Thema Krankenhäuser

Alle Artikel und Hintergründe

Ärzte im Krisenstaat Südsudan: Ohne Lohn gegen das Sterben der Kinder

Ärzte im Krisenstaat Südsudan: Ohne Lohn gegen das Sterben der Kinder

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2017

Im Südsudan sind Ärzte und Krankenschwestern seit Monaten unbezahlt. Fast jeden Tag sterben Kinder in den Kliniken. Doch in dem Krisenland geht fast die Hälfte des staatlichen Gelds an das Militär. Von Stefanie Glinski, Juba mehr...

Kritik an Finanzspritze: Krankenhäusern fehlen Milliarden Euro

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2017

Weil die Länder Kliniken Geld vorenthalten, müssen die bei Investitionen Gelder nutzen, die eigentlich für Behandlungen von Patienten vorgesehen sind. Bund und Länder wollen jetzt aufstocken. Dem TK-Chef reicht das nicht. mehr...

Cybercrime: Wie gefährdet sind deutsche Krankenhäuser?

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2017

Die „WannaCry“-Attacke hat britische Kliniken lahmgelegt. Doch auch deutsche Krankenhäuser waren längst Ziel von Cyberkriminellen. Experten und Mediziner warnen vor großen Sicherheitslücken. mehr...

Klinikprogramm: Was kranken Kindern die Angst nimmt

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2017

Ein Programm zur Angst- und Schmerzprophylaxe erleichtert Kindern in Bremen den Klinikaufenthalt. Der Hauptakteur: die Kobold-Puppe Schnobbl. Sie begleitet die kleinen Patienten und lenkt sie ab. mehr...

Uniklinik Frankfurt: Gefährliche Keime auf Intensivstation gefunden

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2017

In der Uniklinik Frankfurt sind multiresistente Bakterien bei fünf Patienten nachgewiesen worden. Drei von ihnen sind mittlerweile tot - laut Klinik aber wegen anderer Grunderkrankungen. mehr...

Toter Patient in Klinik-Technikraum: Staatsanwaltschaft prüft Fremdverschulden

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2017

Wer ist für den Tod eines orientierungslosen Patienten in der Uniklinik Köln verantwortlich? Die Leiche des 74-Jährigen war mehr als eine Woche nach seinem Verschwinden entdeckt worden - in einem Technikraum. mehr...

Uniklinik in Köln: Leiche eines vermissten Patienten in Technikraum gefunden

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2017

Mehr als eine Woche lang fehlte von einem Patienten der Uniklinik Köln jede Spur. Eine Mitarbeiterin des Krankenhauses hat nun die Leiche des 74-Jährigen gefunden. mehr...

Rache am Ex-Chef: Ein giftiger Gruß zum Abschied

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2017

Häme, getarnt als fröhliche Grußanzeige: Ein Erfurter Chefarzt bekam öffentlich ein gehässiges Abschiedsgeschenk. Nun erstattet der Klinikkonzern Anzeige. mehr...

Südafrika: Dutzende Patienten sterben nach Verlegung

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2017

Südafrikanische Behörden ließen mehr als tausend psychisch kranke Menschen aus einer Klinik in günstigere Einrichtungen verlegen - die hatten allerdings keine notwendigen Lizenzen. 94 Betroffene sind gestorben. mehr...

Zu viele Patienten: Die Not der Notaufnahmen

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2017

Stundenlanges Warten, schlecht gelauntes Personal, pöbelnde Patienten. Die Notaufnahmen in Deutschland sind überfüllt. Ändern könnten das: die Kranken selbst. mehr...

Artikel-Highlights 2016: So geht es in der Kindernotaufnahme zu

SPIEGEL ONLINE - 27.12.2016

Ein Junge hat eine Zecke, ein anderer schlürft Limonade. Daneben aufgebrachte Eltern, die nicht warten wollen. Woher sollen sie auch wissen, dass nebenan ein Kind stirbt? Eine Krankenschwester erzählt. mehr...