Trotz mauen Wachstums: Britische Firmen stellen kräftig Personal ein

Trotz mauen Wachstums: Britische Firmen stellen kräftig Personal ein

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2018

Fast 200.000 neue Stellen und sogar wieder höhere Reallöhne: Der Arbeitsmarkt in Großbritannien hat sich in den ersten Monaten des Jahres überraschend gut entwickelt - trotz schlechter Konjunktur. mehr...

Iran und Russland: Harte US-Linie trübt deutsche Exportaussichten

Iran und Russland: Harte US-Linie trübt deutsche Exportaussichten

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2018

Die USA gehen massiv gegen Iran und Russland vor. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag fürchtet, dass deutsche Unternehmen zwischen die Fronten geraten. mehr...


Konjunktur: Industrie bekommt weniger Aufträge

Konjunktur: Industrie bekommt weniger Aufträge

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2018

Die Konjunktur boomt weiter, doch die Industrie muss einen Dämpfer hinnehmen: die Aufträge gingen im März erneut zurück. Das Wirtschaftsministerium sieht jedoch keinen Anlass zur Besorgnis. mehr... Forum ]

Frühjahrsprognose der EU-Kommission: Brüssel fordert mehr Investitionen von Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2018

Erstmals seit der Euro-Einführung soll die Neuverschuldung 2018 in allen Staaten der Währungsunion unter drei Prozent liegen. Deutschland könnte nach dem Willen der EU-Kommission aber ruhig etwas mehr Geld ausgeben. mehr...

Frühjahrsprognose: EU-Kommission warnt vor Protektionismus

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2018

Trumps Handelspolitik gefährdet nach Ansicht der EU-Kommission die guten Aussichten für die Wirtschaft der Eurozone. Erstmals sollen in diesem Jahr alle Länder unter der Defizitgrenze liegen. mehr...

Konjunktur in Deutschland: Regierung senkt Wachstumsprognose

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2018

Statt 2,4 nun 2,3 Prozent: Mit ihrer neuen Konjunkturprognose korrigiert die Bundesregierung ihre Erwartungen leicht nach unten. Nach Ansicht von Experten mehren sich Risiken für die Wirtschaft. mehr...

Sinkender Ifo-Index: „Die deutsche Wirtschaft nimmt Tempo raus“

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2018

Die Hochstimmung in den deutschen Firmen scheint zu Ende zu gehen. Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist zum fünften Mal in Folge rückläufig. Die befragten Manager blicken skeptischer auf die kommenden Monate. mehr...

Deutschland: Wirtschaftsforscher korrigieren Konjunkturprognose nach oben

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2018

Mehr Wachstum, weniger Arbeitslose, hohe Überschüsse: Die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute heben ihre Konjunkturprognosen an. mehr...

Weltwirtschaft: IWF warnt vor zunehmenden Risiken

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2018

Der Internationale Währungsfonds sieht die Weltwirtschaft in einem weiterhin kräftigen Aufschwung. Das liegt zum Teil an Maßnahmen von US-Präsident Trump. Gleichzeitig warnt das Institut vor Risiken. mehr...

Drohender Handelskrieg: Forscher sehen stark gestiegene Rezessionsgefahr

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2018

Endet Deutschlands jahrelanger Aufschwung? Laut einem Konjunkturindikator ist das Risiko eines Abschwungs zuletzt drastisch gestiegen. Das liegt vor allem an Donald Trump. mehr...

Vorhersage: WTO hebt Wachstumsprognose für Welthandel deutlich an

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2018

Die Welthandelsorganisation erwartet einen anhaltenden Boom der weltweiten Wirtschaft - trotz des Zollstreits zwischen den USA und China. Würden deren Pläne tatsächlich umgesetzt, seien alle Prognosen jedoch Makulatur. mehr...

Trotz drohenden Handelskriegs: Wirtschaftsexperten rechnen mit Wachstum von bis zu 2,6 Prozent

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2018

In Deutschland herrscht nach Ansicht von Experten Hochkonjunktur. Für das laufende Jahr sagen sie ein Wachstum von bis zu 2,6 Prozent voraus. Doch sie warnen auch vor Risiken. mehr...

OECD-Prognose: Trump und GroKo treiben Wirtschaft an

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2018

Die Industrieländerorganisation OECD korrigiert ihre Prognose für das weltweite Wachstum nach oben. Neben der US-Steuerreform spielen dabei auch geplante Ausgaben der Großen Koalition eine Rolle. mehr...