Thema Krebs

Alle Artikel und Hintergründe

Corbis

Zellen außer Kontrolle

Zellen, die ungebremst wachsen, können im Körper verheerende Schäden anrichten. Doch in vielen Fällen ist die Diagnose Krebs schon längst kein Todesurteil mehr. Die moderne Medizin kommt dem Traum von der Heilung des Volksleidens immer näher, und auch die Lebensqualität der Patienten nimmt zu: Neue Therapien machen verträglichere Behandlungen möglich.

Überdiagnose, Übertherapie: Warum Krebsfrüherkennung weniger hilft als gedacht

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2017

Frauen gehen zur Mammografie, Männer zur Prostatakrebs-Früherkennung - und alle ab 35 zum Hautkrebs-Screening. Gesundheitsforscherin Ingrid Mühlhauser spricht vom „Unsinn Vorsorgemedizin“. Warum? mehr...

Krebsmedikamente: Millionen investiert, Milliarden eingenommen

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2017

Neue Krebsmedikamente sind meist sehr teuer. Unternehmen rechtfertigen das mit hohen Entwicklungskosten. Doch wie groß sind die eigentlich? Ein Forscherteam hat nachgerechnet. mehr...

Tumoroperation: Neuer Stift erkennt Krebsgewebe in Sekunden

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2017

Wo hört der Tumor auf, wo fängt gesundes Gewebe an? Bei Krebsoperationen kann es auf Millimeter ankommen. Ein neues Gerät soll Ärzten künftig in Sekundenschnelle Antworten geben - ohne einen Schnitt. mehr...

Neue Behandlungsform: USA erlauben erste Gentherapie gegen Krebs

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2017

Körpereigene Zellen werden entnommen, zu Tumorjägern umprogrammiert und dann wieder verabreicht: Nach diesem Prinzip funktioniert die erste Gentherapie gegen Blutkrebs, die jetzt in den USA zugelassen wurde. mehr...

Weil Therapiegeräte fehlen: Tausende Griechen erhalten keine Krebsbehandlung

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2017

Bei einer Krebsdiagnose zählt die schnelle Behandlung. Tausende Griechen bekommen sie aber nicht, weil die notwendigen Geräte fehlen. Einen Termin gibt es teilweise erst nach der prognostizierten Lebenserwartung. mehr...

Erste Gentherapie gegen Krebs: „Eine neue Ära der Leukämiebehandlung“

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2017

Die erste Gentherapie gegen Krebs steht kurz vor der Zulassung. Bei der Therapie attackieren eigene, manipulierte Immunzellen die Krebszellen im Körper - allerdings mit gefährlichen Nebenwirkungen. mehr...

Leukämie: USA könnten erste Gentherapie gegen Krebs zulassen

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2017

Eine neue Behandlungsmethode soll jungen Menschen mit Blutkrebs das Leben retten. Außerdem in den Wissenschaftsnachrichten aus den USA: Eine tödliche Walrettung und die Evolution des menschlichen Hirns. mehr...

Gebärmutterhalskrebs: Früherkennung bietet gute Heilungschancen

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2017

In Deutschland erkranken jährlich rund 4600 Frauen an Gebärmutterhalskrebs. Viele von ihnen sind jung. In einem frühen Stadium lässt sich die Krankheit gut behandeln. Wichtig ist es, regelmäßig zu Vorsorgeuntersuchungen zu gehen. mehr...

Gebärmutterhalskrebs: Früherkennung bietet gute Heilungschancen

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2017

In Deutschland erkranken jährlich rund 4600 Frauen an Gebärmutterhalskrebs. In einem frühen Stadium lässt sich die Krankheit gut behandeln. Wichtig ist es, regelmäßig zu Vorsorgeuntersuchungen zu gehen. mehr...

UV-Strahlung: Immer mehr Hautkrebs-Patienten in Kliniken

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2017

Die Zahl der Menschen in Deutschland, die wegen Hautkrebs im Krankenhaus behandelt werden, nimmt deutlich zu. Dabei ließen sich viele Tumoren durch Sonnenschutz vermeiden - und früher erkennen. mehr...