Royal Bank of Scotland: Fiasko-Banker Goodwin verliert Ritterwürde

Royal Bank of Scotland: Fiasko-Banker Goodwin verliert Ritterwürde

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2012

Er darf sich fortan nicht mehr "Sir" nennen: Wegen seiner zweifelhaften Rolle während der Finanzkrise hat die britische Regierung dem früheren RBS-Chef Fred Goodwin die Ritterwürde aberkannt. Der Fiasko-Banker hatte die Royal Bank of Scotland praktisch in den Ruin geführt. mehr... Forum ]

Deals über 30 Milliarden Euro: Britische Steuerbehörde kungelt mit Konzernen

Deals über 30 Milliarden Euro: Britische Steuerbehörde kungelt mit Konzernen

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2011

Die Vorwürfe wiegen schwer: Britische Großunternehmen sollen mehr als 30 Milliarden Euro Steuern gespart haben, weil das zuständige Amt beide Augen zudrückte. Der Behördenchef soll zudem gerne mal üppig mit Spitzenmanagern und Top-Bankern gespeist haben - mehr als hundertmal. mehr... Forum ]


Großbritannien: Minister Fox stürzt über Buddy-Affäre

Großbritannien: Minister Fox stürzt über Buddy-Affäre

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2011

Der britische Verteidigungsminister Liam Fox ist am Freitag zurückgetreten. Er war auf Dienstreisen mehrfach von einem engen Freund begleitet worden, der als Lobbyist für die Rüstungsindustrie arbeitet. Trotz des Rückzugs könnte der Fall zu einer Belastung für Premier Cameron werden. mehr... Video | Forum ]

Großbritannien: Cameron-Vertrauter entsorgt Regierungspapiere im Park

Großbritannien: Cameron-Vertrauter entsorgt Regierungspapiere im Park

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2011

Wie geht man mit Regierungspapieren um? Oliver Letwin, Staatsminister und rechte Hand von Großbritanniens Premier Cameron, hat da seine ganz eigene Methode: Er hat Dokumente in Abfalleimern eines Londoner Parks entsorgt - darunter Briefe über die Arbeit der Geheimdienste und al-Qaida. mehr... Forum ]


Britische Lobby-Affäre: Mr. Fox und sein kleiner Freund

Britische Lobby-Affäre: Mr. Fox und sein kleiner Freund

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2011

Ein neuer Skandal erschüttert die britische Regierung: Verteidigungsminister Liam Fox traf seinen 17 Jahren jüngeren Kumpel und Trauzeugen auf Dienstreisen, bei denen der fleißig Lobby-Arbeit für die Rüstungsindustrie machen konnte. Selbst konservative Medien blasen nun zur Hetzjagd. Von Carsten Volkery, London mehr... Forum ]

Nach britischem Spesenskandal: Finanzstaatssekretär Laws tritt zurück

Nach britischem Spesenskandal: Finanzstaatssekretär Laws tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2010

Der erste Skandal der neuen britischen Regierung hat Konsequenzen: Finanzstaatssekretär David Laws hat im Zuge des Spesenskandals sein Amt niedergelegt. Der Liberaldemokrat leitete über Jahre Gelder aus Steuermitteln an seinen Lebensgefährten weiter. mehr... Forum ]


Neuer Spesenskandal in Großbritannien: 40.000 Pfund für schwulen Partner

Neuer Spesenskandal in Großbritannien: 40.000 Pfund für schwulen Partner

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2010

Erster Ärger für die neue britische Regierung: Finanzstaatssekretär David Laws hat jahrelang die Wohnung seines Lebenspartners von der Steuer abgesetzt. Jetzt muss sich der Liberaldemokrat vor dem Parlament verantworten - und erstmalig zu seiner Homosexualität bekennen. mehr...