ThemaKolumbienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Koksende Spieler: Unicef-Botschafterin verärgert Kolumbien mit Foto-Fake

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2014

Die Entrüstung in Kolumbien ist groß: Eine niederländische Schauspielerin hat auf Twitter eine Fotomontage verbreitet. Das Bild zeigt zwei Nationalspieler des südamerikanischen Landes beim Koksen auf dem Spielfeld. mehr...

2:1-Sieg gegen die Elfenbeinküste: Kolumbien tanzt Richtung Achtelfinale

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2014

Eine Hälfte Langeweile, eine Hälfte Action: Kolumbien hat die Elfenbeinküste bezwungen, alle Tore fielen nach der Halbzeitpause. Didier Drogba wurde nur eingewechselt, kurz darauf verlor der Star der Ivorer ein entscheidendes Kopfballduell. mehr...

Stichwahl in Kolumbien: Präsident Santos wiedergewählt

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2014

Juan Manuel Santos bleibt Präsident in Kolumbien. Er setzte sich bei der Stichwahl um das Amt gegen seinen rechten Rivalen Óscar Iván Zuluaga durch. Santos will die Friedensgespräche mit der Farc vorantreiben. mehr...

Fußball-WM 2014: Kolumbien lässt Griechenland keine Chance

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2014

Der Geheimfavorit hat ein Zeichen gesetzt: Kolumbien gewann sein erstes WM-Spiel gegen Griechenland 3:0. Die Südamerikaner dominierten das Spiel, der Gegner konnte ihren Spielfluss oft nur mit Fouls stoppen. mehr...

Geheimtipps Kolumbien und Uruguay: Hinkende Galionsfiguren

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2014

Kolumbien und Uruguay gelten als Geheimfavoriten - und haben Verletzungspech: Kolumbiens Topstar Falcao ist bei der WM nicht dabei, Uruguay verzichtet zum Auftakt wohl auf Luis Suárez - immerhin hat das Team starke Alternativen zur Verfügung. mehr...

Kameruns Niederlage gegen Mexiko: Nur einer hat gute Laune

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2014

Mexiko schießt gegen Kamerun drei reguläre Tore, gewinnt aber dennoch nur 1:0. Für gute Stimmung reicht das aber. Die Verlierer um Trainer Volker Finke haben in der Gruppe A nur noch eine Außenseiterchance - für den Kapitän kein Grund, nicht fröhlich zu sein. mehr...

WM-Team Kolumbien: Ein Geheimtipp - auch ohne den Superstar

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2014

Alle hatten auf Falcao gehofft, doch der Superstar verpasst die WM. Die Kolumbianer dürfen sich aber auch ohne den Stürmer als Geheimfavorit fühlen. Zum einen wegen der relativ leichten Gruppe, zum anderen dank ihrer starken Offensive. mehr...

Falcaos WM-Aus: Es ist tragisch

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2014

Das Knie von Kolumbiens Superstar hält nicht. Radamel Falcao muss für die Weltmeisterschaft in Brasilien passen und stürzt sein Land damit in eine tiefe Fußball-Depression. Dabei steht ein starker Ersatzmann zu Verfügung - aus der Bundesliga. mehr...

Schweres Busunglück in Kolumbien: Fahrer hatte keinen Führerschein

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2014

Die Zahl der getöteten Kinder bei einem schweren Busunglück in Kolumbien hat sich auf 33 erhöht. Zudem wurde bekannt: Der Fahrer besaß keinen Führerschein, seinem Bus fehlte seit Jahren die Zulassung. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: Krieg ist populärer

DER SPIEGEL - 19.05.2014

Der kolumbianische Präsident Juan Manuel Santos über die Verhandlungen mit der Farc-Guerilla - und seine Hoffnung, dass der bewaffnete Konflikt noch in diesem Jahr endet. Santos, 62, ist Wirtschaftswissenschaftler und Journalist, arbeitete bei der ... mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten
Eigenname: Republik Kolumbien

Offizieller Eigenname: República de Colombia

Staatsoberhaupt und Regierungschef:
Juan Manuel Santos (seit August 2010)

Außenminister: María Ángela Holguín
(seit August 2010)

Staatsform: Präsidialrepublik

Mitgliedschaften: Uno, OAS, Caricom als Beobachter

Hauptstadt: Bogotá

Amtssprache: Spanisch

Religionen: mehrheitlich Katholiken

Fläche: 1.141.748 km²

Bevölkerung: 46,295 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 41 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 1,3%

Fruchtbarkeitsrate: 2,4 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 20. Juli

Zeitzone: MEZ -6 Stunden

Kfz-Kennzeichen: CO

Telefonvorwahl: +57

Internet-TLD: .co

Mehr Informationen bei Wikipedia | Lexikon | Kolumbien-Reiseseite

Wirtschaft
Währung: 1 Kolumbianischer Peso (kol$) = 100 Centavos zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 333,614 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: –0,6%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 7%, Industrie 34%, Dienstleistungen 58%

Inflationsrate: 4,2% (2009)

Arbeitslosenquote: 11,4% (2008)

Steueraufkommen (am BIP): 11,9%

Handelsbilanzsaldo: -0,182 Mrd. US$

Export: 38,222 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Öl und Ölprodukte (32,5%), Kohle (13,4%) (2008)

Hauptausfuhrländer: USA (37,4%), Venezuela (16,2%), Ecuador (4%) (2008)

Import: 38,404 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Zubehör (29,14%), chemische Erzeugnisse (18,6%), Fahrzeuge und Transportausrüstung (15,5%) (2008)

Hauptlieferländer: USA (28,8%), Volksrepublik China (11,5%), Mexiko (7,9%) (2008)

Landwirtschaftliche Produkte: Kaffee, Kakao, Zuckerrohr, Bananen, Kartoffeln, Tabak, Baumwolle, Schnittblumen, Reis, Maniok, Kochbananen; illegal: Kokain

Rohstoffe: Erdöl, Erdgas, Kohle, Nickel, Smaragde, Gold, Silber, Platin, Eisen, Blei, Zink, Kupfer, Quecksilber, Kalkstein, Phosphat
Gesundheit, Soziales, Bildung
Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 5,9%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 4,8%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 3,0%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 1,4/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 16/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 85/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 70 Jahre, Frauen 77 Jahre

Schulpflicht: 5 Jahre
Energie, Umwelt, Tourismus
Energieproduktion: 93,6 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 30,8 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 20,4% der Landesfläche

CO2-Emission: 63,4 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 684 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 46%, Industrie 4%, Haushalte 50%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 99% der städtischen, 73% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 2,147 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 2,671 Mrd. US$
Militär
Allgemeine Wehrpflicht: 12-24 Monate

Streitkräfte: 285.220 Mann (Heer 237.466, Marine 34.620, Luftwaffe 13.134)

Militärausgaben (am BIP): 3,7%
Nützliche Adressen und Links
Kolumbianische Botschaft in Deutschland
Kurfürstenstraße 84 (5. Etage), D-10787 Berlin
Telefon: +49-30-2639610 Fax: +49-30-26396125
E-Mail: info@botschaft-kolumbien.de

Deutsche Botschaft in Kolumbien
Telefon: +57-1-4232600 Fax: +57-1-4232643

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Lexikon | Kolumbien-Reiseseite







Themen von A-Z