Thema Komasaufen

Alle Artikel und Hintergründe

Deutschland: Alkoholmissbrauch ist zweithäufigste Krankenhausdiagnose

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2016

Rausch, Abhängigkeit oder Entzug: Ärzte mussten im vergangenen Jahr mehr als 300.000 Menschen aufgrund von Alkoholmissbrauch behandeln. Fast 22.000 waren Kinder und Jugendliche. mehr...

Europa: Arme Menschen sterben häufiger an Alkoholkonsum

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2015

In den meisten europäischen Ländern leben gebildete und wohlhabende Menschen länger als Menschen mit niedrigem sozioökonomischem Status. Ein Grund für diesen Unterschied scheint im Alkoholkonsum zu liegen. mehr...

Medizin: Der sanfte Entzug

DER SPIEGEL - 10.10.2015

Über neun Millionen Deutsche konsumieren zu viel Alkohol. Suchtexperten fordern jetzt: mehr Schutz für Jugendliche – und Trinkschulen für Erwachsene. mehr...

Alkohol bei Jugendlichen: Zahl der Komasäufer sinkt

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2014

Dass sich Jugendliche mit Alkohol regelrecht abschießen, wurde jahrelang beklagt. Nun zeichnet sich eine Trendwende ab: Neun Bundesländer melden niedrigere Zahlen beim Alkoholmissbrauch der 10- bis 20-Jährigen. mehr...

Alkoholfolgen: „Gerade bei jungen Menschen ist das Gehirn empfindlich“

SPIEGEL ONLINE - 01.01.2014

Was bewirkt Alkohol im Gehirn? Warum fühlt man sich nach einer durchzechten Nacht morgens schlecht? Der Psychiater und Neurologe Andreas Heinz erklärt, wie Alkohol die Stimmung verdirbt - und warum sich Menschen freuen sollten, die nicht trinkfest sind. mehr...

Rauschtrink-Statistik: 3,3 Promille der Jugendlichen trinken sich ins Krankenhaus

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2013

Die Zahl der unter 20-Jährigen, die nach Alkoholexzessen in Kliniken gebracht wurden, erreichte 2012 einen neuen Höchststand. Vor allem Mädchen waren stärker betroffen, doch Experten warnen vor voreiligen Schlüssen. mehr...

App gegen Komasaufen: Herzmassagen aus dem Handy

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2013

Die Grenzen kennen? Weit gefehlt. Immer wieder trinken sich Jugendliche mit Schnaps und Mixgetränken bis in die Bewusstlosigkeit. Eine Smartphone-App will das verhindern. Die kostenlose Anwendung klärt auf und hilft im Notfall bei der Wiederbelebung. Sie könnte Leben retten. mehr...

S.P.O.N. - Helden der Gegenwart: Kind zecht, Papa zahlt

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2013

Populismus mit Prozentigem: Der CDU-Politiker Jens Spahn will die Eltern von Teenie-Komasäufern zur Kasse bitten, wenn ihre betankten Früchtchen im Krankenhaus landen. Ob sich das auf erwachsene Trinker übertragen lässt? Zum Beispiel beim Oktoberfest? mehr...

Alkoholvergiftung: Mehr Jugendliche nach Vollrausch in Klinik

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2013

Komasaufen bleibt ein Problem: Die Zahl der Jugendlichen, die mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus behandelt wurden, ist 2011 wieder leicht gestiegen. Besonders besorgniserregend ist die Zunahme der Fälle bei den 10- bis 15-Jährigen. Generell scheinen Jungs gefährdeter zu sein. mehr...

„Kenn Dein Limit“: Die durchwachsene Bilanz der Alkohol-Warner

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2012

Die Anti-Alkohol-Kampagne „Kenn Dein Limit“ sei ein Erfolg, sagt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: Trinkgelage unter Jugendlichen würden immer seltener. Doch ein genauer Blick auf die Daten zeigt, dass die Realität nicht ganz so rosig ist. mehr...