ThemaKorruption in SpanienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Spaniens Ex-König: Gericht lässt Vaterschaftsklage gegen Juan Carlos zu

Spaniens Ex-König: Gericht lässt Vaterschaftsklage gegen Juan Carlos zu

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2015

Die Belgierin Ingrid Sartiau behauptet, die Tochter des ehemaligen spanischen Königs Juan Carlos zu sein. Lange war ihr der Weg vor Gericht versperrt - bis jetzt. mehr... Forum ]

Einspruch abgelehnt: Spanische Königsschwester muss auf die Anklagebank

Einspruch abgelehnt: Spanische Königsschwester muss auf die Anklagebank

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2015

Nun steht es endgültig fest: Infantin Cristina muss sich vor Gericht verantworten, ihr Einspruch gegen die Anklageerhebung wurde abgelehnt. Der Schwester des spanischen Königs wird Steuerbetrug vorgeworfen. mehr...

Beihilfe zu Steuerhinterziehung: Spanische Infantin Cristina muss vor Gericht

Beihilfe zu Steuerhinterziehung: Spanische Infantin Cristina muss vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2014

Zum ersten Mal kommt ein Mitglied der spanischen Königsfamilie vor Gericht: Infantin Cristina, die Schwester von König Felipe VI., muss sich wegen Beihilfe zu Steuerhinterziehung verantworten. mehr... Forum ]

Geldwäsche: Schwester von König Felipe soll Schadenersatz leisten

Geldwäsche: Schwester von König Felipe soll Schadenersatz leisten

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2014

Die Staatsanwaltschaft hat sich dagegen ausgesprochen, die Schwester von Spaniens König Felipe VI. wegen eines Finanzskandals anzuklagen. Stattdessen soll Cristina 600.000 Euro Schadensersatz zahlen. Die Infantin will das Geld sofort überweisen. mehr... Forum ]

Spanien: Lästiger Ermittler

DER SPIEGEL - 01.12.2014

Spanien: Anklage wegen Korruption gegen ehemalige Größen der Volkspartei PP. Die Arbeit des Richters Pablo Ruz belastet die konservative Volkspartei PP: Gegen 20 ehemalige Größen der Partei von Ministerpräsident Mariano Rajoy hat Ruz jetzt Anklage ... mehr...

Schmiergeldaffäre: Spanische Gesundheitsministerin tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2014

Schwarzgelder und ein korruptes Firmennetz wurden ihr zum Verhängnis: Ein Bestechungsskandal hat die spanische Gesundheitsministerin Ana Mato zu Fall gebracht. Sie kündigte ihren Rücktritt an. mehr...

Korruption in Spanien: Richter will Anklage gegen 43 Verdächtige erheben

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2014

Im Korruptionsskandal der Volkspartei von Spaniens Regierungschef Rajoy soll nun gegen 43 Verdächtige Anklage erhoben werden. Auch die spanische Gesundheitsministerin muss einen Zivilprozess fürchten. mehr...

Spanischer Regierungschef: Rajoy entschuldigt sich für Korruption in seiner Partei

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2014

Spanien hat mal wieder einen Korruptionsskandal - und einen Ministerpräsidenten, der dazu steht: Mariano Rajoy hat sich dafür entschuldigt, dass sich Funktionäre seiner Partei offenbar bestechen ließen. Sie seien ihrer Ämter "nicht würdig". mehr...

Korruption: Schwarzgeldaffäre zermürbt Spaniens Regierungspartei

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2013

Spaniens Regierungspartei PP gerät im Korruptionsskandal immer weiter in die Defensive. Aus dem Gefängnis heraus droht der frühere Schatzmeister mit Enthüllungen, die Premier Rajoy stürzen könnten. Der Rückhalt für ihn bröckelt, doch der Politiker ist für seine Zähigkeit bekannt. mehr...

Korruption in Spanien: Der Affärenstaat

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2013

Spaniens Premier Rajoy spricht im Parlament zur Lage der Nation - die ist miserabel. Korruptionsvorwürfe treffen seine Regierung, selbst das Königshaus wird in einen Betrugsfall hineingezogen. In Katalonien sollen Politiker ausspioniert worden sein. Was läuft in dem stolzen Land schief? mehr...

Korruptionsaffäre in Spanien: Señor Bárcenas' mysteriöse Millionen

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2013

Spaniens konservative Elite steckt in einem riesigen Bestechungsskandal. Im Zentrum: der schillernde Ex-Schatzmeister der Regierungspartei. Luis Bárcenas bunkerte Millionen in der Schweiz, zahlte angeblich Schwarzgeld an den Premier. Er streitet alles ab - doch es könnte weitere Enthüllungen geben. mehr...

Schmiergeld-Affäre: Rajoy veröffentlicht Steuererklärungen

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2013

Er steht innenpolitisch massiv unter Druck, nun hat Spaniens Ministerpräsident Rajoy seine Steuererklärungen veröffentlicht. Damit will er Korruptionsvorwürfe widerlegen. mehr...

Korruptionsvorwürfe: Merkel stärkt Spaniens Premier Rajoy den Rücken

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2013

Offiziell ging es um deutsche Hilfe für Madrid in der Euro-Krise. Doch bei dem Besuch des spanischen Premiers musste die Kanzlerin ihrem Gast in einer anderen Sache zur Seite springen: Rajoy steht wegen Korruptionsvorwürfen unter Druck. Und musste sich auch in Berlin unangenehmen Fragen stellen. mehr...

Spaniens Premier Mariano Rajoy: Euro-Retter in Not

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2013

Kanzlerin Merkel empfängt heute Nachmittag einen angeschlagenen Gast: Spaniens Premier Rajoy. Eine Schmiergeldaffäre bedroht sein Ansehen, die Opposition fordert seinen Rücktritt. Der Regierungschef kämpft jetzt an allen Fronten - und die spanische Wirtschaft rutscht immer tiefer in die Krise. mehr...

Themen von A-Z