ThemaKrebsRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Corbis

Zellen außer Kontrolle

Zellen, die ungebremst wachsen, können im Körper verheerende Schäden anrichten. Doch in vielen Fällen ist die Diagnose Krebs schon längst kein Todesurteil mehr. Die moderne Medizin kommt dem Traum von der Heilung des Volksleidens immer näher, und auch die Lebensqualität der Patienten nimmt zu: Neue Therapien machen verträglichere Behandlungen möglich.

Kinderwunsch: Krebs - und trotzdem schwanger

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2015

Chemotherapie und Bestrahlung können Frauen von Krebs heilen. Oft aber schädigt die Behandlung die Eierstöcke. Inzwischen gibt es Methoden, die Fruchtbarkeit vieler Patientinnen zu bewahren. mehr...

Krebs in der Schwangerschaft: Die Diagnose ist kein Todesurteil für das Baby

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2015

Schwanger und Brustkrebs - abtreiben oder nicht? Früher standen werdende Mütter häufiger vor dieser Frage. Inzwischen können die meisten Betroffenen ihr Kind behalten und sich dennoch behandeln lassen. mehr...

Urteil der Stiftung Warentest: Ärzte beraten Prostata-Patienten oft schlecht

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2015

Ist die Prostatatakrebs-Früherkennung für gesunde Männer sinnvoll? Unklar! Deshalb sollen Ärzte ihre Patienten gründlich über Vor- und Nachteile aufklären. Laut Stiftung Warentest lassen die Beratungen jedoch oft zu wünschen übrig. mehr...

Ernährung: Die Scharlatanerie mit Krebsdiäten

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2015

Im Netz und in den Buchhandlungen wimmelt es von vermeintlich gesunden Diäten gegen Krebs: Wer auf Zucker verzichtet, hungert den Krebs aus. Antioxidantien besiegen Tumorzellen. Doch viele dieser Pseudoweisheiten sind gefährlich. mehr...

Schutz vor Hautkrebs: Miami Beach spendiert Sonnencreme

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2015

Sie stehen an Parks, Strandzugängen und Pools: Ab 13. März gibt es in Miami Beach kostenlose Sonnencreme-Stationen, die die Badegäste vor Hautkrebs bewahren sollen. Nebenbei vermarktet die Stadt damit ihr eigenes Produkt. mehr...

Ernährung: Vegetarier erkranken seltener an Darmkrebs

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2015

Darmkrebs zählt zu den tödlichsten Tumorerkrankungen in der westlichen Welt. Eine fleischlose Ernährung schützt möglicherweise - dafür spricht eine aktuelle Studie. mehr...

Ein rätselhafter Patient: Falsch operiert

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2015

Eine junge Frau hat Zysten in den Eierstöcken und starke Bauchschmerzen. Auf der Suche nach der Ursache entdecken die Ärzte krankhaft veränderte Hormonwerte und einen Tumor. Sie entfernen ihn - aber die Beschwerden bleiben. mehr...

Gesundheit: Mehr Raucherinnen

DER SPIEGEL - 07.02.2015

Lungenkrebs als Krebsart mit der höchsten Todesrate unter Frauen. Lungenkrebs wird in diesem Jahr erstmals Brustkrebs als Krebsart mit der höchsten Todesrate unter den Frauen in Deutschland ablösen. Das prognostiziert das Deutsche Krebsforschungsze... mehr...

Industrienationen: An Lungentumoren sterben mehr Frauen als an Brustkrebs

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2015

Brustkrebs war bei Frauen lange die Todesursache Nummer eins unter den Tumorleiden. Mittlerweile sterben in Industrienationen aber mehr Frauen an Lungenkrebs. Auslöser ist vor allem das Rauchen, Forscher sprechen von einer "Katastrophe mit Ansage". mehr...

Fußnote: 600

DER SPIEGEL - 20.12.2014

Durchschnittlich 600 Männer pro Jahr erkranken in Deutschland an Brustkrebs. Männer erkranken im Schnitt alljährlich in Deutschland an Brustkrebs. Die meisten bilden ein "duktales Karzinom" aus, das auch bei den Frauen (75?000 Fälle in diesem Jahr)... mehr...


Mehr dazu im SPIEGEL
Heft 3/2014 Und mein Leben geht weiter






Themen von A-Z