ThemaKorruptionRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Reformen in der Ukraine: "Nach meinen Informationen wurden Parlamentssitze gekauft"

Reformen in der Ukraine: "Nach meinen Informationen wurden Parlamentssitze gekauft"

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2015

Zuviel Rücksicht auf korrupte Seilschaften: Der Investmentbanker Tomas Fiala, Chef der Europäischen Wirtschaftsvereinigung in der Ukraine, rechnet mit der angeblichen Reformregierung in Kiew ab. Ein Interview von Benjamin Bidder, Kiew mehr... Forum ]

Reformen in der Ukraine: Nach meinen Informationen wurden Parlamentssitze gekauft

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2015

Zuviel Rücksicht auf korrupte Seilschaften: Der Investmentbanker Tomas Fiala, Chef der Europäischen Wirtschaftsvereinigung in der Ukraine, rechnet mit der angeblichen Reformregierung in Kiew ab. mehr...

Whistleblower in Indien: Als Held gefeiert, als Querulant verhasst

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2015

Als indischer Spitzenbeamter könnte Ashok Khemka im Luxus mit Fahrer, Koch, Dienstvilla leben. Stattdessen kämpft er gegen Korruption und wurde 46 Mal versetzt. Das hat ihn berühmt gemacht. Und einsam. mehr...

Reformen: Irakischer Regierungschef verkleinert Kabinett

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2015

Elf Ministerien sollen geschlossen oder mit anderen zusammengelegt werden - Premier Abadi beginnt mit den angekündigten Reformen des kaputten irakischen Systems. mehr...

Reformpläne: Iraks Premier wagt die Revolution

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2015

Seit Jahren ist der Irak der Inbegriff eines kaputten Staates - jetzt macht Premier Abadi Ernst mit Reformen: Er will das korrupte System abschaffen, das die USA hinterlassen haben. Seine Pläne sollen Bagdad aber auch im Kampf gegen den IS helfen. mehr...

Georgische Reformer in der Ukraine: Die eisernen Cops von Kiew

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2015

Exil-Politiker aus Georgien sind die Stars der ukrainischen Reformer: Sie stellen neue Polizeieinheiten auf und verhaften korrupte Ermittler. Ihr harter Stil gefällt vielen Bürgern. mehr...

Korruptionsvorwurf: Chinesischer Beamter soll 120 Millionen Euro unterschlagen haben

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2015

Das Budget war für Investitionen gedacht, der Beamte langte aber nach offiziellen Angaben lieber selbst zu: Ein chinesischer Staatsangestellter soll 120 Millionen Euro für persönliche Zwecke abgezweigt haben. mehr...

Bestechung: China meldet Milliardenerfolg im Kampf gegen Korruption

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2015

Der Kampf gegen die Korruption scheint sich für China zumindest finanziell auszuzahlen. Nach eigener Darstellung hat sich das Land Bestechungsgelder von mehr als sechs Milliarden Euro zurückgeholt - von korrupten Beamten und Firmen. mehr...

Korruptionsvorwurf: China nimmt früheren Präsidentenberater fest

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2015

Einst war er einer der wichtigsten Politiker Chinas, jetzt sitzt Ling Jihua hinter Gittern. Die Vorwürfe gegen den früheren Präsidentenberater: Korruption - und Ehebruch. mehr...

Bestechung in Indien: 140.000 Euro für einen Studienplatz in Medizin

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2015

Bestechungen in Millionenhöhe, 2000 Angeklagte und geheimnisvolle Todesfälle - ein Skandal erschüttert Indiens medizinische Hochschulen. Jahrelang sollen Studenten beim Aufnahmetest betrogen haben. mehr...

Gabriel auf Distanz zu Tsipras: Frechheit, Schlichtheit, Vetternwirtschaft

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2015

SPD-Chef Sigmar Gabriel wird vorgeworfen, zu wenig Solidarität mit der griechischen Regierung zu zeigen - dabei tut er gut daran, sich fernzuhalten von Tsipras und den Seinen. Deren Freibiersozialismus hat nichts mit der Sozialdemokratie zu tun. mehr...

Themen von A-Z