ThemaKommunenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Präsidentin des Städtetags zu Flüchtlingen: "Wir bekommen fast nur noch alleinstehende Männer zugewiesen"

Präsidentin des Städtetags zu Flüchtlingen: "Wir bekommen fast nur noch alleinstehende Männer zugewiesen"

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2015

Mehr Erstaufnahmelager und eine andere Verteilung der Flüchtlinge: Das fordert die neue Präsidentin des Städtetags, Eva Lohse. Die CDU-Politikerin sieht die Kommunen zu sehr durch Pflichtauflagen aus Bund und Ländern geknebelt. Ein Interview von Matthias Bartsch und Jan Friedmann mehr... Forum ]

Überfüllte Heime: Städten fehlen Zehntausende Plätze für Flüchtlinge

Überfüllte Heime: Städten fehlen Zehntausende Plätze für Flüchtlinge

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2015

Immer mehr Menschen flüchten nach Deutschland, viele Heime sind längst ausgelastet. 40.000 Plätze für Asylbewerber fehlen nach Angaben des Städtetags - Schuld an der Lage haben demnach vor allem die Bundesländer. mehr...

Präsidentin des Städtetags zu Flüchtlingen: Wir bekommen fast nur noch alleinstehende Männer zugewiesen

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2015

Mehr Erstaufnahmelager und eine andere Verteilung der Flüchtlinge: Das fordert die neue Präsidentin des Städtetags, Eva Lohse. Die CDU-Politikerin sieht die Kommunen zu sehr durch Pflichtauflagen aus Bund und Ländern geknebelt. mehr...

Wohlstandsgefälle: Sozialausgaben belasten arme Städte schwer

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2015

Die Kosten für die Kinder- und Jugendhilfe machen besonders wirtschaftsschwachen Städten und Kreisen zu schaffen. Wegen der drastisch gestiegenen Sozialausgaben bleibt ihnen kaum noch Spielraum für Investitionen. mehr...

Flüchtlingskosten: Länder und Kommunen fordern Gipfeltreffen

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2015

Die Flüchtlingsheime in Deutschland sind voll, was insbesondere die Kommunen zunehmend überlastet. Sie wollen die Kosten für die Unterbringung nicht alleine tragen und fordern den Bund auf, sich mehr zu beteiligen. mehr...

Asylpolitik: Merkel und Gabriel machen Flüchtlingshilfe zur Chefsache

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2015

Die Kommunen ächzen unter der Last hoher Flüchtlingszahlen. Jetzt wollen Kanzlerin Merkel und Vize Gabriel die Probleme im kleinen Kreis lösen. Um zusätzliches Geld soll es dabei nicht gehen - zumindest nach dem Willen der Union. mehr...

Infrastruktur: Straßenbau statt Sparbuch

DER SPIEGEL - 21.02.2015

Städte und Gemeinden investieren viel zu wenig. Eine Expertenkommission schlägt vor, das Problem auch mit dem Geld der Bürger zu lösen. Die meisten Kommissionen, die im Auftrag der Bundesregierung arbeiten, erleiden das gleiche Schicksal: Der Minis... mehr...

Kommunen: Zocker im Rathaus

DER SPIEGEL - 24.01.2015

Der starke Franken gefährdet die Bilanzen vieler Kämmerer. Finanzgeschäfte mit dem Schweizer Franken galten bei deutschen Bürgermeistern und Kämmerern immer als sichere und seriöse Sache. Ralf Claßen aus Mechernich in der Nordeifel machte da keine ... mehr...

Hohe Einnahmen: Haushaltsloch der öffentlichen Kassen schrumpft

SPIEGEL ONLINE - 29.12.2014

Dank hoher Steuereinnahmen haben Bund und Länder ihre finanzielle Lage verbessert. Auch bei den Sozialversicherungen verringerte sich das Defizit. Nur bei den Gemeinden lief es gegen diesen Trend. mehr...

Staatsfinanzen: Dauerhaft im Plus

DER SPIEGEL - 15.12.2014

Öffentliche Kassen im Plus. Der deutsche Staatshaushalt wird in den kommenden Jahren dauerhaft Überschüsse erwirtschaften. Das geht aus Unterlagen hervor, die das Bundesfinanzministerium für den Stabilitätsrat erstellt hat. Das finanzpolitische Koo... mehr...

Gerichtsurteil: Bremerhaven scheitert mit Zensusklage

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2014

Das Verwaltungsgericht Bremen hat die Klage der Stadt Bremerhaven gegen den Zensus 2011 abgewiesen. Viele Gemeinden verfolgten den Fall aus finanziellen Gründen gespannt - denn in Kürze beginnen auch ihre Verfahren. mehr...

Studie: Drei von vier Gemeinden wollen Abgaben erhöhen

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2014

Ob Kindergarten, Ganztagsschule oder die private Immobilie: In den meisten Kommunen wird es für die Bürger teurer. Laut einer Studie wollen drei Viertel der Städte und Gemeinden Steuern und Gebühren erhöhen. Auch Leistungskürzungen sind geplant. mehr...


Fotostrecke
Ranking deutscher Städte: Wo Immobilien am teuersten sind

Fotostrecke
Grafiken: Der Preisanstieg in den Metropolen
Fotostrecke
Streit um Subventionen: Armer Osten, verschuldeter Westen





Themen von A-Z