ThemaKrankenhäuserRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Verfassungsgericht Katholische Kirche darf Geschiedenen bei Wiederheirat kündigen

Verfassungsgericht: Katholische Kirche darf Geschiedenen bei Wiederheirat kündigen
KarriereSPIEGEL - 20.11.2014

Ein katholisches Krankenhaus darf einen Chefarzt entlassen, weil er nach seiner Scheidung erneut heiratete. Das entschied das Bundesverfassungsgericht. Der Rechtsstreit könnte aber weitergehen. mehr... Forum ]

Verweigertes Spenderherz: Der tragische Tod des kleinen Muhammet

Verweigertes Spenderherz: Der tragische Tod des kleinen Muhammet

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2014

Das Ehepaar Dönmez bekam für seinen Sohn in Deutschland kein Spenderherz. Jetzt ist der Junge in der Türkei gestorben. Laut Uni-Klinik Gießen ist alles korrekt gelaufen, doch die Eltern wollen klagen. Von Hasnain Kazim, Istanbul mehr...

Abgelehnte Transplantation: Herzkranker Zweijähriger in der Türkei gestorben

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2014

Muhammet ist tot. Die Familie hatte den zweijährigen Jungen in die Türkei gebracht, weil sie in Deutschland keine Herztransplantation für ihn bekam. mehr...

Hundertfacher Mordverdacht: Soko prüft sämtliche Todesfälle aus Oldenburg und Delmenhorst

Hundertfacher Mordverdacht: Soko prüft sämtliche Todesfälle aus Oldenburg und Delmenhorst

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2014

Brachte Niels H. als Krankenpfleger mehr als hundert Patienten um? Für die Ermittlungen wurde jetzt eine Sonderkommission eingerichtet: 15 Beamte untersuchen sämtliche Todesfälle aus der Dienstzeit des Mannes. mehr...

US-Veteranen: Verlogener Jubel

US-Veteranen: Verlogener Jubel

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2014

Am Veterans Day feiern die USA ihre Kriegsheimkehrer als Helden. Doch diesmal wirkten die Festivitäten scheinheiliger denn je: Die Soldaten kämpfen in oft sinnlosen Kriegen - und werden anschließend im Stich gelassen. Von Marc Pitzke, New York mehr... Forum ]

Schwerkranker Junge in Gießen: Eltern wollen Muhammet zum Sterben in die Türkei bringen

Schwerkranker Junge in Gießen: Eltern wollen Muhammet zum Sterben in die Türkei bringen

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2014

Muhammets Eltern kämpften vor Gericht vergeblich um ein Spenderherz für ihren Sohn. Nun hat sich der Zustand des Zweijährigen in der Gießener Uniklinik drastisch verschlechtert: Er liegt laut der Familie im Sterben. mehr...

Neue Ermittlungen: Krankenpfleger aus Delmenhorst könnte 100 Patienten getötet haben

Neue Ermittlungen: Krankenpfleger aus Delmenhorst könnte 100 Patienten getötet haben

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2014

Nils H. steht wegen mutmaßlichen dreifachen Mordes vor Gericht - jetzt werden weitere Ermittlungen gegen den Ex-Krankenpfleger eingeleitet. Er steht unter Verdacht, in mehr als hundert Todesfälle verwickelt zu sein. mehr...

Hysterie um Ebola: Amerika streitet über Zwangsquarantäne

Hysterie um Ebola: Amerika streitet über Zwangsquarantäne

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2014

Ebola-Angst in den USA: Vier Bundesstaaten wollen alle Hilfskräfte, die aus Westafrika zurückkehren, zu 21 Tagen Quarantäne verdonnern - gegen den Willen des Weißen Hauses. Eine Krankenschwester will gegen die Regelung klagen. Von Marc Pitzke, New York mehr... Video | Forum ]

Ebola-Hysterie in den USA: Würdeloses Durcheinander

Ebola-Hysterie in den USA: Würdeloses Durcheinander

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2014

In einigen US-Bundesstaaten müssen alle Reisende aus Westafrika in Quarantäne, die Kontakt mit Ebola-Patienten hatten. Eine Krankenschwester kritisierte das Vorgehen der Behörden scharf. Sie sei am Flughafen Newark wie eine Kriminelle behandelt worden. mehr... Video | Forum ]

Lebensgefährliches Virus: Erste Ebola-Patientin in Mali ist gestorben

Lebensgefährliches Virus: Erste Ebola-Patientin in Mali ist gestorben

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2014

Die erste Ebola-Patientin Malis war erst zwei Jahre alt - und ist an der Krankheit gestorben. Die Weltgesundheitsorganisation befürchtet, das Mädchen könnte das Virus verbreitet haben, als sie mit Nasenbluten in einem Bus reiste. mehr... Forum ]

Uni-Klinik Mannheim nach Hygieneskandal: Ärzte misstrauen neuer Klinikleitung

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2014

Die Uni-Klinik Mannheim bemüht sich anscheinend, den Hygieneskandal zu bewältigen. Doch Verantwortung will keiner übernehmen. Und die neue Klinikleitung überzeugt viele Ärzte nicht - sie ist Teil des kaputten Systems. mehr...

Hygieneskandal an Uni-Krankenhaus: Mannheimer Klinikchef tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2014

An der Uniklinik Mannheim war OP-Besteck verdreckt, es gab katastrophale Hygienemängel. Die Staatsanwaltschaft rückte zur Hausdurchsuchung an. Jetzt hat der Krankenhauschef seinen Posten aufgegeben. mehr...

Hygieneskandal an Uni-Klinik Mannheim: Totes Insekt im OP-Besteck

SPIEGEL ONLINE - 22.10.2014

Haare, Keime und Knochensplitter an vermeintlich sterilen Instrumenten: In der Uni-Klinik Mannheim sind die Zustände internen Unterlagen zufolge noch schlimmer als bislang bekannt. mehr...

Skandal in Mannheim: Dreckige Skalpelle bringen Uni-Klinik-Betrieb fast zum Erliegen

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2014

In der Uni-Klinik Mannheim wurde wohl mit verschmutztem Besteck operiert. Die Defizite sollen bekannt gewesen sein, die Klinikleitung räumt "Qualitätsprobleme" ein. mehr...

Transplantationen: Prüfer decken Manipulationen am Berliner Herzzentrum auf

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2014

Das Deutsche Herzzentrum Berlin hat laut einem Prüfbericht in 14 Fällen bei Transplantationen manipuliert. Krankheitsbilder wurden falsch beschrieben und die Dosis von Medikamenten wurde zu hoch angegeben, um schneller an Spenderorgane zu kommen. mehr...

Gesundheit: Direkt aufs Privatkonto

DER SPIEGEL - 22.09.2014

Scheinverträge, Bluthandel und unklare Strukturen - steht die Universitätsmedizin Mannheim nach einem Bericht des Rechnungshofs vor dem Aus? Sie kamen diskret, unerwartet und zahlreich. Am vorvergangenen Donnerstag gegen neun Uhr marschierten knapp... mehr...

Rückspiegel: Der SPIEGEL berichtete ...

DER SPIEGEL - 15.09.2014

Klinikum Bayreuth: Chefarzt für Kardiologie von seinen Aufgaben entbunden. ... in Nr. 32/2014 "Geldspritzen" über das Klinikum Bayreuth, in dem Ärzte unter Druck der Geschäftsführung ihre Patienten überflüssigen und gesundheitsgefährdenden Behand... mehr...

US-Komikerin: Arzt tritt nach dem Tod von Joan Rivers zurück

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2014

Ein medizinischer Direktor des Krankenhauses, in dem Joan Rivers zuletzt behandelt worden war, ist von seinem Amt zurückgetreten. Er soll eine Ärztin zur Begutachtung hinzugezogen haben, die in der Klinik offenbar nicht zugelassen war. mehr...

Tod wegen verweigerter Abtreibung: Irisches Krankenhauspersonal bekommt milde Strafen

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2014

Weil Ärzte ihr eine Abtreibung verweigert hatten, starb die Inderin Savita Halappanawar in einem irischen Krankenhaus. Nun hat das Hospital die Konsequenzen gezogen. Neun verantwortliche Mitarbeiter wurden bestraft - allerdings ziemlich milde. mehr...

Hirngeschädigter Muhammet in Gießen: Eltern wollen Herz-OP erzwingen

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2014

Der kleine Muhammet aus der Türkei wartet seit Monaten in Gießen auf eine Herztransplantation. Doch Ärzte lehnen den Eingriff wegen einer wahrscheinlichen Behinderung ab. Nun denken seine Eltern über rechtliche Schritte nach. mehr...

Themen von A-Z