ThemaKorea-KriegRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Getty Images

Produkt des Kalten Krieges

Als Nordkorea 1950 über den 38. Breitengrad in Südkorea einfiel, bedrohte es damit auch den Status quo zwischen den Westmächten und der UdSSR: Die USA unterstützten Südkorea, das kommunistische Nordkorea erhielt Beistand von der Sowjetunion und Rotchina. Der Kalte Krieg verschärfte sich.

60. Jahrestag: Pjöngjang beginnt Großfeier zum Kriegsende

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2013

Seit Wochen bereitet sich das Land für den Feiermarathon vor: Nordkorea gedenkt des Kriegsendes vor 60 Jahren. Zum Auftakt weihte Machthaber Kim Jong Un einen Soldatenfriedhof ein - auch zwei Amerikaner waren vor Ort. mehr...

ESSAY: ALS ALLES BEGANN

DER SPIEGEL - 18.05.2009

VON GERHARD SPÖRL. DIE IDEOLOGISIERUNG DES KRIEGES. Seinen neuen Roman "Empörung" beginnt Philip Roth mit einer knappen Beschreibung der Gegenwart, in der Marcus Messner, Sohn eines koscheren Metzgers aus Newark, sein kurzes, braves Leben entfaltet... mehr...

IM BANN DER BOMBE: STUNDE HÖCHSTER GEFAHR

SPIEGEL SPECIAL Geschichte - 29.07.2008

Der kommunistische Angriff in Korea schweißte ab 1950 die Nato zusammen. Die Sowjetunion setzte den Westen an seiner empfindlichsten Stelle West-Berlin unter Druck - doch ausgerechnet die Errichtung der Mauer stabilisierte 1961 den Status quo einer g... mehr...

CHRONIK 1950-1962: TOTALE KONFRONTATION

SPIEGEL SPECIAL Geschichte - 29.07.2008

Februar 1950 In den USA klagt Senator McCarthy, Misserfolge der US-Außenpolitik seien die Folge von Verrat und Sabotage durch Kommunisten. Auf sein Betreiben wird ein Senatsausschuss zur Untersuchung "unamerikanischer Umtriebe" eingerichtet, der Gesi... mehr...

Spiegel des 20. Jahrhunderts: Die Bombe und ihr Vermächtnis

DER SPIEGEL - 01.02.1999

DAS JAHRHUNDERT DER KRIEGEjavax.xml.bind.JAXBElement@1ad745a2javax.xml.bind.JAXBElement@2b1c9c72 Der Wahn der Atomrüstungjavax.xml.bind.JAXBElement@6363167ajavax.xml.bind.JAXBElement@7e58d68f Die Aura der Bombe ist dahin. Zehntausende Sprengköpfe in ... mehr...

Den Amerikanern die Zähne einschlagen

DER SPIEGEL - 03.08.1987

Der Minentreffer auf dem umgeflaggten Supertanker "Bridgeton" versetzte Ronald Reagans Golf-Politik einen schweren Schlag. Dilettantisch vorbereitet und mit fragwürdigen Erfolgsaussichten, droht die Geleitschutzoperation Washingtons zu scheitern. Sel... mehr...

Wir haben nicht nur für Japan gekämpft

DER SPIEGEL - 26.08.1985

Die besiegten Sieger - wie Japan seine Niederlage von 1945 verkraftete In einem beispiellosen Siegeszug eroberte das expansionistische Japan 1941/42 Südostasien und den pazifischen Raum. Dann mußte es, unter den Schlägen der amerikanischen Gegenoffen... mehr...

KOREA: Kräfte vereinigen

DER SPIEGEL - 26.11.1984

Schüsse an der Grenze zwischen Nord- und Südkorea. Ist die jüngste Entspannungsphase der geteilten Nation gefährdet? . Panmunjom ist ein idyllisches Dorf. Zwischen gepflegten Grünanlagen steht im Süden das "Freiheitshaus", im altkoreanischen St... mehr...

LIBANON: Schwimmendes Fossil

DER SPIEGEL - 19.12.1983

Erstmals feuerte das US-Schlachtschiff "New Jersey", Relikt aus dem Zweiten Weltkrieg, gegen Drusen und Syrer im Libanon. . Die bloße Präsenz des Kriegsschiffes sollte die Gegner schrecken - das war der Auftrag. Und drei Monate lang ging das auc... mehr...

Wir werden Menschen hängen und grillen

DER SPIEGEL - 05.07.1982

SPIEGEL-Redakteur Siegfried Kogelfranz über die Kriege im Frieden und die 35 Millionen Kriegstoten seit 1945. Vor denen mit den schweren Waffen, Israelis, flüchteten die mit den leichten Waffen, versprengte Palästinenser, zu denen ohne Waffen, ... mehr...


Karte

Fläche: 122.762 km²

Bevölkerung: 25,027 Mio.

Hauptstadt: Pjöngjang

Staatsoberhaupt:
Kim Il Sung (obwohl bereits 1994 verstorben);
Protokollarisches Staatsoberhaupt: Kim Yong Nam;
"Oberster Führer": Kim Jong Un

Regierungschef: Pak Pong Ju

Mehr auf der Themenseite | Wikipedia


Fläche: 99.646 km²

Bevölkerung: 48,184 Mio.

Hauptstadt: Seoul

Staatsoberhaupt:
Park Geun Hye

Regierungschef: Hwang Kyo Ahn

Mehr auf der Themenseite | Wikipedia | Südkorea-Reiseseite





Themen von A-Z