ThemaKrankenhäuserRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Fast zwei Wochen verschwunden: Vermisstes Model in Klinik aufgetaucht

Fast zwei Wochen verschwunden: Vermisstes Model in Klinik aufgetaucht

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2014

Fast zwei Wochen nach ihrem mysteriösen Verschwinden ist das New Yorker Model Ataui Deng wieder aufgetaucht. Sie sei in einem Krankenhaus gefunden worden und am Leben, berichten US-Medien unter Berufung auf die Polizei. mehr...

Streit um Herz-OP: Gießener Klinik will türkisches Kind wegen Anfeindungen verlegen

Streit um Herz-OP: Gießener Klinik will türkisches Kind wegen Anfeindungen verlegen

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2014

Die Eltern eines herzkranken Jungen aus der Türkei setzten alle Hoffnung auf eine Operation in Gießen. Doch die wird es wohl nicht geben. Die Familie ist empört, Ärzte sollen angefeindet worden sein. Jetzt will die Klinik das Kind verlegen. mehr...

Hunderte Patienten betroffen: Klinik in Australien verschickt falsche Todesmitteilungen

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2014

Wohl durch einen falschen Mausklick ist einer Klinik in Melbourne eine peinliche Panne unterlaufen: In mehr als 200 Fällen wurden Hausärzte per Fax über den vermeintlichen Tod ihrer Patienten informiert. mehr...

Klinikum in Bayreuth: Geschäftsführer wegen Pannen-Vorwurf freigestellt

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2014

Sein Sparkurs soll zu Fehlbehandlungen in der Geburtshilfe geführt haben. Nun hat das Klinikum Bayreuth seinen Geschäftsführer Roland Ranftl suspendiert. Es liege ein schwerwiegender Vertrauensverlust vor, heißt es beim Krankenhaus. mehr...

Transplantationen: Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen an Münsteraner Uni-Klinik ein

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2014

Mit falschen Angaben sollen Transplantationsmediziner an der Uni-Klinik Münster Patienten auf der Warteliste einen Vorteil verschafft haben. Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen in dem Fall nun eingestellt - sie sieht keine Anhaltspunkte für strafrechtlich relevante Vorwürfe. mehr...

Verdacht auf Mordversuch im Kreißsaal: Münchner Polizei verhaftet Hebamme

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2014

Eine Hebamme soll in einer Münchner Klinik mit einem Medikament versucht haben, vier Mütter und deren Neugeborene zu töten. Die 33-Jährige wurde verhaftet. Sie bestreitet die Taten. mehr...

Lippstadt: Gefährliche Darmkeime bei zwei Säuglingen gefunden

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2014

In einem Krankenhaus im westfälischen Lippstadt starb vergangene Woche ein Frühchen nach einer Bakterieninfektion. Nun wurden die Darmkeime bei zwei weiteren Säuglingen nachgewiesen. Laut Klinik besteht für sie aber keine Gefahr. mehr...

Kliniken: Unsichtbarer Feind

DER SPIEGEL - 21.07.2014

13 Säuglinge infizierten sich in einem westfälischen Krankenhaus mit gefährlichen Bakterien. Ein Kind starb. War das Personal überlastet? Die kleine Jenny lebte nur neun Tage lang. Am 8. Juli war sie zur Welt gekommen, gerade mal 650 Gramm schwer. ... mehr...

Krankenhaus in Gaza: Es fehlt hier an allem

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2014

Kaum sauberes Wasser, kaum Strom, kaum Betäubungsmittel: Die humanitäre Lage im Gazastreifen ist katastrophal. Nicht nur der Krieg ist schuld daran. Hilfsorganisationen fordern ein Ende der israelischen Blockade. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: Der Anfang ist schmerzhaft

DER SPIEGEL - 14.07.2014

Fresenius ist Deutschlands größter Klinikkonzern, und der Chef Ulf Schneider, 48, verlangt von seinen Krankenhäusern 15 Prozent Gewinn. Ärzte und Beschäftigte klagen über enormen Druck. SPIEGEL: Herr Schneider, wann waren Sie zuletzt in einer Ihrer... mehr...

Krankenhäuser: Abrechnung mit der Abrechnung

DER SPIEGEL - 07.07.2014

Kliniken richten Behandlungsmethoden nach Profit aus. Kliniken entscheiden sich häufiger für eine bestimmte Behandlungsmethode, sobald sie damit mehr Geld verdienen - zu diesem Ergebnis kommen der Hamburger Gesundheitsökonom Jonas Schreyögg und sei... mehr...

England: Drei Babys sterben nach Infusion mit verseuchter Nährlösung

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2014

Tragische Zwischenfälle in englischen Krankenhäusern: Drei Babys sind gestorben, nachdem sie verunreinigte Nährlösungen erhalten haben. Insgesamt sollen 19 Säuglinge infiziert worden sein. Nun ermittelt die Gerichtsmedizin. mehr...

Themen von A-Z