ThemaKP Chinas

Alle Artikel und Hintergründe

Essay: Wohlstand nach Drehbuch

DER SPIEGEL - 01.08.2015

Der Börsencrash zeigt der chinesischen Regierung die Grenzen ihrer Macht auf – und offenbart die Schwächen des Staatskapitalismus. Von Alexander Jung mehr...

Korruptionsvorwurf: China nimmt früheren Präsidentenberater fest

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2015

Einst war er einer der wichtigsten Politiker Chinas, jetzt sitzt Ling Jihua hinter Gittern. Die Vorwürfe gegen den früheren Präsidentenberater: Korruption - und Ehebruch. mehr...

Kommentar: Kein Weg zurück

DER SPIEGEL - 07.03.2015

Warum China sich nicht mehr vom Westen abschotten kann  mehr...

Korruptionsaffäre: Chinas KP lässt Ex-Spitzenkader festnehmen

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2014

Er war hochrangiges Mitglied des Politbüros, nun ist er offenbar festgenommen worden: Chinas Ex-Sicherheitschef Zhou Yongkang wird Korruption vorgeworfen. Er wurde auch aus der kommunistischen Partei ausgeschlossen. mehr...

Operation „Fuchsjagd“: China nimmt 180 korrupte Funktionäre fest

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2014

Peking feiert die Operation als Durchbruch im Kampf gegen die Korruption: 180 Verdächtige, die sich wegen diverser Wirtschaftsverbrechen ins Ausland abgesetzt haben sollen, wurden festgenommen - mit internationaler Hilfe. mehr...

Kommunistische Partei: Ranghoher chinesischer Militär stürzt über Korruption

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2014

Chinas Präsident Xi Jinping treibt die Korruptionsbekämpfung voran: Der ehemalige Vizechef der mächtigen Militärkommission, Xu Caihou, wird in China wegen Korruption vor Gericht gestellt. Er ist der bislang höchste Militär, der belangt werden soll. mehr...

CHINA: Geld, Gold und Juwelen

DER SPIEGEL - 07.04.2014

Chinas Präsident entmachtet Gegenspieler; Er war einer der mächtigsten Männer Chinas: Zhou Yongkang, 71, war zunächst Chef des Ölkonzerns CNPC und bis 2012 für Innere Sicherheit verantwortliches Mitglied im höchsten Führungsgremium der KP - und… mehr...

Volkskongress in Peking: Premier Li verspricht harten Kurs gegen Korruption

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2014

Chinas Premier Li Keqiang hat ein striktes Vorgehen gegen Korruption angekündigt: Künftig herrsche eine Null-Toleranz-Politik. Der Volkskongress segnete auf seiner Jahrestagung Marktreformen und die deutliche Aufrüstung ab. mehr...

Vorherrschaft in Südostasien: China kündigt drastische Aufrüstung an

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2014

Chinas Führung sendet zum Auftakt des Volkskongresses deutliche Signale an Japan und andere Nachbarn: Die Militärausgaben werden 2014 um rund zwölf Prozent erhöht. Die Volksrepublik hat damit hinter den USA den weltweit zweitgrößten Rüstungsetat. mehr...

MENSCHENRECHTE: Chinesische Träume

DER SPIEGEL - 13.01.2014

Die Kommunistische Partei will Reformen durchsetzen und das Land verändern, ohne mehr Freiheiten oder gar Demokratie zuzulassen. Junge Bürgerrechtler wagen den Kampf gegen das System. mehr...