Thema Krankenkassen

Alle Artikel und Hintergründe

Reaktion auf Studie: Private Krankenversicherung will mehr Spielraum für Beitragserhöhungen

Reaktion auf Studie: Private Krankenversicherung will mehr Spielraum für Beitragserhöhungen

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2017

Sprunghafte Beitragssteigerungen haben der Privaten Krankenversicherung das Image eingebracht, unkalkulierbar und teuer zu sein. Die Versicherer verweisen auf Langzeitstudien - und fordern mehr Spielraum für regelmäßige Erhöhungen. mehr... Forum ]

Tätowierte Zwangsprostituierte: Krankenkasse muss Entfernung von Tattoo bezahlen

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2017

Eine Zwangsprostituierte wurde von ihren Zuhältern am Hals tätowiert. Jetzt hat ein Gericht entschieden: Die Krankenkasse muss die Entfernung des entstellenden Schriftzugs bezahlen. mehr...

Leistungen abgelehnt: So wehren Sie sich gegen Ihre Krankenkasse

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2017

Etwa jeder fünfte Antrag auf Vorsorge und Rehaleistung wird von den Krankenkassen abgelehnt. Einen Widerspruch einzulegen, lohnt sich in vielen Fällen. Das geht ganz einfach. mehr...

Milliardenplus der AOKs: Minus-Krankenkassen drängen auf Finanzreform

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2017

Vor der Bundestagswahl fordern viele Krankenkassen eine Reform des Risikostrukturausgleichs der gesetzlichen Krankenversicherung. Sie stört das Milliardenplus der AOKs. mehr...

Rücklagen-Rekord: Reserven der Krankenkassen steigen auf 16,5 Milliarden Euro

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2017

Die gesetzliche Krankenversicherung hat im ersten Quartal 2017 laut einem Medienbericht mehr als 600 Millionen Euro Überschuss erwirtschaftet - und damit ihre Rücklagen erhöht. mehr...

Krankenkassen: Zusatzbeiträge sollen im kommenden Jahr deutlich steigen

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2017

Gesetzlich Versicherte müssen sich auf zusätzliche Kosten einstellen. Im kommenden Jahr werden sich nach Einschätzung des GKV-Verwaltungsratschefs die Zusatzbeiträge spürbar erhöhen. mehr...

Private oder gesetzliche Krankenversicherung: Wie entscheiden Sie sich richtig?

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2017

Bei der Krankenkasse haben Verbraucher die Wahl zwischen privater und gesetzlicher Versicherung. Die Entscheidung sollte reiflich überlegt sein, denn sie ist fast unveränderbar. Gute Gründe gibt es für beide. mehr...

Ab vier oder sechs Dioptrien: Krankenkassen bezahlen in Zukunft die Brille

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2017

Wer sehr schlecht sieht, hat jetzt zumindest einen kleinen Grund zur Freude. Ab vier beziehungsweise sechs Dioptrien gibt es in Zukunft eine Brille auf Rezept. Möglich macht das eine Gesetzesänderung. mehr...

SPD: Lauterbach will Bürgerversicherung zum Wahlkampfthema machen

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2017

SPD-Fraktionsvize Karl Lauterbach meint es ernst mit seiner Idee von einer Bürgerversicherung. Er will sie zum zentralen Wahlkampfthema seiner Partei machen. mehr...

„Kein Täter werden“: Krankenkassen sollen für Pädophilen-Therapie aufkommen

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2016

Eine große Zahl Pädophiler hat in den vergangenen Jahren Hilfe bei der Berliner Charité gesucht. Die Therapien sollen in Zukunft von den Kassen bezahlt werden. mehr...

Prognose für 2017: Beiträge der Krankenkassen bleiben im Wahljahr stabil

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2016

Die Krankenkassen-Beiträge werden 2017 im Schnitt nicht steigen, prognostiziert der Schätzerkreis der Bundesregierung. Die erlaubt den Griff in die Reserven des Gesundheitsfonds - rechtzeitig zum Wahljahr. mehr...