Kolumbien: Farc-Rebellen geben 60 Prozent ihrer Waffen ab

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2017

Eigentlich sollte die Entwaffnung der Farc-Rebellen bereits abgeschlossen sein. Doch nach Verzögerungen läuft der Abrüstungsprozess in Kolumbien, Präsident Santos sprach von einem „historischen Tag“. mehr...

Dreier-Ehe in Kolumbien: Wenn drei sich lieben

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2017

Der Begriff Ehepaar passt hier wohl nicht mehr: In Kolumbien wurde jetzt offiziell die erste Dreier-Ehe geschlossen - eigentlich hätte es sogar eine Vierer-Ehe werden sollen. mehr...

Nach Flugzeugabsturz: Chapecoense verpasst Titelgewinn in Medellín

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2017

Rund ein halbes Jahr nach dem Flugzeugunglück bei Medellín ging es für Chapecoense in der kolumbianischen Metropole um den Supercup. In einem emotionalen Spiel gab es für die Brasilianer eine Niederlage. mehr...

Leitkultur: Im Totenschiff

DER SPIEGEL - 29.04.2017

Alexander Osang erklärt, warum sich Deutsche im Ausland fürchten. mehr...

Kolumbien: Mindestens 15 Tote bei erneuten Erdrutschen

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2017

Nach heftigen Regenfällen hat es in einer kolumbianischen Stadt etliche Erdrutsche gegeben. Dabei sind mindestens 15 Menschen gestorben. Präsident Santos machte den Klimawandel für das Unglück verantwortlich. mehr...

Magische Momente: „Kämpfen, auch wenn die Luft knapp wird“

DER SPIEGEL - 08.04.2017

Magische Momente: Ana Maria Góez über die Faszination Unterwasserrugby; Die Unterwasserrugby-Spielerin Ana Maria Góez, 22, aus Kolumbien über ein rätselhaftes Foto und ihre Europareise SPIEGEL: Ein Bild von Ihnen und Ihrem Team, der… mehr...

Schlammlawine in Kolumbien: Zahl der Toten steigt auf mehr als 300

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2017

Eine Schlammlawine richtete im Süden Kolumbiens schwere Zerstörungen an. Bislang zählen die Behörden mehr als 300 Tote. Hunderte Menschen werden weiterhin vermisst. mehr...

Friedensprozess: Kommission soll Verbrechen im kolumbischen Bürgerkrieg aufklären

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2017

Jahrzehnte kämpften Farc-Rebellen in Kolumbien gegen den Staat und Großgrundbesitzer - 220.000 Menschen kamen dabei ums Leben. Nun verspricht Präsident Santos Aufklärung. mehr...

Schlammlawine in Kolumbien: „Es klang so, als hätte sich die Erde aufgetan“

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2017

Zerstörerische Fluten haben die Menschen im Süden Kolumbiens mit voller Wucht getroffen. Lawinen aus Schlamm überspülten eine ganze Stadt. Fast 300 Menschen kostete eine der schlimmsten Naturkatastrophen in der Geschichte des Landes das Leben. mehr...

Präsident verhängt Katastrophenzustand: Mehr als 150 Tote bei Überschwemmungen in Kolumbien

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2017

Heftige Regenfälle haben im Südwesten Kolumbiens Überschwemmungen und Erdrutsche ausgelöst und ganze Wohnviertel hinweggespült. Präsident Santos spricht von 154 Toten - die Zahl wird wahrscheinlich noch steigen. mehr...