Thema Krankenkassen

Alle Artikel und Hintergründe

Zusatzbeitrag: Krankenversicherte müssen noch mehr draufzahlen

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2016

Die Ausgaben steigen stärker als die Einnahmen: So begründen die Krankenkassen weitere Anhebungen des Zusatzbeitrags. In den kommenden drei Jahren dürfte er stetig größer werden. mehr...

4,48 Milliarden Euro: Krankenkassen wollen Beitragsschulden vom Staat erstattet bekommen

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2016

Wer anschafft, muss auch zahlen: Mit der Versicherungspflicht begründen die Krankenkassen ihre Forderung an den Staat, Beiträge säumiger Mitglieder auszulegen. Die belaufen sich auf 4,5 Milliarden Euro. mehr...

Quartalsbilanz: Krankenkassen erzielen Überschuss von 400 Millionen

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2016

Die Finanzlage der gesetzlichen Krankenkassen hat sich im ersten Quartal stabilisiert. Die Reserven der Kassen betragen fast 15 Milliarden Euro. mehr...

Reaktion auf Niedrigzinsen: Krankenkassen könnten bald Aktien kaufen

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2016

Die extrem niedrigen Zinsen machen auch den Krankenkassen zu schaffen. Deshalb sollen sie laut einem Regierungsentwurf einen Teil ihres Geldes künftig in Aktien stecken dürfen. mehr...

Höhere Zusatzbeiträge: Krankenkassen verlieren nach Beitragserhöhung Mitglieder

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2016

Krankenversicherte reagieren offenbar prompt auf Beitragserhöhungen. Einer Untersuchung zufolge hat allein die DAK seit Jahresbeginn 184.000 ihrer Versicherten verloren. mehr...

Bilanz 2015: Krankenkassen machen Milliardendefizit

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2016

Die gesetzlichen Krankenkassen haben 2015 mit einem dicken Minus abgeschlossen. Das Defizit beläuft sich laut vorläufigen Zahlen auf 1,14 Milliarden Euro. Ursache sind offenbar niedrigere Zusatzbeiträge. mehr...

Medikamente: Kassenpatienten zahlen mehr zu

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2016

Bei vielen Arzneimitteln müssen gesetzlich Versicherte aus der eigenen Tasche draufzahlen - laut einem Zeitungsbericht mussten sie dafür 2015 deutlich mehr Geld ausgeben. mehr...

Zum Jahreswechsel: Zwei von drei Krankenkassen haben Beiträge erhöht

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2016

Die Spanne reicht nun von 14,6 bis 16,3 Prozent des Bruttoeinkommens: Zwei Drittel der Krankenkassen sind zum neuen Jahr teurer geworden - nur noch eine Kasse erhebt gar keinen Zusatzbeitrag. mehr...

Gesundheitskosten: Erhöhung der Kassenbeiträge löst heftigen Streit aus

SPIEGEL ONLINE - 23.12.2015

Die Erhöhung der Zusatzbeiträge zur Krankenkasse treibt Ver.di-Chef Frank Bsirske auf die Barrikaden. Er fordert die Rückkehr zur paritätischen Aufteilung der Lasten. Die Arbeitgeber kontern mit einer Gegenforderung. mehr...

Gesundheitsversorgung: So teuer wird Ihre Krankenversicherung 2016

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2015

Die zweitgrößte Krankenkasse Barmer GEK und weitere gesetzliche Kassen erhöhen vom kommenden Jahr an ihre Beiträge. Doch Versicherte können nach günstigeren Alternativen Ausschau halten. Ein Überblick. mehr...