ThemaKonjunkturRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Niedrige Inflation: Reallöhne steigen so stark wie seit 1992 nicht mehr 

Niedrige Inflation: Reallöhne steigen so stark wie seit 1992 nicht mehr 

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2016

Die niedrige Inflation und der Mindestlohn haben Arbeitnehmern in Deutschland im vergangenen Jahr deutliche Einkommenszuwächse beschert. Die Reallöhne legten um 2,5 Prozent zu. mehr... Forum ]

Profiteure des Preisverfalls: Billiges Öl schmiert die deutsche Konjunktur

Profiteure des Preisverfalls: Billiges Öl schmiert die deutsche Konjunktur

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2016

Bisher hatten Wirtschaftsbosse Angst vor einem zu hohen Ölpreis - jetzt warnen Experten vor einem zu niedrigen Niveau. Sicher ist: In Deutschland wirken die Niedrigstände wie eine Steuersenkung. Von Nicolai Kwasniewski mehr... Forum ]

Prognose für 2016: Deutsche bewahren ihre Kauflaune

Prognose für 2016: Deutsche bewahren ihre Kauflaune

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2016

Kaufen, Ausgehen, Reisen: Die Verbraucher in Deutschland werden in diesem Jahr deutlich mehr Geld ausgeben - so sehen es die GfK-Marktforscher voraus. Wachsen werde vor allem der "Event-Konsum". mehr...

Schattenwirtschaft: Schwarzarbeit fällt in Deutschland auf Rekordtief

Schattenwirtschaft: Schwarzarbeit fällt in Deutschland auf Rekordtief

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2016

Der guten Konjunktur sei Dank: 2016 wird ein schwarzes Jahr für Schwarzarbeit in Deutschland, so eine Studie. Doch der Trend gerät in Gefahr - weil viele Flüchtlinge illegal beschäftigt werden. mehr...

Konjunkturschwäche: Stimmung in Chinas Industrie verschlechtert sich

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2016

Unternehmen bauen Jobs ab, die Nachfrage bleibt schwach: Die Krise der Industrie drückt Chinas Wirtschaftsdaten. US-Hedgefonds wetten bereits gegen den Yuan. mehr...

Gabriel lobt Bundesregierung: Deutschland ist ein verdammt starkes Land

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2016

Koalitionskrise? Flüchtlingskrise? Vizekanzler Gabriel wischt Zweifel an der Bundesregierung weg - und warnt vor Hysterie. Man könne nicht sagen, "dass wir die Kontrolle über das Land verloren hätten". mehr...

Schäuble über die Flüchtlingskrise: Die Zeit für Lösungen läuft uns weg

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2016

Finanzminister Schäuble drückt in der Flüchtlingskrise aufs Tempo. Im Interview mit SPIEGEL ONLINE warnt er vor dem Scheitern einer europäischen Lösung - und wirft Österreich mangelnde Absprache bei der Einführung von Obergrenzen vor. mehr...

Ökonom Li zur Wirtschaftskrise: Der Wandel hat längst begonnen

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2016

Die Gefahr einer chinesischen Wirtschaftskrise gehört zu den Top-Themen beim Weltwirtschaftsforum. Ökonom Li Daokui räumt Probleme ein, die auch deutsche Firmen betreffen. Dennoch ist er optimistisch - und hofft auf einen Babyboom. mehr...

Niedrigster Stand seit 25 Jahren: Chinas Wachstum fällt auf 6,9 Prozent

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2016

Das Wirtschaftswachstum in China ist offiziellen Angaben zufolge auf den niedrigsten Stand seit 1990 gefallen: Es lag im vergangenen Jahr bloß noch bei 6,9 Prozent. mehr...

S.P.O.N. - Die Spur des Geldes: Warum Schwellenländer für die Kurskrise sorgen

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2016

Die Turbulenzen an den Aktienmärkten haben nichts mit mieser Stimmung zu tun. Investoren reagieren vielmehr mit präziser Logik auf eine neue Situation - und die lässt für die nahe Zukunft Schlechtes erahnen. mehr...

Konjunktur: Deutsche Wirtschaft wächst 2015 um 1,7 Prozent

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2016

Deutschlands Wirtschaft ist im vorigen Jahr so stark gewachsen wie seit vier Jahren nicht mehr. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts stieg das Bruttoinlandsprodukt um 1,7 Prozent. Entscheidend war auch die Kauflust der Verbraucher. mehr...

Ölpreis-Einbruch: Finanzminister warnt vor Russland-Crash

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2016

Russland reagiert auf Ausfälle von Öleinnahmen und verkündet Kürzungen der Staatsausgaben von zehn Prozent. Die Wirtschaft schrumpft, die Armut steigt - aber die Mehrheit der Russen bleibt bemerkenswert gelassen. mehr...

Schwere Wirtschaftskrise: Brasilien muss beim Karneval sparen

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2016

Das frühere Boomland Brasilien steht vor der schwersten Rezession seit den dreißiger Jahren. Selbst die legendären Karnevalsumzüge können sich viele Städte nicht mehr leisten. mehr...

Wirtschaftswachstum: China schafft eigene Vorgaben - sagt China

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2016

Es ist das niedrigste Wachstum seit 25 Jahren - doch zumindest schaffe man den eigenen Zielwert. So verkauft die chinesische Regierung der Welt das Bruttoinlandsprodukt des vergangenen Jahres. Fragt sich nur, ob die offiziellen Zahlen stimmen. mehr...


Grafik

Fotostrecke
Konzerne: Das sind die 30 Dax-Giganten





Themen von A-Z