ThemaKrankenversicherungRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Stiftung Warentest: Privatversicherte zahlen oft Hunderte Euro zu viel

Stiftung Warentest: Privatversicherte zahlen oft Hunderte Euro zu viel

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2014

Die Stiftung Warentest hat das Preis-Leistungs-Verhältnis von 107 privaten Krankenversicherungstarifen getestet. Die Kosten klaffen so extrem auseinander, dass manche Anbieter nur mit "mangelhaft" abschnitten. mehr... Forum ]

OECD-Vergleich: Nur Belgier zahlen mehr Steuern und Abgaben als Deutsche

OECD-Vergleich: Nur Belgier zahlen mehr Steuern und Abgaben als Deutsche

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2014

Von jedem verdienten Euro muss ein lediger Angestellter in Deutschland fast 50 Cent abgeben. Laut OECD sind in kaum einem anderen Industriestaat Steuern und Abgaben so hoch. mehr...

Statistik: Ausgaben für Gesundheit knacken 300-Milliarden-Marke

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2014

Mehr als 300 Milliarden Euro sind im Jahr 2012 für das deutsche Gesundheitswesen ausgegeben worden - so viel wie nie zuvor. Das meiste Geld floss in die gesetzliche Krankenversicherung. mehr...

Finanzreform der Krankenkassen: Auf Kosten der Versicherten

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2014

Die Bundesregierung hat die Reform der gesetzlichen Krankenversicherung auf den Weg gebracht. Sie will das System gerechter machen, gleichzeitig spart sie sich mehr als zehn Milliarden Euro an Zuschüssen. Den Arbeitnehmern drohen deutliche Beitragssteigerungen. mehr...

Gesundheitsfonds: Schäuble will Steuerzuschuss für Krankenkassen kürzen

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2014

Neue Kürzungen bei den Kassen: Finanzminister Schäuble will die Steuerzuschüsse für die Krankenversicherung auch 2015 drosseln. Gegen die Pläne regt sich harsche Kritik. Verbände und Opposition warnen vor steigenden Beiträgen. mehr...

Krankenversicherung: SPD will Arbeitgeber stärker zur Kasse bitten

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2014

Eigentlich ist der Koalitionsvertrag eindeutig: Der Anteil der Arbeitgeber an der Krankenversicherung wird vorerst eingefroren - mehr Geld kommt nur über Zusatzbeiträge der Arbeitnehmer. Dagegen regt sich Widerstand in der SPD. Die Partei fordert eine Neuregelung. mehr...

Gesundheitspolitik: Pauschaler Zusatzbeitrag soll 2015 wegfallen

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2014

Noch gilt bei gesetzlichen Krankenversicherungen ein Einheitssatz, doch nach einem Plan der Großen Koalition sollen sich die Beiträge bald von Kasse zu Kasse unterscheiden. Die Änderung soll Anfang 2015 in Kraft treten. Die Opposition spricht von einem "faulen Kompromiss". mehr...

Erlass von Beitragsschulden: Nur 8000 Nichtversicherte kehren zur Krankenkasse zurück

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2013

Mehr als 100.000 Deutsche stehen ohne Krankenversicherung da - ein Gesetz sollte dies ändern. Laut "Berliner Zeitung" machten bislang aber nur rund 8000 davon Gebrauch. mehr...

Kassenfinanzierung: Arbeitgeberanteil könnte langfristig steigen

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2013

Mit der Entscheidung, den Arbeitgeberanteil bei 7,3 Prozent festzuschreiben, haben Union und SPD viel Kritik ausgelöst. Doch nun teilen sie mit: Nach 2017 könnten die Firmen durchaus an steigenden Gesundheitskosten beteiligt werden. mehr...

Einigung bei Kassenfinanzierung: Der Überraschungserfolg

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2013

Es ist ein Durchbruch bei den Koalitionsverhandlungen: SPD und Union schaffen den pauschalen Zusatzbeitrag der Krankenkassen ab. Ein sinnvolles Ergebnis, das vor allem dem Zusammenspiel von Jens Spahn und Karl Lauterbach zu verdanken ist. mehr...

Gesundheitspolitik: Union und SPD legen Streit über Kassenfinanzierung bei

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2013

Die Unterhändler von Union und SPD haben ihren Streit um die Finanzierung der gesetzlichen Krankenkasse beigelegt. Die bislang pauschal erhobenen Zusatzbeiträge können künftig abhängig vom Einkommen erhoben werden. mehr...

GESUNDHEIT: Ein Patient, zwei Meinungen

DER SPIEGEL - 18.11.2013

Krankenkassen sollen für bessere Beratung vor Operationen zahlen. Die Große Koalition will die Zahl vermeidbarer Operationen senken. Daher sollen Patienten vor einem Eingriff künftig eine Zweitmeinung bei einem weiteren Facharzt oder Krankenhaus ei... mehr...

Themen von A-Z