Thema Krankenkassen

Alle Artikel und Hintergründe

Amalgam: Das Gift im Zahn

Amalgam: Das Gift im Zahn

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2016

Die EU will Amalgam verbieten. Dann wären Kunststoff-Füllungen die Standardbehandlung bei Karies. Diese Komposite sind schon heute sehr gefragt - aber sind sie auch besser? Von Tanja Wolf mehr... Forum ]

Nach Gerichtsurteil: Gröhe will Versandhandel mit rezeptpflichtigen Medikamenten verbieten

Nach Gerichtsurteil: Gröhe will Versandhandel mit rezeptpflichtigen Medikamenten verbieten

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2016

Schnäppchenpreise für verschreibungspflichtige Arzneimittel - darauf hatten nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs viele gehofft. Doch Gesundheitsminister Hermann Gröhe hat andere Pläne. mehr... Forum ]


„Kein Täter werden“: Krankenkassen sollen für Pädophilen-Therapie aufkommen

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2016

Eine große Zahl Pädophiler hat in den vergangenen Jahren Hilfe bei der Berliner Charité gesucht. Die Therapien sollen in Zukunft von den Kassen bezahlt werden. mehr...

Prognose für 2017: Beiträge der Krankenkassen bleiben im Wahljahr stabil

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2016

Die Krankenkassen-Beiträge werden 2017 im Schnitt nicht steigen, prognostiziert der Schätzerkreis der Bundesregierung. Die erlaubt den Griff in die Reserven des Gesundheitsfonds - rechtzeitig zum Wahljahr. mehr...

Gerichtsentscheid in Hannover: Krankenkasse muss Patient Cannabis-Tropfen zahlen

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2016

Nach einem schweren Motorradunfall leidet Martin Keese unter chronischen Schmerzen. Nur Cannabis verschafft ihm Linderung - doch die Kasse wollte nicht zahlen. Jetzt muss sie. mehr...

Krankenkassen-Report: Arzneiausgaben steigen auf Rekordwert

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2016

Hehres Ziel, düstere Realität: Per Gesetz sollten die Ausgaben der Krankenkassen für Medikamente sinken. Tatsächlich kassiert die Pharmaindustrie Einnahmen in Rekordhöhe. mehr...

Krankenkassen: Barmer rechnet 2017 mit Ausgabenschub in Milliardenhöhe

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2016

Neue Gesetze treiben die Ausgaben der Krankenversicherung in die Höhe. Die Barmer rechnet im Wahljahr 2017 zwar mit nur moderaten Mehrbelastungen - danach aber könnte es teuer werden für die Bürger. mehr...

Gesundheitswesen: Krankenkassen machen ein Plus von 600 Millionen Euro

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2016

Die erhöhten Zusatzbeiträge haben gefruchtet: Die gesetzliche Krankenversicherung hat laut einem Bericht einen Überschuss von rund 600 Millionen Euro verbucht. mehr...

Krankenkassenbeiträge: Arbeitgeber oder Arbeitnehmer - wer zahlt mehr für Gesundheit?

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2016

Der Streit um steigende Kassenbeiträge ist paradox: Arbeitnehmer und Arbeitgeber behaupten beide, die Hauptlast der gesetzlichen Krankenversicherung zu tragen. Wer hat recht? mehr...

Fitnessarmbänder: TK erwägt Belohnung von Bewegungsmessung

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2016

Wie war der Puls? Wie weit der Lauf? Solche Informationen könnten bald in das Bonusprogramm der Techniker Krankenkasse einfließen. Die Grünen sehen den Solidargedanken in Gefahr. mehr...

Krankenkassen: Gröhe und Gabriel streiten über steigende Zusatzbeiträge

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2016

Die Kosten für Krankenversicherte könnten massiv steigen. Wirtschaftsminister Gabriel fordert deshalb einen höheren Beitrag der Arbeitgeber, Gesundheitsminister Gröhe ist dagegen. mehr...

Kostenexplosion: Zusatzbeiträge der Krankenkassen steigen drastisch

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2016

Das Gesundheitssystem wird immer teurer - und die Versicherten müssen zahlen. Laut neuen Berechnungen dürfte auf Durchschnittsverdiener ein Zusatzbeitrag von mehr als 50 Euro im Monat zukommen. mehr...