ThemaKrebsRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Umstrittene Vitaminbomben: Der Mythos der gesunden Radikalfänger

Umstrittene Vitaminbomben: Der Mythos der gesunden Radikalfänger

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2014

Freie Radikale sollen das Gewebe altern lassen und Krebs verursachen. Deshalb versuchen Millionen Menschen, sie mit hohen Dosen an Antioxidantien wie Vitamin E zu bekämpfen. Doch das birgt Risiken. Von Ansgar Mertin mehr... Forum ]

Umstrittene Prostataentfernung: In Deutschland wird zu viel operiert

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2014

Die Diagnose Prostatakrebs führt bei vielen Männern zur Entfernung des Organs - oft mit schweren Folgen wie Impotenz. Mediziner streiten, ob der Eingriff nötig ist, da der Tumor meist langsam wächst. Ist Warten eine Alternative? mehr...

Schwarzer Hautkrebs: Maßgeschneiderte Medikamente wecken Hoffnung

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2014

Ein fortgeschrittener, schwarzer Hautkrebs galt lange Zeit als unbehandelbar. Jetzt machen neue Medikamente Hoffnung auf ein längeres Leben. Abhängig von den Krebsgenen erhalten Patienten mit malignem Melanom eine maßgeschneiderte Therapie. mehr...

Experten-Tipps: So vermeiden Sie Hautkrebs

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2014

Erstmals haben Ärzte in einer Anleitung zusammengefasst, wie sich Hautkrebs am besten vermeiden lässt. Viele der Tipps sollten bekannt sein, aber Sonnenhungrige ignorieren sie oft. mehr...

Krebsmedizin: Bluttest spürt zirkulierendes Tumor-Erbgut auf

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2014

Absterbende Tumorzellen hinterlassen winzige Bruchstücke im Blut, ein neuer Test kann diese aufspüren. Bei einer häufigen Form von Lungenkrebs etwa erkennt das Verfahren die verräterischen Schnipsel bei jedem zweiten Betroffenen im Frühstadium. mehr...

Maus-Studie: Enzymblockade stoppt Krebs

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2014

Forscher haben im Tierversuch einen neuen Ansatz gefunden, um Krebs zu bekämpfen: Sie schalten einen Schutzmechanismus in entarteten Zellen aus und kappen so deren Wachstum. Bis zur Therapie ist es dennoch ein weiter Weg. mehr...

Sport während der Chemo: Als ich im Boot saß, spürte ich die Übelkeit nicht mehr

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2014

Übelkeit, ständig müde, die Haare fallen aus - eine Chemotherapie laugt aus. In diesem Zustand rudern? Krebspatienten kostet es häufig Überwindung, sich zu bewegen. Doch es lohnt sich: Sport senkt in einigen Fällen sogar die Rückfallquote. mehr...

Uralter Krebsnachweis: 3200 Jahre altes Skelett zeigt Metastasen

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2014

Krebs gilt als Erkrankung der modernen Zivilisation. Nun haben Forscher ein 3200 Jahre altes Skelett ausgebraben, das deutliche Spuren von Krebsmetastasen aufweist - der bisher älteste Nachweis für die häufig tödlichen Wucherungen. mehr...

SCHICKSALE: Bald

DER SPIEGEL - 17.03.2014

Leben und Sterben meines Neffen Florian, der mit 18 Jahren einem Gehirntumor erlag. Von Guido Mingels. Wie viel Zeit bleibt? Wie spät ist es? 11.30 Uhr am 16. Oktober 1993, unendlich viel Zeit, ein ganzes Leben lang Zeit, für Florian, zu dieser S... mehr...

MEDIZIN: Skandalöser Missstand

DER SPIEGEL - 01.03.2014

Dramatischer Mangel an Krebsmedikamenten. Günther Wiedemann, 60, Onkologe und Mitglied der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft, über den drohenden Mangel an Chemotherapie-MedikamentenSPIEGEL: In einem noch unveröffentlichten Fachartike... mehr...

Leukämie-Studie: Manipulierte Immunzellen fegen Blutkrebs weg

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2014

Nicht mit einem Medikament, sondern mit körpereigenen, geschickt veränderten Immunzellen bekämpfen US-Ärzte hartnäckige Formen von Leukämie. Mit der experimentellen Methode konnten sie das Leben von Patienten bereits retten. Die Therapie birgt aber auch Gefahren. mehr...

Themen von A-Z