ThemaKonjunkturRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Staatsschulden: Die zweite Front

DER SPIEGEL - 28.02.2015

Um die abstürzende Wirtschaft zu retten, braucht die Ukraine weit mehr als die geplanten 40 Milliarden Dollar aus dem Westen - und die Hilfe von Wladimir Putin. Ein Sarg steht vor dem Gebäude der Kiewer Nationalbank, er symbolisiert die Beerdigung ... mehr...

Venezuela: Land ohne Milch

DER SPIEGEL - 28.02.2015

Es mangelt an allem, stundenlang müssen die Bürger für Lebensmittel anstehen. Um von ihrem Versagen abzulenken, verfolgt die Regierung nun die Supermarktbetreiber. Die Versorgungskrise ist längst eine Staatskrise. Von Marian Blasberg . Als das Wund... mehr...

Wirtschaftsboom: Deutscher Staat schafft Milliardenüberschuss

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2015

Die deutsche Wirtschaft ist 2014 stärker gewachsen als erwartet - und hat dem Staat ein sattes Haushaltsplus beschert. Insgesamt nahmen Bund, Länder, Kommunen und Sozialversicherung 18 Milliarden Euro mehr ein als sie ausgaben. mehr...

Ende der Rezession: Japans Wirtschaft wächst und enttäuscht trotzdem

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2015

Starker Export, schwache Nachfrage aus dem Inland: Japans Wirtschaft hat die Rezession im vierten Quartal 2014 hinter sich gelassen, bereitet aber weiter Grund zur Sorge. Das Wachstum fiel viel schwächer aus als erwartet. mehr...

Bruttoinlandsprodukt der Eurozone: Wachstum in Spanien, Dämpfer für Griechenland

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2015

Die Wirtschaft in der Eurozone wächst - doch nicht alle Einzelstaaten können im vierten Quartal 2014 gute Zahlen vorlegen. Spanien und Deutschland waren stark, in Zypern und Griechenland schrumpfte das Bruttoinlandsprodukt hingegen. mehr...

Boom im vierten Quartal: Deutsche Wirtschaft wächst überraschend stark

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2015

Die Konjunktur in Deutschland hat im vergangenen Quartal 2014 stärker zugelegt als von vielen Ökonomen angenommen. Für das gesamte Jahr stieg das Bruttoinlandsprodukt um 1,6 Prozent. mehr...

Euro: Schuldenschnitt light

DER SPIEGEL - 07.02.2015

Die griechische Regierung versucht weiterhin, einen Kurswechsel ihrer Geldgeber zu erzwingen - bisher vergebens. Doch bei einer Konfrontation würden beide Seiten verlieren. Nachdem er sich in den Tagen zuvor, auf allen Stationen seiner Europa-Tourn... mehr...

Tsipras in Italien: Der römische Zwillingstrick

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2015

Wird Italiens Premier Renzi sich heute mit Syriza verbünden, um den EU-Sparkurs zu lockern? Hoffentlich nicht. Denn so sehr die Griechen über exzessive Sparpolitik klagen können, so wenig dürfen das die Italiener. Deren Probleme sind ausschließlich hausgemacht. mehr...

Exporte: Die Kanäle offen halten

DER SPIEGEL - 31.01.2015

Eckhard Cordes fürchtet eine Destabilisierung Russlands und warnt vor schärferen Sanktionen. Sie könnten den Konflikt verhärten. SPIEGEL: Herr Cordes, die Europäische Union droht Russland mit neuen Sanktionen, weil es die Separatisten in der Ukrain... mehr...

Reformerfolg: Spanische Wirtschaft wächst stärker als die deutsche

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2015

Spanien kämpft sich mühsam aus der Krise. Das Wirtschaftswachstum im vergangenen Quartal hat den höchsten Wert seit sieben Jahren erreicht. mehr...


Grafik

Fotostrecke
Konzerne: Das sind die 30 Dax-Giganten





Themen von A-Z