ThemaKolumbienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Kolumbien: Farc-Guerilla hebt Feuerpause auf

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2015

Der ohnehin fragile Friedensprozess in Kolumbien gerät weiter in Gefahr. In der Nacht hatten Regierungstruppen ein Lager der Farc-Rebellen attackiert - die daraufhin ihre Feuerpause für beendet erklärten. mehr... Forum ]

Schlammlawine überlebt: Kolumbien feiert wundersame Baby-Rettung

Schlammlawine überlebt: Kolumbien feiert wundersame Baby-Rettung

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2015

Zwei Tage nach dem verheerenden Erdrutsch in Kolumbien ist ein Säugling gerettet worden. Die Schlammlawine hatte den Jungen zwei Kilometer mitgerissen. mehr... Video | Forum ]

Schlammlawine überlebt: Kolumbien feiert wundersame Baby-Rettung

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2015

Zwei Tage nach dem verheerenden Erdrutsch in Kolumbien ist ein Säugling gerettet worden. Die Schlammlawine hatte den Jungen zwei Kilometer mitgerissen. mehr...

Minenbesuch in Kolumbien: Trip ins Herz des Kohleriesen

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2015

Macht das Unternehmen Glencore schmutzige Geschäfte? Ein paar Rentner und Lehrer wollen es wissen. In Kolumbien besuchen sie die Minen des Rohstoffkonzerns. Sie sehen zerstörte Dörfer, kranke Menschen, verschmutzte Flüsse - und stellen den CEO zur Rede. mehr...

Kolumbien: Schlammlawine reißt mehr als 50 Menschen in den Tod

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2015

Eine Schlammlawine hat in Kolumbien zahlreiche Häuser mit sich gerissen. Mindestens 58 Menschen wurden getötet. Helfer graben mit bloßen Händen nach Überlebenden. Präsident Santos hat den Notstand ausgerufen. mehr...

Ende der Feuerpause: Kolumbien fliegt wieder Luftangriffe auf Farc-Rebellen

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2015

Die Feuerpause hielt nur einen Monat: Die Regierung Kolumbiens nimmt die Luftangriffe gegen die Farc-Rebellen wieder auf. Zuvor hatten die Guerilleros bei einem Angriff zehn Soldaten getötet. mehr...

Häuser aus alten Autoreifen: Gib Gummi!

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2015

Sie sehen aus wie Iglus, sind aber aus alten Autoreifen gebaut und stehen im kolumbianischen Hochland: Mit außergewöhnlichen Kuppelhäusern will eine Aktivistin günstige Unterkünfte herstellen - erdbebensicher und umweltfreundlich. mehr...

Kolumbien: Marine beschlagnahmt mehr als fünf Tonnen Kokain

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2015

Die Drogen haben einen Straßenverkaufswert von gut 130 Millionen Euro: In Kolumbien sind 5,2 Tonnen Kokain an Bord eines Frachters gefunden worden. Fahnder nahmen 14 Verdächtige fest. mehr...

Graffiti-Kunst in Bogotá: Biebers Vermächtnis

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2015

Nach einem Konzert in Bogotá ließ sich Justin Bieber von der Polizei begleiten, um Graffiti an eine Wand zu sprühen. Einheimische Sprayer dagegen wurden stets verfolgt. Seitdem hat sich einiges getan, die Straßenkunst boomt. mehr...

DER SPIEGEL - 21.03.2015

Tom Koenigs soll im Auftrag Deutschlands den Friedensprozess in Kolumbien voranbringen. 71, menschenrechtspolitischer Sprecher der Grünen-Fraktion, soll im Auftrag Deutschlands den Friedensprozess in Kolumbien voranbringen. Wie aus dem Auswärtigen... mehr...

Feuerpause: Kolumbien stellt Luftangriffe auf Farc-Rebellen ein

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2015

Präsident Juan Manuel Santos will den Konflikt mit den Farc-Rebellen deeskalieren: Deswegen stellt Kolumbien die Angriffe auf die Guerillagruppe vorübergehend ein. Damit wird ein Waffenstillstand wahrscheinlicher. mehr...

Evakuierungen: Schweres Erdbeben erschüttert Kolumbien

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2015

Der Nordosten Kolumbiens ist von einem der schwersten Erdbeben der vergangenen Jahre erschüttert worden. Das Zentrum des Bebens der Stärke 6,6 lag an der Grenze zu Venezuela im Department Santander. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten
Eigenname: Republik Kolumbien

Offizieller Eigenname: República de Colombia

Staatsoberhaupt und Regierungschef:
Juan Manuel Santos (seit August 2010)

Außenminister: María Ángela Holguín
(seit August 2010)

Staatsform: Präsidialrepublik

Mitgliedschaften: Uno, OAS, Caricom als Beobachter

Hauptstadt: Bogotá

Amtssprache: Spanisch

Religionen: mehrheitlich Katholiken

Fläche: 1.141.748 km²

Bevölkerung: 47,662 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 41,7 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 1,3%

Fruchtbarkeitsrate: 2,4 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 20. Juli

Zeitzone: MEZ -6 Stunden

Kfz-Kennzeichen: CO

Telefonvorwahl: +57

Internet-TLD: .co

Mehr Informationen bei Wikipedia | Kolumbien-Reiseseite

Wirtschaft
Währung: 1 Kolumbianischer Peso (kol$) = 100 Centavos zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 365,099 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 4,7%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 7%, Industrie 34%, Dienstleistungen 58%

Inflationsrate: 3,0%

Arbeitslosenquote: 11,8% (2010)

Steueraufkommen (am BIP): 11,9%

Handelsbilanzsaldo: -0,182 Mrd. US$

Export: 38,222 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Öl und Ölprodukte (32,5%), Kohle (13,4%) (2008)

Hauptausfuhrländer: USA (37,4%), Venezuela (16,2%), Ecuador (4%) (2008)

Import: 38,404 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Zubehör (29,14%), chemische Erzeugnisse (18,6%), Fahrzeuge und Transportausrüstung (15,5%) (2008)

Hauptlieferländer: USA (28,8%), Volksrepublik China (11,5%), Mexiko (7,9%) (2008)

Landwirtschaftliche Produkte: Kaffee, Kakao, Zuckerrohr, Bananen, Kartoffeln, Tabak, Baumwolle, Schnittblumen, Reis, Maniok, Kochbananen; illegal: Kokain

Rohstoffe: Erdöl, Erdgas, Kohle, Nickel, Smaragde, Gold, Silber, Platin, Eisen, Blei, Zink, Kupfer, Quecksilber, Kalkstein, Phosphat
Gesundheit, Soziales, Bildung
Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 5,9%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 4,8%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 3,0%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 1,4/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 16/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 85/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 70 Jahre, Frauen 77 Jahre

Schulpflicht: 5 Jahre
Energie, Umwelt, Tourismus
Energieproduktion: 93,6 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 30,8 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 20,4% der Landesfläche

CO2-Emission: 63,4 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 684 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 46%, Industrie 4%, Haushalte 50%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 99% der städtischen, 73% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 2,147 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 2,671 Mrd. US$
Militär
Allgemeine Wehrpflicht: 12-24 Monate

Streitkräfte: 296.750 Mann (Heer 237.000, Marine 46.150, Luftwaffe 13.600)

Militärausgaben (am BIP): 3,4%
Nützliche Adressen und Links
Kolumbianische Botschaft in Deutschland
Taubenstraße 23, D-10117 Berlin
Telefon: +49-30-2639610 Fax: +49-30-26396125
E-Mail: ealemania@cancilleria.gov.co

Deutsche Botschaft in Kolumbien
Telefon: +57-1-4232600 Fax: +57-1-4232643

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Kolumbien-Reiseseite







Themen von A-Z