ThemaKrankenhäuserRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Falsche Medikamente im Kreißsaal: Hebamme wegen versuchten Mordes angeklagt

Falsche Medikamente im Kreißsaal: Hebamme wegen versuchten Mordes angeklagt

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2015

Regina K. soll Mütter im Kreißsaal absichtlich in Lebensgefahr gebracht haben. Nun hat die Münchner Staatsanwaltschaft gegen die frühere Hebamme Anklage wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung erhoben. mehr...

Gelsenkirchen: Toter lag eine Woche in Krankenhaus-Fahrstuhl

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2015

In einem Krankenhaus in Gelsenkirchen ist ein Patient tot in einem Aufzug gefunden worden - acht Tage nach seinem Verschwinden. Woran der 59-Jährige starb, ist unklar. Auch die Frage, warum ihn niemand fand, bleibt unbeantwortet. mehr...

Gelsenkirchen: Toter lag eine Woche in Krankenhaus-Fahrstuhl

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2015

In einem Krankenhaus in Gelsenkirchen ist ein Patient tot in einem Aufzug gefunden worden - acht Tage nach seinem Verschwinden. Woran der 59-Jährige starb, ist unklar. Auch die Frage, warum ihn niemand fand, bleibt unbeantwortet. mehr...

Missstände am Klinikum Bayreuth: Chefarzt wird entlassen

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2015

Das Klinikum Bayreuth hat sich von seinem Chefarzt Martin Höher getrennt. Der Kardiologe soll zu oft und unnötig operiert haben. Sein Anwalt kündigte an, gegen die Entscheidung vorzugehen. mehr...

Klinikum Bayreuth: Chefarzt droht Entlassung

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2015

In Bayreuth soll Chefarzt Martin Höher zu oft und unnötig operiert haben. Am Mittwoch könnte sich die Zukunft des Kardiologen entscheiden. Nun legt ein interner Klinikvermerk nahe: Der Klinik und der AOK waren Probleme spätestens seit Mitte 2013 bekannt. mehr...

Hygieneaffäre in Mannheim: Uniklinik räumt höhere Infektionszahlen ein

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2015

Jetzt sagt es auch die Krankenhausleitung: Im Universitätsklinikum Mannheim lag die Zahl der Wundinfektionen nach Operationen deutlich höher als bislang behauptet. Das späte Geständnis hat auch eine politische Dimension. mehr...

Tötung aus Mitleid: Krankenschwester zu Bewährungsstrafe verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2015

Eine Krankenschwester hat Mitleid mit einem sterbenskranken Krebspatienten. Sie stellt das Beatmungsgerät des 81-Jährigen ab, der Mann stirbt. Nun hat das Landgericht Heilbronn die Frau wegen Totschlags zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. mehr...

Gerichtsurteil: Pflegepersonal an der Charité darf weiter streiken

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2015

Und es wird weitergestreikt: Das Landesarbeitsgericht Berlin hat die Arbeitsniederlegung der Pflegekräfte an der Berliner Charité für rechtlich zulässig erklärt. Die Universitätsklinik wollte den Streik untersagen lassen. mehr...

Dreckiges OP-Besteck in Mannheim: Es ist das pure Chaos

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2015

Haare am OP-Besteck, undichte Verpackungen: An der Uni-Klinik Mannheim gibt es erneut eklatante Hygienemängel - kurz nachdem sich das Haus für höchste Maßstäbe bejubelt hatte. An Aufklärung scheint das Management kaum interessiert. mehr...

Skandal an Uni-Klinik Mannheim: Mehr Infektionen als bisher bekannt

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2015

Knochensplitter am OP-Besteck: Der Hygieneskandal aus dem vergangenen Jahr lässt das Universitätsklinikum Mannheim nicht los. Es gab viel mehr Infektionen als bisher bekannt zeigt jetzt ein vertraulicher Bericht. mehr...

Skandal in St. Louis: Das Krankenhaus, in dem mein Baby verschwand

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2015

Ihre Babys seien tot, wurde schwarzen Müttern in den Fünfzigern und Sechzigern in einem US-Krankenhaus erzählt. In mindestens einem Fall war das gelogen - das Mädchen kam zu Pflegeeltern. Nun fragen sich Dutzende Frauen: Lebt mein Kind noch? mehr...

Medizin: Mumie auf Station

DER SPIEGEL - 14.03.2015

Das Klinikum Bayreuth soll todkranke Patienten künstlich am Leben gehalten haben - als lukrative Einnahmequelle. Die Haut des Patienten war schon marmoriert. Sein Herz schlug nur noch, weil es mit hohen Hormondosen versorgt wurde. Die Pfleger hatte... mehr...

Themen von A-Z