ThemaKopten

Alle Artikel und Hintergründe

Osterfest: Mursi zieht Parlamentswahl vor

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2013

Mohammed Mursi hat schnell auf das Begehren der koptischen Christen reagiert: Nach Kritik der religiösen Minderheit lässt der ägyptische Präsident nun früher wählen. Ursprünglich fiel der Wahltermin auf das Osterfest der Kopten. mehr...

Sorge um christliche Minderheit: Union mahnt Menschenrechte in Ägypten an

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2013

Ägyptens Präsident Mursi hat Kanzlerin Merkel jüngst versprochen, sich für die Demokratie in seinem krisengeschüttelten Land stark zu machen. Doch die Union hat Zweifel. Bei einem Besuch in Kairo zeigt sich CDU/CSU-Fraktionschef Kauder vor allem über die Lage der christlichen Minderheit besorgt. mehr...

Tod des Kopten-Papstes: Alles auf Anfang für Ägyptens Christen

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2012

Welche Rolle spielen die Christen künftig in Ägypten? Werden sie noch weiter an den Rand gedrängt? Papst Schenuda III. stand mehr als vier Jahrzehnte an der Spitze der Kopten. Nach seinem Tod muss der Nachfolger eine neue Rolle finden - für sich selbst, aber auch für seine gesamte Gemeinde. mehr...

Nach Gewaltexzess: Ägyptische Behörden nehmen Christin fest

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2011

Christen und Muslime gingen aufeinander los, es gab mehrere Tote und Hunderte Verletzte: Ägyptische Behörden haben eine Christin festgenommen, die als Auslöser für gewaltsame Auseinandersetzungen in Kairo gilt. Ihr wird Vielmännerei zur Last gelegt. mehr...

Gewaltexzess in Kairo: Christen und Muslime gehen aufeinander los

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2011

Ägyptens Diktator ist gestürzt, doch religiöse Konflikte arten erneut in Gewalt aus. In der Nacht zum Sonntag sind in Kairo Muslime und Christen aufeinander losgegangen, es fielen Schüsse, eine Kirche geriet in Brand. Inzwischen stieg die Zahl der Opfer auf zehn. mehr...

Nach Papst-Schelte: Ägypten zieht Botschafter aus dem Vatikan ab

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2011

Die ägyptische Regierung reagiert vergrätzt: Nachdem Papst Benedikt XVI. erneut den besseren Schutz von Christen in dem Land angemahnt hatte, zog Ägypten seinen Botschafter aus dem Vatikan vorerst ab. Das Außenministerium kritisierte die Einmischung des Geistlichen in innere Angelegenheiten. mehr...

CHRISTEN: Mörder und Märtyrer

DER SPIEGEL - 10.01.2011

In Ägypten werden 23 Kopten getötet, in Pakistan bringt ein Leibwächter einen Politiker um, der sich für die Begnadigung einer Christin eingesetzt hat. Viele Regime der islamischen Welt haben den Willen und die Kraft verloren, ihre religiösen Minderheiten zu schützen. mehr...

Gewalt gegen Kopten: „Das Massaker von Alexandria schweißt uns zusammen“

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2011

Was wollten die Attentäter von Alexandria? Der Anschlag auf koptische Christen soll Unruhe stiften, sagt Ex-Uno-Generalsekretär Butros Ghali im Interview. Einen Krieg der Religionen sieht er in seinem Heimatland Ägypten nicht - die wahren Wurzeln des Hasses seien Armut, Polarisierung und Frust. mehr...

Ägypten: Kauder auf christlicher Mission

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2011

Deutschland verstärkt seine Bemühungen zum Schutz der koptischen Christen in Ägypten. Unions-Fraktionschef Volker Kauder will jetzt zu Gesprächen nach Kairo reisen - der CDU-Politiker setzt damit deutlich andere Akzente als Außenminister Westerwelle. mehr...

Ägypten: Kopten feiern angespannte Weihnachten

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2011

Die Kopten in Ägypten haben sich nicht beirren lassen: Trotz Drohungen feierten sie überall im Land ihre Weihnachtsmessen - unter massivem Polizeischutz. Auch viele Muslime nahmen aus Solidarität an den Gottesdiensten teil. mehr...