Bericht aus dem Klinikalltag: "Was für eine Ärztin bin ich bloß geworden?"

Bericht aus dem Klinikalltag: "Was für eine Ärztin bin ich bloß geworden?"

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2018

Heute treffen sich die Gesundheitsminister von Bund und Ländern. Hier erzählt eine enthusiastische, junge Ärztin, warum sie schon nach einem Jahr Arbeit desillusioniert ist. Ein Bericht über die schroffe Realität in unseren Kliniken. mehr... Video | Forum ]

Ver.di-Erhebung: Krankenhäusern fehlen 80.000 Pflegekräfte

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2018

Keine Pausen, Überstunden, spontane Einsätze: Alltag für viele Krankenpfleger. Laut einer Ver.di-Erhebung müssten Krankenhäuser das Personal um mindestens 22 Prozent aufstocken, um den Mangel abzustellen. mehr...

Überfüllte Kliniken: Ärztepräsident will Notaufnahmen entlasten

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2018

Die Notaufnahmen sind voll mit Patienten, die eigentlich beim Hausarzt gut aufgehoben wären. Ärztepräsident Montgomery setzt jetzt auf eine bessere Zusammenarbeit von Kliniken und Praxen. mehr...

Krankenhaus in Moskau: Patient ersticht Zimmernachbarn offenbar wegen Stöhnens

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2018

Ein Rentner soll seinen Zimmernachbarn in einer russischen Klinik mit einem Messer tödlich verletzt haben. Der mutmaßliche Täter fühlte sich offenbar vom Schlafen abgehalten. mehr...

Berliner Klinikum: Charité testet autonome Busse

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2018

An der Berliner Charité kommen Patienten und Besucher jetzt auch fahrerlos ans Ziel. Gemeinsam mit der Berliner Verkehrsgesellschaft testet das Klinikum Roboterbusse. mehr...

Deutsche Krankenhausgesellschaft: Erhalt kleiner Kliniken kostet Milliarden

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2018

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft hat vorgerechnet, welche Kostensteigerungen das Gesundheitssystem zu verkraften hat. Natürlich gibt es auch Sparvorschläge - die aber dürften erheblichen Widerstand hervorrufen. mehr...

Attacken in Ost-Ghuta: Ärzte ohne Grenzen beklagen Angriffe auf Krankenhäuser

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2018

Im syrischen Ost-Ghuta wurden laut Ärzte ohne Grenzen auch Hilfseinrichtungen bei den Luftangriffen getroffen. Innerhalb von drei Tagen sollen allein 13 Gesundheitszentren attackiert worden sein. mehr...

Tödliche Infektionen: Der Killerpilz, der aus dem Nichts kam

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2018

Der seltene Pilz Candida auris kursiert in Krankenhäusern weltweit und tötet Patienten. Warum tauchte er so plötzlich auf - und wieso grassiert er ausgerechnet jetzt? mehr...

Medizin und Ethik: „Krank sind sie alle“

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2018

Die Behandlung des früheren iranischen Justizchefs in Hannover löste Empörung aus. Wie Ärzte mit solchen Fällen umgehen, erzählt ein Heidelberger Chirurg, der einst Hosni Mubarak operierte. mehr...

Bundesanwaltschaft prüft Verfahren: Irans Ex-Justizchef verlässt nach Strafanzeigen Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2018

Laut Amnesty International fällte er in Iran diverse Todesurteile - auch gegen Kinder. Seit einiger Zeit ließ sich der frühere Justizchef des Landes, Mahmoud Shahroudi, in Hannover medizinisch behandeln. Nun reiste er plötzlich ab. mehr...

Kostendruck in Kliniken: Der Arzt, die Geldmaschine

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2017

Der Mediziner Karl-Heinz Wehkamp hat Klinikärzte befragt, wie wirtschaftliche Interessen die Behandlung der Patienten beeinflussen. Sein Fazit: „Eine Gefährdung der Patienten wird in Kauf genommen.“ mehr...