ThemaKonjunkturRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Extreme Niedrigzinsen: Wer spart, ist der Dumme

Extreme Niedrigzinsen: Wer spart, ist der Dumme

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2016

Kein vergleichbares Land auf dem Globus geht so konservativ mit Geld um wie Deutschland. Ein solider Fels inmitten einer unsoliden Welt von Schuldenmachern. Kann das gut gehen? Von Henrik Müller mehr... Forum ]

Wirtschaftskrise in Venezuela: Ein Staat schaltet sich ab

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2016

In Venezuela hungert die Bevölkerung, der Staat steht vor dem Kollaps. Präsident Maduro müsste mutige Reformen wagen - stattdessen ändert er die Zeitzone und verbietet Frauen das Föhnen. mehr...

Konjunktur: Eurozone wächst stärker als die USA

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2016

Die Weltkonjunktur schwächelt, doch die Eurozone wuchs im ersten Quartal überraschend stark. Sie hängte die USA und Großbritannien ab. mehr...

Kauffreudige Verbraucher: Französische Wirtschaft wächst überraschend stark

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2016

Die französische Wirtschaft ist dank guter Konsumzahlen überraschend stark gewachsen. Im ersten Quartal ist die Wirtschaftsleistung um 0,5 Prozent zum Vorquartal gestiegen - so viel wie seit einem Jahr nicht. mehr...

Schwächelnde Wirtschaft: Russischer Staatsfonds hofft auf deutsche Investoren

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2016

Hoffnung auf Geld aus Deutschland: Russlands Staatsfonds will mehr Investoren anlocken. Durch die Sanktionen wegen der Ukrainekrise steckt die Wirtschaft in der Krise. mehr...

Wirtschaftskrise: Venezuela geht das Bier aus

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2016

Vier Stunden am Tag ohne Strom, Bier gibt es bald gar nicht mehr. Die tiefe Wirtschaftskrise zwingt Venezuela zu immer radikaleren Sparmaßnahmen. Das sozialistisch regierte Land steht vor dem Ruin. mehr...

Putin und die Wirtschaft: Der Kriegsheimkehrer

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2016

Jahrelang ging es um die Kriege in Syrien und der Ukraine, nun konzentriert sich Wladimir Putin auf die Innenpolitik. Denn Russlands Wirtschaft lahmt - das könnte dem Kreml die Dumawahl verhageln. mehr...

Gemeinsame Erklärung: G20 drohen Steueroasen

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2016

Die G20 wollen härter gegen Steueroasen weltweit vorgehen. Sie fordern alle Länder und Finanzzentren auf, am automatischen Informationsaustausch teilzunehmen. In Panama zeigt der Druck bereits Wirkung. mehr...

Kredite statt Reformen: Chinas Wachstum fällt auf 6,7 Prozent

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2016

Chinas Wirtschaft ist im ersten Quartal so langsam gewachsen wie zuletzt in der Weltfinanzkrise. Der Staat macht nun mehr Schulden, um die Konjunktur zu stützen. Doch die wahren Probleme löst er nicht. mehr...

Lokale Lösungsversuche für globale Probleme: Staatsohnmacht

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2016

Viele Probleme lassen sich längst nicht mehr von einzelnen Staaten lösen: Finanzmärkte, Klimaschutz, Terrorismus - globale Ansätze müssen her. Leider erleben wir den Rückfall in nationales Denken. Ein Desaster! mehr...

Sachverständigenrat: Aufschwung verliert leicht an Tempo

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2016

Ein starker Arbeitsmarkt und die Konsumlust treiben die Konjunktur in Deutschland. Allerdings geht der Sachverständigenrat von einer gebremsten Entwicklung aus. mehr...


Grafik

Fotostrecke
Konzerne: Das sind die 30 Dax-Giganten


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:



Themen von A-Z