ThemaKorruption in ItalienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Abgehörte Telefonate: Die Mafia regiert mit

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2014

Neue Enthüllungen zeigen: Die Mafia hat Rom jahrelang faktisch mitregiert. Politiker und hohe Beamte wurden geschmiert oder waren selbst kriminelle Strippenzieher. Die Bande führte Buch über ihre Machenschaften. Ein Fehler. mehr...

Abgehörte Telefonate: Mafia in Rom macht Geld mit Flüchtlingen

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2014

Die italienische Polizei ist mit Razzien gegen die Mafia in Rom vorgegangen. Jetzt veröffentlichte Telefonmitschnitte zeigen, dass die Mafiosi mit der Unterbringung von Flüchtlingen Geschäfte machen und bis ins Stadtparlament vernetzt sind. mehr...

Europawahlen: Schmiergeldskandal treibt Komiker Grillo Wähler zu

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2014

Ein Korruptionsskandal um die Weltausstellung 2015 in Mailand verschafft dem Ex-TV-Komiker Beppe Grillo noch mehr Stimmen. Bei den Europawahlen könnte er ganz vorne landen. mehr...

Neuer Berlusconi-Prozess: Drei Millionen für einen ehrenwerten Senator

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2014

Der Senat tritt als Nebenkläger auf und ausgerechnet der Erzrivale als Zeuge: Der neue Prozess wird für Italiens Ex-Regierungschef Berlusconi zur politischen Demütigung. Um seinen Vorgänger Romano Prodi zu stürzen, soll er Senatoren bestochen haben. mehr...

Schmiergeld-Europameister Italien: Berlusconis korrupte Erben

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2014

Nirgendwo in der EU versickert mehr Geld, lassen sich Politiker gründlicher schmieren: Italien hat im europäischen Vergleich das größte Korruptionsproblem - mit einem Schaden von 60 Milliarden Euro. Verantwortlich dafür ist vor allem: Ex-Regierungschef Berlusconi. mehr...

Neuer Prozess: Berlusconi muss wegen Bestechung vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2013

Silvio Berlusconi hat schon wieder Ärger mit der Justiz. Der frühere italienische Ministerpräsident muss erneut vor Gericht. Dieses Mal geht es um Bestechung eines Senators. 2006 sollen drei Millionen Euro geflossen sein. mehr...

Korruption in Italien: Eine Regierung von Lumpen

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2013

Sie unterschlagen, sie bestechen, sie betrügen: Italiens Unternehmer und Politiker nehmen das Land aus, beinahe täglich werden neue Skandale publik. Die passende Ethik haben sie sich bei Silvio Berlusconi abgeguckt - der mit einer Amnestie für Steuersünder Wahlkampf macht. mehr...

Italiens Ex-Premier: Berlusconi rechtfertigt Bestechung

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2013

Ein paar Millionen Euro Schmiergeld, um lukrative Rüstungsgeschäfte auf den Weg zu bringen? Nichts Anrüchiges, findet der wahlkämpfende italienische Ex-Premier Berlusconi - und nimmt damit den Chef des Rüstungskonzerns Finmeccanica in Schutz, gegen den wegen Bestechung ermittelt wird. mehr...

Korruption in Italien: Polizei nimmt hochrangige Regierungsbeamte fest

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2012

In Italien hat die Polizei elf Verdächtige wegen Korruptionsverdachts im Landwirtschaftsministerium festgenommen. Die Regierungsbeamten sollen öffentliche Aufträge im Wert von 32 Millionen Euro gezielt an bestimmte Unternehmer gegeben haben - und mit Sach- und Geldgeschenken entlohnt worden sein. mehr...

Korruptionsskandal in Italien: Der Sparkommissar zahlte immer in bar

SPIEGEL ONLINE - 02.08.2011

Jetzt auch noch der Finanzminister: Italiens Sparkommissar Giulio Tremonti muss sich gegen Korruptionsvorwürfe verteidigen. "Fehler" hat er eingestanden, "Rechtswidriges" aber nicht. Die Opposition fordert seinen Rücktritt, die Finanzmärkte reagieren empfindlich. mehr...

Themen von A-Z