ThemaKonrad AdenauerRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Wahlkampf im Nostalgiezug: Merkels Retro-Reise in die Zukunft

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2009

Im Rheingold-Express reist Angela Merkel durch die Republik - auf den Spuren von Konrad Adenauer. Die CDU-Chefin inszeniert sich als politische Erbin des ersten Kanzlers und versucht so, auch die letzten Zweifler im konservativen Lager auf ihre Seite zu bringen. mehr...

Wahlkampf im Rheingold Express: Merkel wirbt mit Adenauer für Schwarz-Gelb

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2009

Angela Merkel auf den Spuren von Konrad Adenauer: Mit dem vom ersten Kanzler gern genutzten Luxuszug "Rheingold Express" ging die Regierungschefin auf Wahlkampftour. Sie warb auch mit einem Slogan des legendären Politikers für eine schwarz-gelbe Koalition: "Keine Experimente". mehr...

Rheingold Express: Merkel startet Adenauer-Nostalgie-Tour

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2009

Wahlkampf in Plüsch und Gold: Kanzlerin Merkel reist mit dem "Rheingold Express" durch Deutschland - ganz wie früher Konrad Adenauer. Auf Übernachtungen im Schlafwagen verzichtet die CDU-Chefin allerdings - ihre Nostalgie-Tour durch die deutsche Geschichte dauert nur einen Tag. mehr...

KAPITEL II: KANZLER UND KOALITIONEN: Dompteure der MACHT

SPIEGEL GESCHICHTE - 31.03.2009

Die Befugnisse des Bundeskanzlers sind eng begrenzt. Immer wieder haben die Amtsinhaber aber auch den Mut zu großen Entscheidungen gefunden, mit denen sie sich Respekt verschafften. Geliebt wurde bisher nur einer. Der Schreibtisch, mit dem das Aben... mehr...

Serie: Adenauers Projekt

DER SPIEGEL - 02.03.2009

Verlässlichkeit statt Sonderwege, Westbindung statt Revanchismus: Der erste Bundeskanzler legte die Bahnen fest, in denen sich Deutschland seither in der Welt bewegt. Von Gerhard Spörl. Am 21. September 1949 fuhr Konrad Adenauer auf den Petersberg,... mehr...

DER KAMPF DER SYSTEME: GLÜCK IM UNGLÜCK

SPIEGEL SPECIAL Geschichte - 29.07.2008

Die Konturen der großen Konfrontation zwischen Ost und West zeichneten sich schon ab, als die Supermächte noch gegen Hitler verbündet waren. Das besiegte Deutschland lag auch im Zentrum des Nachkriegsdramas - und machte in seinem westlichen Teil unte... mehr...

IM BANN DER BOMBE: DAS BÖSE SCHLECHTHIN

SPIEGEL SPECIAL Geschichte - 29.07.2008

Taktische Atomwaffen seien "nichts anderes als eine Weiterentwicklung der Artillerie", behauptete Kanzler Adenauer. Gegen nukleare Strahlung schütze eine Aktentasche über dem Kopf, hieß es allen Ernstes in einer amtlichen Broschüre. Trotz der Verharm... mehr...

Mindestlohn-Debatte: Adenauers Wiedervorlage für 2008

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2008

Arbeitsminister Olaf Scholz will die Lücke für den Mindestlohn schließen - auch mit dem Gesetz zu den Mindestarbeitsbedingungen. Das Paragrafenwerk wurde 1951 durch SPD und Union verabschiedet. Ein Rückblick ins Plenarprotokoll zeigt: die Argumente ähneln sich. mehr...

Ära Adenauer: Aufstand der Atomforscher

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2007

Es traf die Bundesbürger wie einen Schock: 1957 betrat Konrad Adenauer lockeren Schritts nukleares Terrain - angefeuert wurde er von seinem Verteidigungsminister Strauß. Der schärfste Protest kam von Deutschlands renommiertesten Wissenschaftlern. mehr...

Adenauer-Rundtour: Jeben Se Jas!

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2007

Sogar der Geruch erinnert an die fünfziger Jahre: Im Haus von Konrad Adenauer sieht es bis heute so aus, als könnte jeden Moment der Altkanzler hereinspazieren. Auch zu sehen: der erste Dienstmercedes - und eine absolut lebensgefährliche Elektro-Konstruktion des Hobby-Erfinders. mehr...

Themen von A-Z