Konjunkturboom: Bundesbank warnt vor Folgen der schwarzen Null

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2018

Union und SPD haben sich auf einen ausgeglichenen Haushalt geeinigt. Schön und gut, sagt die Bundesbank. Doch allzu viel Sparsamkeit könnte in der Zukunft unangenehme Nebenwirkungen haben. mehr...

Südkoreas Wirtschaft: Reif für die Spiele

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2018

Olympia 1988, WM 2002 und jetzt die Winterspiele: Findet ein Sportereignis statt, präsentiert sich Südkorea wirtschaftlich stets in guter Verfassung. Doch unter der Oberfläche schwelen die Krisen weiter. mehr...

Konjunktur 2017: Eurozone wächst so stark wie seit zehn Jahren nicht mehr

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2018

Das Wirtschaftswachstum in der Eurozone ist im vergangenen Jahr auf ein Zehn-Jahres-Hoch gestiegen. Insbesondere Frankreich hat zugelegt, beflügelt durch die Wahl von Emmanuel Macron zum Präsidenten. mehr...

Liberalisierung: Das Märchen vom bösen 68er

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2018

Von wegen 68er: Die realen Probleme Deutschlands haben sehr viel mehr mit den Spät- und Nebenfolgen der letzten konservativen Wende zu tun - kein Grund für noch so einen Schub Blödsinn. mehr...

Brexit-Unsicherheiten: Britische Wirtschaft verzeichnet schwächstes Wachstum seit 2012

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2018

Die Unsicherheiten rund um den bevorstehenden Brexit schwächen die britische Konjunktur: 2017 ist die Wirtschaft so schwach gewachsen wie seit fünf Jahren nicht mehr. mehr...

Index des Weltwirtschaftsforums: Norwegen wächst am gerechtesten

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2018

Als Indikator hat das Bruttoinlandsprodukt Schwächen: Lebensqualität und Gerechtigkeit bildet es nicht ab. Ein Index von Forschern des Weltwirtschaftsforums will das ändern. Wo steht Deutschland? mehr...

Wirtschaftsaufschwung: Diesmal braucht die GroKo mehr als Glück

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2018

Bis jetzt hatte die Große Koalition konjunkturell unfassbares Glück. Doch das droht ihr in den nächsten vier Jahren auszugehen. Grund genug, ganz schnell ein Schutzprogramm gegen die nächste Rezession zu entwickeln. mehr...

Bruttoinlandsprodukt 2017: Deutsche Wirtschaft wächst um 2,2 Prozent

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2018

Es läuft für die deutsche Wirtschaft: Im vergangenen Jahr stieg das Bruttoinlandsprodukt um 2,2 Prozent - das stärkste Wachstum seit sechs Jahren. Auch der staatliche Überschuss legte zu. mehr...

Boom im Euroraum: Tschuldigung, Südländer!

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2018

Gerade wurden sie noch als faul verspottet. Jetzt boomt die Wirtschaft bei Spaniern, Portugiesen und Griechen - teils sogar stärker als bei uns. Höchste Zeit für ein deutsches mea culpa. mehr...

Wut trotz Aufschwung: Warum die Wirtschaftslage Iraner auf die Straße treibt

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2018

„Wir leben wie Arme, sie wie Fürsten": Auf den Straßen Irans entlädt sich der Zorn auf die Regierenden. Denn obwohl die Wirtschaft wächst, bleibt die Lage vieler Bürger desolat. Ein Grund dafür: die mächtigen Revolutionswächter. mehr...