ThemaKorruption in SpanienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Spanischer Regierungschef: Rajoy entschuldigt sich für Korruption in seiner Partei

Spanischer Regierungschef: Rajoy entschuldigt sich für Korruption in seiner Partei

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2014

Spanien hat mal wieder einen Korruptionsskandal - und einen Ministerpräsidenten, der dazu steht: Mariano Rajoy hat sich dafür entschuldigt, dass sich Funktionäre seiner Partei offenbar bestechen ließen. Sie seien ihrer Ämter "nicht würdig". mehr... Forum ]

Spanischer Regierungschef: Rajoy entschuldigt sich für Korruption in seiner Partei

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2014

Spanien hat mal wieder einen Korruptionsskandal - und einen Ministerpräsidenten, der dazu steht: Mariano Rajoy hat sich dafür entschuldigt, dass sich Funktionäre seiner Partei offenbar bestechen ließen. Sie seien ihrer Ämter "nicht würdig". mehr...

Korruption: Schwarzgeldaffäre zermürbt Spaniens Regierungspartei

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2013

Spaniens Regierungspartei PP gerät im Korruptionsskandal immer weiter in die Defensive. Aus dem Gefängnis heraus droht der frühere Schatzmeister mit Enthüllungen, die Premier Rajoy stürzen könnten. Der Rückhalt für ihn bröckelt, doch der Politiker ist für seine Zähigkeit bekannt. mehr...

Korruption in Spanien: Der Affärenstaat

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2013

Spaniens Premier Rajoy spricht im Parlament zur Lage der Nation - die ist miserabel. Korruptionsvorwürfe treffen seine Regierung, selbst das Königshaus wird in einen Betrugsfall hineingezogen. In Katalonien sollen Politiker ausspioniert worden sein. Was läuft in dem stolzen Land schief? mehr...

Korruptionsaffäre in Spanien: Señor Bárcenas' mysteriöse Millionen

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2013

Spaniens konservative Elite steckt in einem riesigen Bestechungsskandal. Im Zentrum: der schillernde Ex-Schatzmeister der Regierungspartei. Luis Bárcenas bunkerte Millionen in der Schweiz, zahlte angeblich Schwarzgeld an den Premier. Er streitet alles ab - doch es könnte weitere Enthüllungen geben. mehr...

Schmiergeld-Affäre: Rajoy veröffentlicht Steuererklärungen

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2013

Er steht innenpolitisch massiv unter Druck, nun hat Spaniens Ministerpräsident Rajoy seine Steuererklärungen veröffentlicht. Damit will er Korruptionsvorwürfe widerlegen. mehr...

Korruptionsvorwürfe: Merkel stärkt Spaniens Premier Rajoy den Rücken

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2013

Offiziell ging es um deutsche Hilfe für Madrid in der Euro-Krise. Doch bei dem Besuch des spanischen Premiers musste die Kanzlerin ihrem Gast in einer anderen Sache zur Seite springen: Rajoy steht wegen Korruptionsvorwürfen unter Druck. Und musste sich auch in Berlin unangenehmen Fragen stellen. mehr...

Spaniens Premier Mariano Rajoy: Euro-Retter in Not

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2013

Kanzlerin Merkel empfängt heute Nachmittag einen angeschlagenen Gast: Spaniens Premier Rajoy. Eine Schmiergeldaffäre bedroht sein Ansehen, die Opposition fordert seinen Rücktritt. Der Regierungschef kämpft jetzt an allen Fronten - und die spanische Wirtschaft rutscht immer tiefer in die Krise. mehr...

Korruptionsaffäre in Spanien: Premier Rajoy weist Vorwürfe zurück

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2013

Mariano Rajoy und andere Spitzenpolitiker sollen jahrelang Schwarzgeld bekommen haben - nun äußerte sich Spaniens Premier: Die Anschuldigungen seien falsch. Die Überprüfung werden womöglich Staatsanwälte übernehmen. mehr...

Skandal in Spanien: Premier im Sumpf der Gürtel-Affäre

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2013

Eine Korruptionsaffäre erschüttert Spanien: Jahrelang sollen Premier Rajoy und andere Spitzenpolitiker Schwarzgeld bekommen haben. Der Skandal hat verheerende Auswirkungen - er zerstört bei den von der Krise ohnehin gebeutelten Bürgern den letzten Rest an Glaubwürdigkeit der Elite. mehr...

Finanzskandal: Schmiergeldaffäre bringt Spaniens Premier in Bedrängnis

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2013

Geheime Konten, Umschläge mit Bargeld, dubiose Schatzmeister - eine Korruptionsaffäre erschüttert Spanien. Die Zeitung "El País" erhebt jetzt schwere Vorwürfe: Alle führenden Politiker der Regierungspartei PP hätten jahrelang Schwarzgeld erhalten. Premier Rajoy weist die Vorwürfe zurück. mehr...

Themen von A-Z