ThemaKrebsRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Corbis

Zellen außer Kontrolle

Zellen, die ungebremst wachsen, können im Körper verheerende Schäden anrichten. Doch in vielen Fällen ist die Diagnose Krebs schon längst kein Todesurteil mehr. Die moderne Medizin kommt dem Traum von der Heilung des Volksleidens immer näher, und auch die Lebensqualität der Patienten nimmt zu: Neue Therapien machen verträglichere Behandlungen möglich.

Krebsschutz: Lohnt sich die HPV-Impfung für Jungen?

Krebsschutz: Lohnt sich die HPV-Impfung für Jungen?

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2016

Die Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs ist vergleichsweise teuer - und wird bislang nur Mädchen empfohlen. Doch auch manche Jungen und Männer könnten von dem Schutz vor Humanen Papillomviren profitieren. mehr... Forum ]

Krebsschutz: Lohnt sich die HPV-Impfung für Jungen?

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2016

Die Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs ist vergleichsweise teuer - und wird bislang nur Mädchen empfohlen. Doch auch manche Jungen und Männer könnten von dem Schutz vor Humanen Papillomviren profitieren. mehr...

Krebsrisiko: Gute Nachricht für Kaffeetrinker

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2016

Kaffee ist ungesund? Von wegen! Die Organisation, die Wurst als krebserregend eingestuft hat, gibt beim Kaffee weitgehend Entwarnung. Nur zu heiß sollte er nicht getrunken werden. mehr...

Symptome googeln: Wenn die Suchmaschine vor Krebs warnt

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2016

Hauptjucken, Gewichtsverlust - Internetsuchen zu körperlichen Beschwerden können auf ernste Erkrankungen hinweisen. Suchmaschinen könnten ihre Nutzer warnen. mehr...

Therapeutisches Impfen: Geladene Nanopartikel richten Immunsystem gegen Hautkrebs

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2016

Wie bringt man das Immunsystem dazu, eigenständig Krebszellen abzutöten? Deutschen Forschern ist dies mit geladenen Nanopartikeln gelungen. In einer kleinen Studie reagierte das Immunsystem der Patienten wie erhofft. mehr...

Hautkrebs: Verdächtige Veränderungen

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2016

Die schlimmste Folge exzessiver Sonnenbäder zeigt sich oft erst nach Jahrzehnten: Hautkrebs. Beim Unterscheiden von harmlosen Leberflecken und dem gefährlichen Melanom helfen fünf einfache Regeln. mehr...

500.000 Krebstote zusätzlich: Gefährliche Finanzkrise

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2016

Hohe Arbeitslosigkeit könnte während der Finanzkrise weltweit zu einer halben Million Krebstoten zusätzlich geführt haben. Besonders groß scheint das Problem da, wo es keine allgemeine Krankenversicherung gibt. mehr...

Neue Studie: Kaffee könnte das Darmkrebs-Risiko senken

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2016

Egal ob Espresso, koffeinfrei oder aus dem Filter: Wer Kaffee trinkt, erkrankt seltener an Darmkrebs. Zu dem Ergebnis kommt eine neue Studie. Eine ältere Untersuchung hatte keinen Zusammenhang gefunden. mehr...

Polizei: Krebskrank durch Schießen?

DER SPIEGEL - 02.04.2016

Gefährdung der Gesundheit von Berliner Polizisten auf Schießständen; Die Anzahl der Polizisten, die auf Berliner Schießständen ihre Gesundheit gefährdet haben, ist weit höher als angenommen. Das zeigt ein noch unveröffentlichter Zwischenbericht der… mehr...

Blutkrebs: Akute Leukämie - was ist das?

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2016

Eine akute Leukämie entwickelt sich innerhalb weniger Wochen. Anders als Guido Westerwelle haben relativ viele Betroffene bei einer rechtzeitigen Behandlung gute Überlebenschancen. Die Therapie verläuft in drei Schritten. mehr...

90-Jährige in den USA: Abenteuerurlaub statt Krebstherapie

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2016

Norma ist 90 Jahre alt, hat ihren Mann verloren und ist an Krebs erkrankt. Doch sie entscheidet sich gegen eine Behandlung und für einen Roadtrip durch die USA - wie sich auf Facebook beobachten lässt. mehr...


Mehr dazu im SPIEGEL
Heft 3/2014 Und mein Leben geht weiter


Gesundheit auf Twitter

Über diesen Account erreichen Sie das Ressort und verpassen keinen Artikel:





Themen von A-Z