finsternis der Rachsucht“

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2017

Auf seiner Kolumbien-Reise will Papst Franziskus die zerrissene Gesellschaft einen. Mit mahnenden Worte warb er für Frieden - um das Abkommen mit den Farc-Rebellen zu stärken. mehr...

Papstbesuch in Kolumbien: Friedensstifter unter Druck

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2017

Papst Franziskus kommt nach Kolumbien - und die Erwartungen sind groß: Er soll die zerrissene Gesellschaft einen. Doch die Mission ist heikel und sein Ruf wegen der Venezuela-Krise angekratzt. mehr...

Vor Papstbesuch: Kolumbiens Regierung beschließt Waffenruhe mit weiteren Rebellen

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2017

Zwischen der kolumbianischen Regierung und den Farc-Rebellen herrscht schon länger Frieden. Nun kommt es auch mit der letzten aktiven Guerrilla-Gruppe ELN zu einer Waffenruhe - zunächst nur vorübergehend. mehr...

Kolumbien: Farc benennen sich um - und heißen immer noch gleich

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2017

Die frühere Rebellengruppe Farc hat sich in der kolumbianischen Hauptstadt erstmals als politische Partei präsentiert. Zum Auftakt baten die Ex-Guerilla um Vergebung. An ihrem Kürzel wollen sie aber festhalten. mehr...

Kolumbianische Rebellengruppe: Farc stellt eigene politische Partei vor

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2017

Jahrzehntelang führten Farc-Rebellen einen blutigen Bürgerkrieg gegen die kolumbianische Regierung. 2016 unterzeichneten beide Seiten einen Friedensvertrag. Dieser ebnete den Rebellen nun den Weg in die Politik. mehr...

DC-3-Flug ins Amazonasbecken: Rosinenbomber auf Kolumbianisch

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2017

Als sogenannter Rosinenbomber wurde die Douglas DC-3 berühmt. Heute sind nur noch wenige der über 70 Jahre alten Maschinen im Dienst. In Kolumbien verbinden sie entlegene Dörfer mit der Außenwelt - ein Flug ist für Oldtimer-Fans ein Geheimtipp. mehr...