ThemaKrankenversicherungRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Neue Prognose bis 2016: Krankenkassen droht Milliardendefizit

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2015

Die gesetzlichen Krankenversicherungen müssen bis 2016 laut "Handelsblatt" mit erheblich höheren Ausgaben rechnen. Sie könnten sich zu einem Defizit von mehr als sechs Milliarden Euro addieren. mehr...

Soziales: Sparwahn mit System

DER SPIEGEL - 07.03.2015

Einige gesetzliche Krankenkassen knausern bei den Windeln für betagte oder behinderte Menschen. Die müssen leiden - oder selbst zahlen. Niemals hat Irmgard Weiß darüber nachgedacht, ihren Mann in ein Pflegeheim zu geben. Lieber pflegt die 83-Jährig... mehr...

Bilanz 2014: Krankenkassen machen Milliardendefizit

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2015

Die gesetzlichen Krankenkassen haben das vergangene Jahr offenbar zum ersten Mal seit Jahren mit einem Minus abgeschlossen. Einem Zeitungsbericht zufolge belief sich das Defizit auf insgesamt eine Milliarde Euro. mehr...

Studie: Jeder Dritte würde Gesundheitsdaten an Versicherer geben

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2015

Trotz großer Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes: Einer Studie zufolge würden viele Deutsche ihre Fitnessdaten an ihre Krankenkasse weitergeben - zumindest, wenn die Belohnung stimmt. mehr...

Neue Beitragssätze: Krankenkasse wechseln - und kräftig sparen

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2015

Patienten können seit Jahresbeginn mit der Wahl der Krankenkasse richtig Geld sparen - mehrere Hundert Euro sind für einige drin. Doch nicht für jeden lohnt sich ein Wechsel. mehr...

Verhütung: Gröhe prüft Kostenfreiheit für Teenies

DER SPIEGEL - 10.01.2015

Pille danach kostenfrei für junge Frauen?. Im Zusammenhang mit der geplanten rezeptfreien Ausgabe der Pille danach prüft das Bundesgesundheitsministerium eine Sonderregelung für junge Frauen. Damit könnten die Beamten von Ressortchef Hermann Gröhe ... mehr...

Gesundheit: 100 Euro, pauschal

DER SPIEGEL - 10.01.2015

Dietrich Grönemeyer gilt manchem als berühmtester Arzt Deutschlands. Wofür zahlt er dann Geld an Kollegen, die Patienten zu ihm schicken? Dietrich Grönemeyer, 62, ist Radiologe. Er hat in Bochum ein eigenes Institut mit rund 20 Ärzten und ein weite... mehr...

Gesundheit: Mäuse und Löwen

DER SPIEGEL - 10.01.2015

Physiotherapeuten protestieren gegen ihre miserable Vergütung. Manche bieten ihre Leistungen nur noch für Privatzahler an. Mehr als 26 Jahre lang hielt Simone Edlinger stand. Von morgens bis abends behandelte die Physiotherapeutin ihre Patienten, s... mehr...

Krankenkassen: Beiträge klettern 2016 wieder

DER SPIEGEL - 05.01.2015

Krankenkassenbeiträge werden 2016 wieder steigen. Gesetzlich Versicherte müssen sich von 2016 an wieder auf steigende Beiträge für ihre Krankenkasse einstellen. Nach Berechnungen des Gesundheitsökonomen Jürgen Wasem von der Universität Düsseldorf k... mehr...

Prognose von Krankenkassen-Chef: Zusatzbeiträge steigen schon 2015

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2014

Ab Januar können die gesetzlichen Krankenkassen einen Zusatzbeitrag erheben, dessen Höhe sie selbst bestimmen. Der Gesetzgeber erhofft sich mehr Wettbewerb. Zwei Kassenchefs sprechen schon davon, dass das für die Versicherten teuer wird. mehr...

Themen von A-Z