Deutsche Forscher in Argentinien: Das Geheimnis der Atominsel

Deutsche Forscher in Argentinien: Das Geheimnis der Atominsel

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2019

Argentinien löst die Energieprobleme der Welt - sensationell. Angeblich gelang einem deutschen Physiker 1951 auf einer Felseninsel die Kernfusion. Von seinem experimentellen Spuk blieben nur Ruinen. Eine Spurensuche. Von Solveig Grothe, San Carlos de Bariloche mehr...

Netzausbau: Gigabatterien sollen Stromnetz entlasten

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2019

Neue Stromtrassen sind unbeliebt, deshalb soll das vorhandene Netz möglichst viel Energie transportieren. Die Betreiber wollen dazu milliardenteure Riesenbatterien erproben - für die Versorgungssicherheit ein Paradigmenwechsel. mehr...

Kreis Uelzen: Windrad verliert 30 Meter langes Rotorblatt

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2019

Windradunfall in Niedersachsen: Aus 100 Metern Höhe ist ein gut 30 Meter langes Rotorblatt auf den Boden gekracht. Die Polizei forscht nach den Ursachen. mehr...

Solarenergie aus den Alpen: Kraftwerke auf dem Berg

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2019

Weniger störende Wolken, mehr Licht durch reflektierenden Schnee: Schweizer Wissenschaftler werben für Felder mit Solarzellen hoch in den Bergen. Auswirkungen auf die Umwelt wurden aber nicht untersucht. mehr...

Johan Cruijff Arena in Amsterdam: Als die Bayern öko spielten

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2018

Ein ganz besonderes Stadion, in dem der FC Bayern am Abend gegen Ajax Amsterdam spielt: Die Johan Cruijff Arena wird mit Strom aus Elektroauto-Batterien beleuchtet. Die Software kommt aus - München. mehr...

Deutschlands erster Solarweg: Die Straße der sonnigen Zukunft

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2018

Er spendet Strom, schluckt Lärm und bringt Eis zum Schmelzen: In der Nähe von Köln eröffnet der erste Solarweg des Landes. Das sündhafte teure Projekt erzählt von Visionen. mehr...

WHO-Bericht: Lärm von Windturbinen kann krank machen

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2018

Wie laut ist zu laut - und was kann der Mensch aushalten, ohne krank zu werden? Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt erstmals Richtwerte für Windenergieanlagen und Freizeitlärm. mehr...

Öko-Energie: Droht das Ende der Wind-Ernte?

SPIEGEL Plus - 09.10.2018

Nach einer neuen Studie stößt der Ausbau der Windenergie an seine Grenzen, weil sich die Rotoren gegenseitig behindern. Und schlimmer noch: Zumindest auf lokaler Ebene könnten die Anlagen sogar zur Erwärmung beitragen.  mehr...

Umbau zu Speichern: Kohlemeiler könnten bei Energiewende helfen

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2018

Kohlekraftwerke abschalten - und dann als Energiespeicher nutzen: Forscher haben einen radikalen Plan für die künftige Stromversorgung. Jeder zweite Beschäftigte in den Meilern dürfte seinen Job behalten. mehr...

Stromerzeugung: Forschern gelingt Weltrekord bei biegsamen Solarzellen

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2018

Organischen Solarzellen wird eine große Zukunft prophezeit, doch bisher können sie mit Panels aus Silizium nicht mithalten. Nun haben Forscher die Stromausbeute der flexiblen Folien deutlich gesteigert. mehr...

Branche im Größenwahn: Windräder mit mehr als hundert Meter langen Flügeln geplant

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2018

Die Flügel neuer Windräder messen bereits bis zu 80 Meter. Stromversorger wollen noch größere Anlagen bauen. Dabei stoßen sie an Grenzen der Technik - und auf gesellschaftlichen Widerstand. mehr...