ThemaKorallenriffeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Künstliche Riffe: Fische lieben Ölbohrinseln

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2014

Ausgerechnet an Öl- und Gasbohrinseln vermehren sich Fische um ein Vielfaches besser als in anderen Lebensräumen. Tausende ausgediente Plattformen könnten künftig als künstliche Riffe dienen. mehr...

Meeresschutz: Fische und Korallen meiden zerstörte Riffe

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2014

Junge Fische und Korallen sind wählerisch - zerstörte Riffe suchen sie gar nicht erst auf. Chemische Signale schrecken die Jungtiere ab, sagen Forscher. Die Erkenntnis könnte bei der Wiederherstellung von Riffen nutzen. mehr...

Walschutz: Tempolimit für Great Barrier Reef gefordert

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2014

Tierschützer fordern eine Geschwindigkeitsbeschränkung für Frachtschiffe, die das Great Barrier Reef vor Australien durchqueren. Damit könnten tödliche Zusammenstöße mit Walen verhindert werden. mehr...

Überraschungsfund: Urzeitliches Riff in der Wüste

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2014

Eine unerwartete Entdeckung: In der Wüste Namibias stießen Forscher auf die versteinerten Überreste eines der ältesten von Tieren erbauten Meeresriffe. Es diente offenbar als Schutz vor Fressfeinden. mehr...

Great Barrier Reef: Behördenbericht soll Status als Weltnaturerbe retten

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2014

Australien hofft, dass das Great Barrier Reef seinen Status als Weltnaturerbe nun behalten kann. Die Qualität des Wassers habe sich verbessert, melden Behörden. Doch sie ignorieren einen wichtigen Aspekt. mehr...

Australien: Kohlehafen am Great Barrier Reef soll trotz Protesten gebaut werden

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2014

Direkt am Great Barrier Reef soll in Australien der größte Kohlehafen der Welt entstehen. Umweltschützer und Wissenschaftler laufen seit Monaten Sturm gegen das Projekt. Doch die Verantwortlichen geben sich unbeeindruckt. mehr...

Überraschungsfund: Taucher entdecken erstmals Korallenriff vor Iraks Küste

SPIEGEL ONLINE - 06.03.2014

Überraschung im Persischen Golf: Taucher haben vor der Küste des Irak erstmals ein Korallenriff entdeckt. Auf Satellitenbildern hatte es niemand erkannt - weil die Bedingungen in dem Gebiet extrem rau sind. mehr...

Zufallsfund: Fotos zeigen erstmals Korallenriff vor Grönland

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2014

Glück muss man haben: Durch Zufall haben Wissenschaftler erstmals ein Korallenriff vor Grönland gefunden. Eigentlich wollten sie nur Wasserproben nehmen, doch dann klebten Lebewesen aus finsteren Tiefen an ihren Geräten. Jetzt gibt es die ersten Fotos des Ökosystems. mehr...

Nesseltiere: Neue Korallen-Spezies im Pazifik vor Panama entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2013

Sie schimmert in Rosa und wächst in Form eines Fächers: In der Hannibal Bank, einer bergigen Unterwasserlandschaft im Coiba-Nationalpark vor Panama, entdeckten Forscher eine neue Korallenart. Es wird nicht die letzte bleiben. mehr...

Schwämme als Nährstofflieferant: Recycling im Riff

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2013

Eine effiziente Maschinerie sorgt dafür, dass in Korallenriffen das Leben blüht - auch wenn die Umgebung nährstoffarm ist. Außer Restefressern wie Krebsen und Schnecken sind vor allem Schwämme dafür verantwortlich. Forscher sind verblüfft, wie schnell sie dies schaffen. mehr...

Themen von A-Z