ThemaKoptenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Kampf gegen IS: Ägypten fordert Uno zu Einmarsch in Libyen auf

Kampf gegen IS: Ägypten fordert Uno zu Einmarsch in Libyen auf

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2015

Als Rache für die Enthauptung von 21 Christen hat Ägypten in Libyen Luftangriffe gegen Stellungen der IS geflogen. Staatschef Sisi reicht das nicht: Er fordert eine Uno-Resolution für einen Einmarsch in das Nachbarland. mehr... Forum ]

Ägyptens Luftangriff auf den "IS" in Libyen: Die Front im Westen

Ägyptens Luftangriff auf den "IS" in Libyen: Die Front im Westen

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2015

Der "Islamische Staat" baut in Libyen eine weitere Machtbasis auf. Ägypten fliegt Luftangriffe, um ein Verbrechen zu rächen - und spielt damit unfreiwillig den Dschihadisten in die Hände. Von Raniah Salloum mehr... Forum ]

Bomben auf Libyen: Dutzende IS-Kämpfer bei Ägyptens Rache-Luftschlägen getötet

Bomben auf Libyen: Dutzende IS-Kämpfer bei Ägyptens Rache-Luftschlägen getötet

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2015

Ägypten hat Vergeltung für den Mord an 21 koptischen Christen geschworen - und bei Luftangriffen 40 bis 50 IS-Kämpfer getötet. Auch fordert die Regierung in Kairo eine US-geführte Allianz gegen den Terror. mehr... Video ]

Nach Mord an Christen: Ägypten fliegt Vergeltungsangriffe gegen IS in Libyen

Nach Mord an Christen: Ägypten fliegt Vergeltungsangriffe gegen IS in Libyen

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2015

Die Attacken richteten sich gegen Camps und Waffenlager des "Islamischen Staats": Ägypten hat nach eigenen Angaben Luftangriffe in Libyen geflogen - als Reaktion auf ein Video mit der angeblichen Ermordung von 21 koptischen Christen. mehr...

IS-Bluttat: USA verurteilen "feigen Mord" an ägyptischen Christen

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2015

"Die Barbarei des IS kennt keine Grenzen": Das Video mit der mutmaßlichen Tötung von 21 ägyptischen Christen in Libyen sorgt auch in den USA für Entsetzen. In Kairo wurde Staatstrauer verordnet. mehr...

Video aus Libyen: IS-Film zeigt mutmaßliche Tötung von 21 koptischen Christen

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2015

IS-Terroristen haben ein neues Video veröffentlicht, gedreht angeblich in Libyen. Darin wird die mutmaßliche Tötung von 21 christlichen Kopten aus Ägypten gezeigt. Der Präsident des Landes, Abdel Fattah al-Sisi, kündigte Rache an. mehr...

Religiöse Minderheit in Libyen: Zwanzig Christen von islamistischer Miliz entführt

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2015

Im muslimisch geprägten Libyen kommt es immer wieder zu Angriffen gegen ägyptische Christen. Bei Entführungen sind nun zuletzt 20 koptische Christen in die Gewalt von Islamisten gelangt. mehr...

Angriff auf Ägyptens Christen: Extremisten töten achtjähriges Mädchen

Angriff auf Ägyptens Christen: Extremisten töten achtjähriges Mädchen

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2013

Nach einer Hochzeitsfeier in Ägyptens Hauptstadt Kairo standen am Sonntag mehrere Gäste vor einer Kirche. Dann eröffneten Angreifer das Feuer - sie erschossen drei Menschen. Unter den Opfern ist ein achtjähriges Mädchen. mehr...

Angriffe auf Kopten: Ägyptens Christen in Gefahr

Angriffe auf Kopten: Ägyptens Christen in Gefahr

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2013

Dutzende Kirchen und Gemeindehäuser sind in den vergangenen Tagen in Ägypten attackiert worden. Zeugen beschuldigen Islamisten, die Christen angegriffen zu haben. Den Kopten stehen schwere Zeiten bevor. Sie suchen Schutz bei der Armee. Aus Kairo berichtet Ulrike Putz mehr... Video | Forum ]

Ägypten: Tote bei Kämpfen zwischen Muslimen und Christen

Ägypten: Tote bei Kämpfen zwischen Muslimen und Christen

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2013

Neue Gewalt zwischen Christen und Muslimen in Ägypten: Bei Kämpfen in der Stadt Chusus nahe Kairo wurden mindestens fünf Menschen erschossen. Nun versuchen Polizisten, die Situation wieder unter Kontrolle zu bringen. mehr... Video ]

Osterfest: Mursi zieht Parlamentswahl vor

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2013

Mohammed Mursi hat schnell auf das Begehren der koptischen Christen reagiert: Nach Kritik der religiösen Minderheit lässt der ägyptische Präsident nun früher wählen. Ursprünglich fiel der Wahltermin auf das Osterfest der Kopten. mehr...

Sorge um christliche Minderheit: Union mahnt Menschenrechte in Ägypten an

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2013

Ägyptens Präsident Mursi hat Kanzlerin Merkel jüngst versprochen, sich für die Demokratie in seinem krisengeschüttelten Land stark zu machen. Doch die Union hat Zweifel. Bei einem Besuch in Kairo zeigt sich CDU/CSU-Fraktionschef Kauder vor allem über die Lage der christlichen Minderheit besorgt. mehr...

Tod des Kopten-Papstes: Alles auf Anfang für Ägyptens Christen

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2012

Welche Rolle spielen die Christen künftig in Ägypten? Werden sie noch weiter an den Rand gedrängt? Papst Schenuda III. stand mehr als vier Jahrzehnte an der Spitze der Kopten. Nach seinem Tod muss der Nachfolger eine neue Rolle finden - für sich selbst, aber auch für seine gesamte Gemeinde. mehr...

Nach Gewaltexzess: Ägyptische Behörden nehmen Christin fest

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2011

Christen und Muslime gingen aufeinander los, es gab mehrere Tote und Hunderte Verletzte: Ägyptische Behörden haben eine Christin festgenommen, die als Auslöser für gewaltsame Auseinandersetzungen in Kairo gilt. Ihr wird Vielmännerei zur Last gelegt. mehr...

Gewaltexzess in Kairo: Christen und Muslime gehen aufeinander los

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2011

Ägyptens Diktator ist gestürzt, doch religiöse Konflikte arten erneut in Gewalt aus. In der Nacht zum Sonntag sind in Kairo Muslime und Christen aufeinander losgegangen, es fielen Schüsse, eine Kirche geriet in Brand. Inzwischen stieg die Zahl der Opfer auf zehn. mehr...

Nach Papst-Schelte: Ägypten zieht Botschafter aus dem Vatikan ab

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2011

Die ägyptische Regierung reagiert vergrätzt: Nachdem Papst Benedikt XVI. erneut den besseren Schutz von Christen in dem Land angemahnt hatte, zog Ägypten seinen Botschafter aus dem Vatikan vorerst ab. Das Außenministerium kritisierte die Einmischung des Geistlichen in innere Angelegenheiten. mehr...

Gewalt gegen Kopten: Das Massaker von Alexandria schweißt uns zusammen

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2011

Was wollten die Attentäter von Alexandria? Der Anschlag auf koptische Christen soll Unruhe stiften, sagt Ex-Uno-Generalsekretär Butros Ghali im Interview. Einen Krieg der Religionen sieht er in seinem Heimatland Ägypten nicht - die wahren Wurzeln des Hasses seien Armut, Polarisierung und Frust. mehr...

Ägypten: Kauder auf christlicher Mission

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2011

Deutschland verstärkt seine Bemühungen zum Schutz der koptischen Christen in Ägypten. Unions-Fraktionschef Volker Kauder will jetzt zu Gesprächen nach Kairo reisen - der CDU-Politiker setzt damit deutlich andere Akzente als Außenminister Westerwelle. mehr...

Ägypten: Kopten feiern angespannte Weihnachten

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2011

Die Kopten in Ägypten haben sich nicht beirren lassen: Trotz Drohungen feierten sie überall im Land ihre Weihnachtsmessen - unter massivem Polizeischutz. Auch viele Muslime nahmen aus Solidarität an den Gottesdiensten teil. mehr...

Gottesdienste unter Polizeischutz: Muslime feiern Weihnachten mit deutschen Kopten

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2011

Unter Polizeischutz haben die koptischen Christen in Deutschland das orthodoxe Weihnachtsfest gefeiert. Die befürchteten Zwischenfälle blieben aus. Zu den Gottesdiensten kamen auch Muslime, Katholiken und Protestanten, um ihre Solidarität zu zeigen. mehr...

Themen von A-Z