ThemaKonjunkturRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Frühjahrsgutachten: Ökonomen wollen Steuerzahler um Milliarden entlasten

Frühjahrsgutachten: Ökonomen wollen Steuerzahler um Milliarden entlasten

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2015

Deutschland ist im Aufschwung, die großen Wirtschaftsinstitute erhöhen ihre Wachstumsprognose - und sie fordern umfangreiche Steuersenkungen. Vor allem kleine und mittlere Einkommen sollen entlastet werden. mehr... Forum ]

Frühjahrsgutachten: Wirtschaftsforscher rechnen mit kräftigem Wachstum

Frühjahrsgutachten: Wirtschaftsforscher rechnen mit kräftigem Wachstum

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2015

Die führenden Forschungsinstitute haben ihre Prognose für die deutsche Wirtschaft fast verdoppelt. Laut "Handelsblatt" erwarten sie nun ein Wachstum von 2,1 Prozent in diesem Jahr. Die Bundesregierung kalkuliert etwas vorsichtiger. mehr... Forum ]

Zahlen aus Peking: Chinas Wirtschaft wächst so langsam wie zuletzt 2009

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2015

Die schwache Weltkonjunktur ist auch in China zu spüren. Im ersten Quartal 2015 sank die Wachstumsquote auf sieben Prozent - den niedrigsten Wert seit fünf Jahren. mehr...

Wirtschaftsbarometer: Geschäftsklima in der Eurozone hellt sich deutlich auf

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2015

Neue Daten von der EU-Kommission überraschen die Ökonomen: Die Wirtschaftsstimmung in der Eurozone hat sich deutlich stärker verbessert als erwartet - besonders in drei Ländern, darunter auch Deutschland. mehr...

Wachstumsprognose: Spanische Wirtschaft bleibt auf Erholungskurs

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2015

Für Spaniens Unternehmen hat das Jahr gut begonnen. Laut spanischer Zentralbank wuchs die Wirtschaft im ersten Quartal weiter. Insgesamt soll das Wachstum fast doppelt so hoch ausfallen wie 2014. mehr...

Nationaler Volkskongress in Peking: Der Kaiser ist nackt

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2015

Auf dem Nationalen Volkskongress haben sich Chinas Machthaber ihre Pläne für 2015 abnicken lassen. Beobachter sind uneins: Geht der Aufschwung in die nächste Runde - oder steht die Regierung vor dem Untergang? mehr...

Appell beim Volkskongress: Regierungschef stimmt Chinesen auf härtere Zeiten ein

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2015

Nur sieben Prozent Wachstum erwartet Chinas Führung für 2015 - der niedrigste Stand seit 25 Jahren. Umso beschwörender sind die Appelle von Regierungschef Li an das Volk - er warnt vor der "Verärgerung" mächtiger Interessengruppen. mehr...

Ex-Krisenstaat: Irlands Wirtschaft wächst um fast fünf Prozent

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2015

Irland kommt mit riesigen Schritten aus der Krise. 2014 wuchs die Wirtschaftsleistung des Landes um knapp Prozent - so stark wie in keinem anderen Land der EU. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: Das Monster Eurozone

DER SPIEGEL - 07.03.2015

Kapitalismuskritiker Thomas Piketty fordert eine neue Europolitik. Die Mitgliedsländer sollen weniger sparen und mehr Macht an Brüssel abgeben. Der Franzose Piketty, 43, ist der Shootingstar unter den Ökonomen. Sein Buch "Das Kapital im 21. Jahrhun... mehr...

Wirtschaftswachstum: China bereitet die sanfte Landung vor

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2015

Regierungschef Li Keqiang will den nachlassenden Schwung der Wirtschaft für einige Kurskorrekturen nutzen. Umweltschutz soll künftig stärker im Mittelpunkt stehen - und der Kampf gegen die Korruption. mehr...

Eurostat: Mehr Arbeit, leichter Preisanstieg

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2015

In den 19 Ländern der Eurozone gab es Anfang des Jahres so viele Beschäftigte wie seit 2012 nicht mehr. Auch die Verbraucherpreise erholen sich - eine anhaltende Deflation scheint abgewendet. mehr...

Staatsschulden: Die zweite Front

DER SPIEGEL - 28.02.2015

Um die abstürzende Wirtschaft zu retten, braucht die Ukraine weit mehr als die geplanten 40 Milliarden Dollar aus dem Westen - und die Hilfe von Wladimir Putin. Ein Sarg steht vor dem Gebäude der Kiewer Nationalbank, er symbolisiert die Beerdigung ... mehr...


Grafik

Fotostrecke
Konzerne: Das sind die 30 Dax-Giganten





Themen von A-Z