ThemaKonjunkturRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Wirtschaftswachstum: China schafft eigene Vorgaben - sagt China

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2016

Es ist das niedrigste Wachstum seit 25 Jahren - doch zumindest schaffe man den eigenen Zielwert. So verkauft die chinesische Regierung der Welt das Bruttoinlandsprodukt des vergangenen Jahres. Fragt sich nur, ob die offiziellen Zahlen stimmen. mehr...

Wirtschaftskrise: Für China stellt sich die Systemfrage

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2016

Lange galt das chinesische Modell als Alternative zur westlichen Marktdemokratie - eine fruchtbare Verbindung von wirtschaftlicher Dynamik und staatlicher Planung. Doch die Reaktionen auf das Börsenbeben lassen an der Weisheit der Technokraten zweifeln. mehr...

Extremszenarien: Wenn China abstürzt

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2016

Chinas Börsenturbulenzen schüren die Angst vor einem Crash der Weltwirtschaft. Extremszenarien zeigen, wie verheerend die Folgen wären: Das Wachstum in Europa und den USA würde einbrechen, vielen Branchen droht eine globale Krise. mehr...

Ungleichheit, Reformstau, marode Infrastruktur: Die Illusion vom deutschen Wirtschaftsboom

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2016

Deutschlands Wirtschaft steht gut da - aber die Aussichten sind trüb: Statt in die Zukunft zu investieren, droht das Land in Selbstzufriedenheit zu versinken. Die Folgen könnten dramatisch sein. mehr...

Terrorserie in Paris: Anschläge belasten Wirtschaftswachstum in Frankreich

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2015

Die verheerenden Terrorattacken in Frankreich haben auch Konsequenzen für die Wirtschaft des Landes: Das Bruttoinlandsprodukt werde deutlich weniger steigen als erwartet. Doch schon für das kommende Jahr rechnen die Experten mit besseren Zahlen. mehr...

Vermeintliches Reformvorbild: Der spanische Patient

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2015

Europas Konservative bejubeln Spanien als Musterland, die Regierung feiert sich vor der Wahl am Sonntag: Die Krise sei überstanden. Viele Bürger sehen das ganz anders. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: Die Chinesen werden langsamer

DER SPIEGEL - 12.12.2015

Funktioniert der Staatskapitalismus noch? Der China-Experte Sebastian Heilmann hat große Zweifel. Er beobachtet Unruhe im Volk und Nervosität in der Führung. Als Austauschschüler reiste Heilmann einst nach Moskau. Was er sah, ernüchterte ihn.... mehr...

Stärkstes Plus seit Monaten: Chinas Wirtschaft zeigt leichte Erholung

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2015

Die Zahlen für November machen Hoffnung: Analysten erkennen in China eine leichte Stabilisierung der Wirtschaft. Im Vergleich zum Vorjahresmonat legte die Industrieproduktion um 6,2 Prozent zu. mehr...

Korrektur der Konjunkturdaten: Japan doch nicht in die Rezession gerutscht

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2015

Die Regierung in Japan hat ihre Berechnungen zu den Wachstumsdaten revidiert: Demnach ist die Wirtschaftsleistung des Landes im dritten Quartal nicht um 0,8 Prozent geschrumpft - sondern hat sogar leicht zugelegt. mehr...

Reformen: Griechische Wirtschaft schwächer als gedacht

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2015

Die Geldgeber machen wegen der Reformen Druck, doch die griechische Wirtschaft schwächelt. Das Bruttoinlandsprodukt des Landes schrumpfte im dritten Quartal sogar stärker als gedacht. mehr...


Grafik

Fotostrecke
Konzerne: Das sind die 30 Dax-Giganten


Der kompakte Nachrichtenüberblick am morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6.00 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:



Themen von A-Z