ThemaKonjunkturprognosenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Wirtschaftswachstum: Griechenland ist Euro-Meister

Wirtschaftswachstum: Griechenland ist Euro-Meister

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2014

Europas Wirtschaftsflaute hat bemerkenswerte Folgen. Weil die Wirtschaft in den meisten EU-Staaten schwächelt, ist Krisenstaat Griechenland plötzlich Wachstumschampion der Eurozone. mehr... Forum ]

Plus von 0,1 Prozent: Deutsche Wirtschaft schrammt an Rezession vorbei

Plus von 0,1 Prozent: Deutsche Wirtschaft schrammt an Rezession vorbei

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2014

Deutschlands Wirtschaft ist im dritten Quartal um 0,1 Prozent gewachsen. Hauptgründe waren ein Anstieg des Konsums und der Exporte. Damit entgeht Europas größte Volkswirtschaft knapp einer Rezession. mehr... Forum ]

Konjunktur in Deutschland: Wirtschaftsweise erwarten 2015 kaum Wachstum

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2014

Die Wirtschaftsweisen sind skeptisch: Deutschlands Wirtschaft werde 2015 nur noch um 1,0 Prozent wachsen, schreiben sie in ihrem Jahresgutachten. Auch für das laufende Jahr senken sie laut "Süddeutscher Zeitung" ihre Prognose. mehr...

Schwache Nachfrage: EU-Kommission sieht Deutschland am Rande der Rezession

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2014

Der wirtschaftliche Ausblick für die Eurozone ist schlecht. Die EU-Kommission rechnet im laufenden Jahr nur noch mit einem Wachstum von 0,8 Prozent. Deutschland schlittert demnach sogar an der Rezession entlang. mehr...

Konjunktur: Bundesregierung senkt Wachstumsprognose drastisch

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2014

Die Bundesregierung hat ihre Prognose für das deutsche Wirtschaftswachstum deutlich nach unten korrigiert. Für 2014 erwartet sie statt 1,8 Prozent nur noch ein Plus von 1,2 Prozent. Auch für 2015 sieht es schlechter aus, als bisher gedacht. mehr...

Herbstgutachten: Forscher geben Merkel Mitschuld an Abschwung

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2014

Rentenpaket und Mindestlohn würgen das deutsche Wachstum ab - so sehen es führende Wirtschaftsforscher. In ihrem Herbstgutachten fordern sie die Bundesregierung auf, mehr zu investieren. mehr...

Herbstgutachten: Wirtschaftsforscher kappen Wachstumsprognose

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2014

Die führenden Wirtschaftsinstitute blicken immer skeptischer auf die Konjunktur in Deutschland. Die Forscher senkten ihre Wachstumsprognose laut "Handelsblatt" deutlich. mehr...

Schwaches Wachstum: IWF warnt vor neuer Weltwirtschaftskrise

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2014

Der Internationale Währungsfonds hat seine Prognose für das weltweite Wirtschaftswachstum gekappt - und warnt vor einer neuen globalen Krise. Auch für Deutschland sieht der Fonds die Zukunft trüber und rät zum Geldausgeben. mehr...

Wachstum: Leichte Korrektur nach unten

DER SPIEGEL - 06.10.2014

IWF sieht deutsche Konjunktur optimistisch. Der Internationale Währungsfonds (IWF) sieht für dieses und das nächste Jahr keine Rezessionsgefahr in Deutschland. In ihrem neuen Weltwirtschaftsausblick, der Anfang dieser Woche vorgestellt wird, rechne... mehr...

Stillstand im Osten: Aussichten für ukrainische Wirtschaft verdüstern sich

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2014

Die wirtschaftlichen Folgen des Ukraine-Konflikts sind offenbar gravierender als bislang gedacht. Die Weltbank korrigierte ihre Prognose nach unten und geht nun von einem Einbruch um acht Prozent aus. Die Zentralbank des Landes ist noch pessimistischer. mehr...

Prognose für 2014: Italien rechnet mit schrumpfender Wirtschaft

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2014

Italien hat die Prognosen für die Konjunktur drastisch gesenkt. Für dieses Jahr rechnet die Regierung in Rom nun gar mit Schrumpfung. Im kommenden Jahr soll die Wirtschaft zwar wachsen, aber weitaus schwächer als bislang erwartet. mehr...

Eingetrübte Konjunktur: Deutschland verabschiedet sich von Jubelprognosen

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2014

Unternehmen zögerlich, Verbraucher zurückhaltend: Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft verschlechtert sich. Eine Ursache ist die Ukraine-Krise. Doch die größten Konjunkturrisiken liegen näher. mehr...

Themen von A-Z