ThemaKP ChinasRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Missbrauch von Staatsgeldern: Chinesischer Militär wegen Korruption angeklagt

Missbrauch von Staatsgeldern: Chinesischer Militär wegen Korruption angeklagt

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2014

Er soll Staatsgelder und seine Macht missbraucht haben, so konnte er sich ein goldenes Boot und eine goldene Statue von Mao Zedong leisten. Nun ist gegen Ex-Generalleutnant Gu Junshan Anklage erhoben worden. mehr... Forum ]

Volkskongress in Peking: Premier Li verspricht harten Kurs gegen Korruption

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2014

Chinas Premier Li Keqiang hat ein striktes Vorgehen gegen Korruption angekündigt: Künftig herrsche eine Null-Toleranz-Politik. Der Volkskongress segnete auf seiner Jahrestagung Marktreformen und die deutliche Aufrüstung ab. mehr...

Vorherrschaft in Südostasien: China kündigt drastische Aufrüstung an

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2014

Chinas Führung sendet zum Auftakt des Volkskongresses deutliche Signale an Japan und andere Nachbarn: Die Militärausgaben werden 2014 um rund zwölf Prozent erhöht. Die Volksrepublik hat damit hinter den USA den weltweit zweitgrößten Rüstungsetat. mehr...

MENSCHENRECHTE: Chinesische Träume

DER SPIEGEL - 13.01.2014

Die Kommunistische Partei will Reformen durchsetzen und das Land verändern, ohne mehr Freiheiten oder gar Demokratie zuzulassen. Junge Bürgerrechtler wagen den Kampf gegen das System. Mut kann notwendig sein, aber auch verrückt, gerechtfertigt oder... mehr...

Reformpläne für China: Markt und Macht

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2013

Vier Tage lang hat das chinesische Zentralkomitee um Reformen gerungen. Die Erwartungen waren hoch - das Ergebnis ist eher vage. Zwar ist im veröffentlichten Kommuniqué viel vom Markt die Rede, aber eigentlich geht es um den Machterhalt der Kommunistischen Partei. mehr...

CHINA: Mehr Konsum

DER SPIEGEL - 11.11.2013

Pekings neue Führung will die Wirtschaft reformieren - aber ohne das System auch politisch zu öffnen. Der Satz ist lang und sperrig, doch fast jeder erwachsene Chinese kennt ihn: "Das 3. Plenum des 11. Zentralkomitees der Kommunistischen Pa... mehr...

Parteitag der KP Chinas: Großmacht mit großen Problemen

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2013

Shutdown und NSA: Chinas Führung macht sich über die USA lustig. Doch bei der KP-Tagung am Wochenende muss auch Peking gewaltige Probleme lösen. Wunschpartner in Europa sind künftig die Deutschen - sie werden als weitgehend kritiklos eingeschätzt. mehr...

Korruptionsvorwurf: Chinas Führung will gegen Ex-Politbüro-Mitglied ermitteln

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2013

Greift Chinas KP-Führung gegen Korruption durch oder entfernt sie einen politischen Gegner? Laut einem Zeitungsbericht plant die Parteiführung Korruptionsermittlungen gegen einen ehemals mächtigen Gouverneur. Er gilt als ein enger Verbündeter des gestürzten Parteistars Bo Xilai. mehr...

Sommertreffen von Chinas KP: Tribunal am Traumstrand

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2013

Chinas KP trifft sich zur traditionellen Sommerfrische im Badeort Beidaihe. Die Zusammenkunft dient nicht allein der Erholung - dort werden die politischen Weichen für die kommenden Monate gestellt. Wichtigste Frage ist das Schicksal des gestürzten Parteistars Bo Xilai. mehr...

TIBET: Knoten im Herzen

DER SPIEGEL - 15.07.2013

Ein hoher KP-Funktionär hat ein Enthüllungsbuch über die Verbrechen der Chinesen geschrieben. Noch ahnen seine Genossen nicht, dass er zur Opposition übergelaufen ist. Die für die chinesische Regierung verheerenden Dateien finden sich auf drei CDs:... mehr...

Foltervorwürfe: Zweites KP-Mitglied stirbt in chinesischem Geheimgefängnis

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2013

Ein chinesischer Gerichtsmitarbeiter ist unter mysteriösen Umständen gestorben - nun erhebt seine Familie schwere Anschuldigungen: Jia Jiuxiang soll in einem inoffiziellen Gefängnis zu Tode gefoltert worden sein. Es ist bereits der zweite Fall dieser Art binnen weniger Wochen. mehr...

Themen von A-Z