Thema Korruption

Alle Artikel und Hintergründe

ANC-Legende Denis Goldberg: "Es ist an der Zeit, den Mund aufzumachen"

ANC-Legende Denis Goldberg: "Es ist an der Zeit, den Mund aufzumachen"

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2017

Als einziger Weißer wurde Denis Goldberg 1964 in Südafrika mit Nelson Mandela zu lebenslanger Haft verurteilt. Jetzt sorgt sich der 84-Jährige um das Erbe ihres Kampfes - und fordert den Rücktritt von Präsident Zuma. Von Thilo Thielke mehr...

Proteste gegen Regierung: Militäreinsatz in Brasilien weckt Erinnerung an Diktatur

Proteste gegen Regierung: Militäreinsatz in Brasilien weckt Erinnerung an Diktatur

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2017

Nach gewaltsamen Ausschreitungen in der Hauptstadt hat die brasilianische Regierung die Armee mobilisiert. Der Schritt sorgte für tumultartige Szenen im Kongress. mehr... Video | Forum ]


Proteste in Brasilia: Regierungsgegner setzen Ministerium in Brand

Proteste in Brasilia: Regierungsgegner setzen Ministerium in Brand

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2017

In Brasiliens Hauptstadt Brasilia sind mehrere Zehntausend Menschen gegen Präsident Temer auf die Straße gegangen. Der Protest eskalierte: Die Polizei setzte Tränengas ein, um einen Sturm auf den Kongress zu verhindern. mehr... Forum ]

Staatskrise in Brasilien: „Operation Autowäsche“ wird immer schmutziger

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2017

Das dubiose Abhörtape eines milliardenschweren Fleischbarons, dazu rudelweise Möchtegern-Kronzeugen - und ein trotziger Präsident: Brasiliens Staatskrise lähmt das Land. Wie soll es weitergehen? mehr...

Korruptionsskandal in Brasilien: Präsident Temer will Ermittlungen stoppen

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2017

Im Schmiergeldskandal gerät Brasiliens Präsident Michel Temer weiter unter Druck. Zurücktreten will er dennoch nicht. Stattdessen forderte er, die Ermittlungen gegen ihn auszusetzen. mehr...

Korruptionsskandal: Temer stürzt Brasilien in die nächste Krise

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2017

Schwere Krise in Brasilien: Gegen Präsident Temer laufen Korruptionsermittlungen, mehrere Minister wollen die Regierung verlassen. Im ganzen Land kam es zu wütenden Protesten, die Börse brach ein. mehr...

Brasilien: Oberstes Gericht genehmigt Ermittlungen gegen Präsident Temer

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2017

Brasiliens Präsident Michel Temer gerät unter Druck: Weil er Schweigegeldzahlungen an einen Ex-Politiker zugestimmt haben soll, genehmigte das Oberste Gericht Ermittlungen. Temer lehnt einen Rücktritt ab. mehr...

Brasilien: Präsident Temer soll Schmiergeldzahlung zugestimmt haben

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2017

In Brasilien sollen Tonaufnahmen aufgetaucht sein, die den Präsidenten schwer belasten: Michel Temer soll zugestimmt haben, einen Ex-Politiker für sein Schweigen in der Petrobas-Affäre zu bezahlen. mehr...

Brasilien: Lula plant politisches Comeback

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2017

Brandrede nach dem Kreuzverhör: Brasiliens Ex-Präsident Lula da Silva hat vor Gericht alle Korruptionsvorwürfe abgestritten. Stattdessen kündigte er an, 2018 wieder Präsident werden zu wollen. mehr...

Korruptionsverdacht in Tschechien: Präsident des Fußballverbandes in U-Haft

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2017

Razzia im Verband, der Präsident in Haft: Im tschechischen Fußballverband herrscht das Chaos. Der Verdacht, dass der Verbandsboss Fördermittel in Millionenhöhe willkürlich verteilen ließ, hat sich erhärtet. mehr...

Korruption in Brasilien: Staatsanwaltschaft darf gegen acht Minister ermitteln

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2017

Die brasilianische Staatsanwaltschaft hat Ermittlungsverfahren gegen mehr als 100 Politiker eröffnet. Darunter befinden sich auch acht Minister des aktuellen Kabinetts. mehr...

Bestechungsvorwürfe: Wie zwei Deutsche ins Visier der rumänischen Justiz gerieten

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2017

Rumänische Behörden gehen hart gegen einen Deutschen vor. Dem Sohn eines Verlegers wird Bestechung vorgeworfen, sein Vater starb bereits in Haft. Es gibt Hinweise auf politische Hintergründe der Verfahren. mehr...

Republik Moldau: Präsident beklagt Verlust von Hunderten Millionen an EU-Geldern

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2017

„Mindestens die Hälfte des Geldes ist in dunkle Kanäle verschwunden": Der Präsident der Republik Moldau wirft seinen politischen Gegnern vor, EU-Hilfen veruntreut zu haben. Daran sei die EU mitschuldig. mehr...