ThemaKonsumRSS

Alle Artikel und Hintergründe

GfK-Umfrage: Deutsche bleiben in Kauflaune

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2013

Die Verbraucher sind die wesentliche Stütze der Konjunktur - und bleiben es wohl auch. Zwar ist der aktuelle GfK-Konsumklimaindex leicht gesunken, dennoch ist die Kauflaune der Deutschen weiterhin hoch. Nur die hohen Lebensmittelpreise drücken auf die Stimmung. mehr...

US-Haushaltsstreit: Shutdown verdirbt Amerikanern die Kauflaune

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2013

Der Shutdown in den USA ist vorbei, doch manche Folgen werden erst jetzt sichtbar. Verbraucher schauen deutlich pessimistischer in die Zukunft als noch im September. Ein Alarmzeichen für die Wirtschaft, die zum größten Teil von Konsum getrieben wird. mehr...

GfK-Umfrage: Deutsche in Kauflaune wie seit 2007 nicht mehr

SPIEGEL ONLINE - 25.09.2013

Die Deutschen sind beim Geldausgeben "geradezu euphorisch" - so bewertet die GfK ihren aktuellen Konsumklimaindex. Die Kauflaune der Verbraucher ist den Marktforschern zufolge so gut wie vor Beginn der Finanzkrise. Einzige Sorge: die Inflation. mehr...

Barometer für Konsumlaune: US-Verbraucher fassen Vertrauen in den Aufschwung

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2013

Die Konsumenten in den USA blicken überraschend optimistisch in die Zukunft: Das Index für das Verbrauchervertrauen steht besser als Experten erwartet hatten. Gute Arbeitsmarktzahlen lassen für das kommende Halbjahr auf einen Ansturm auf die Kaufhäuser hoffen. mehr...

Umfrage der GfK: Deutsches Konsumklima so gut wie seit 2007 nicht mehr

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2013

Die Rezession in der Euro-Zone kann den deutschen Verbrauchern die Kauflaune offenbar nicht verderben. Ihre Stimmung ist so gut wie zuletzt vor Beginn der Finanzkrise im Jahr 2007. Das zeigt der GfK-Konsumklimaindex. Vor allem die Bereitschaft zu größeren Anschaffungen ist zuletzt kräftig gestiegen. mehr...

Konsumklima: Marktforscher erwarten Kaufrausch der Deutschen

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2013

Das Konsumklima in Deutschland ist so gut wie nie seit der Krise: Dank üppiger Tarifabschlüsse und niedriger Zinsen steigt der Index des Marktforschungsinstituts GfK auf den höchsten Stand seit 2007. Selbst die Flut könnte die Deutschen in die Kaufhäuser treiben. mehr...

Vor G-8-Gipfel in Nordirland: Die Kanzlerin entdeckt den Konsum

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2013

Angela Merkel als Verfechterin rigider Sparpolitik? Diese Zeiten sind vorbei, wenn man ihren jüngsten Äußerungen folgt. Wachstum und Binnenkonsum seien ebenso wichtig wie ein solider Haushalt. Wenige Tage vor dem G-8-Gipfel reagiert die Kanzlerin damit auf internationalen Druck. mehr...

Konsumklima: Deutsche kaufen gegen die Krise an

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2013

Rezession? Euro-Krise? War da was? Die Kauflaune der Bundesbürger ist so gut wie seit mehr als fünf Jahren nicht. Die Konsumenten sind zur wichtigsten Konjunkturstütze geworden: Ohne sie wäre die deutsche Wirtschaft im ersten Quartal geschrumpft. Die Erwartungen für die kommenden Monate sind vorsichtig optimistisch. mehr...

Konsumklima: Deutsche sparen so wenig wie nie zuvor

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2013

Die Stimmung der Verbraucher in Deutschland ist blendend. Sie sparen kaum und konsumieren wie lange nicht mehr. Und das trotz der Krise im Euro-Raum. Beflügelt wird die Kauflaune vom noch stabilen Arbeitsmarkt und der Aussicht auf höhere Löhne. mehr...

2,5 Prozent Wachstum: US-Verbraucher shoppen gegen die Krise

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2013

Die Wirtschaft der USA ist im ersten Quartal wieder deutlich gewachsen - mit 2,5 Prozent allerdings weniger als erwartet. Vor allem die Verbraucher stützten die Wirtschaft: Sie plünderten ihre Sparbücher und konsumierten so viel wie lange nicht mehr. mehr...








Themen von A-Z