ThemaKrebstherapienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Pharma: Teurer Stoff

DER SPIEGEL - 12.12.2015

Überteuerte Krebsmedikamente. In Deutschland, Schweden und der Schweiz werden für Krebsmedikamente deutlich höhere Preise aufgerufen als in anderen europäischen Ländern, Neuseeland oder Australien. Das ergab eine Studie, die jetzt in der Fachzeitsc... mehr...

Brustkrebs-Vorstufe DCIS: Schwierige Suche nach der richtigen Therapie

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2015

Etwa jeder fünfte Befund beim Mammografie-Screening ist eine Tumorvorstufe namens DCIS. Patientinnen werden meist sofort operiert und oft bestrahlt, um Brustkrebs zu verhindern. Doch neue Daten werfen Zweifel an der Praxis auf. mehr...

Verdauungstrakt: Aspirin könnte Leben mit Krebs verlängern

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2015

Bei einigen Tumoren im Verdauungstrakt könnte Aspirin helfen. Viele Patienten in einer Beobachtungsstudie lebten mit den Pillen deutlich länger. Doch Fragen bleiben - und Nebenwirkungen. mehr...

Medizin: Patienten werden früher sterben

DER SPIEGEL - 29.08.2015

Onkologe Günther Wiedemann über den Lieferengpass bei einem Krebsmittel. Der Onkologe Günther Wiedemann, 62, über den Lieferengpass bei einem Krebsmittel, das zur Behandlung einer bösartigen Erkrankung im Knochenmark (Multiples Myelom) benöt... mehr...

Essay: Die Sünden der Konzerne

DER SPIEGEL - 22.08.2015

Krebs könnte in naher Zukunft eine heilbare Krankheit sein ? doch die Pharmaindustrie behindert die Forschung. Von Karl Lauterbach. Lauterbach, 52, ist Mediziner, Professor für Gesundheitsökonomie und Klinische Epidemiologie an der Universität Köln... mehr...

Gefährliche Alternativmedizin: Mit Aprikosenkernen gegen den Krebs

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2015

15:04:18 Ärzte begegnen immer wieder solchen Fällen: Susanne Reichardt vertraute ihrem Mann, dem Heilpraktiker, auch als sie an Brustkrebs erkrankte. Sie aß Aprikosenkerne und verzichtete auf eine Chemotherapie - der Tumor erreichte Herz und Lunge. mehr...

Genetisch erhöhtes Krebsrisiko: Brust entfernen - oder nicht?

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2015

Frauen mit einem veränderten BRCA-Gen haben ein drastisch erhöhtes Brustkrebsrisiko. Deuten Fälle in der Familie in diese Richtung, bringt ein Gentest Gewissheit. Doch danach stellt sich die Frage: engmaschige Früherkennung oder Brust-OP? mehr...

HPV-Impfung: Schon eine Spritze könnte vor Gebärmutterhalskrebs schützen

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2015

Um Frauen vor Gebärmutterhalskrebs zu schützen, könnte eine Spritze genügen - statt zwei oder drei. Das würde nicht nur die Kosten senken, sondern auch einfache Impfprogramme in Entwicklungsländern ermöglichen. mehr...

Faszinierendes Video: Wie Killerzellen Krebs töten

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2015

Sie sind die Serienmörder unseres Körpers: Killerzellen wählen Krankheitserreger und mutierte Zellen gezielt aus und töten sie unaufhaltsam. Wie die Gefechte ablaufen, zeigt ein eindrucksvolles Video. mehr...

Viren: Wie gut schützt die HPV-Impfung Männer vor Krebs?

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2015

Sexuell übertragbare Papillomaviren können auch bei Männern Krebs auslösen - geimpft werden bislang allerdings nur Frauen. Studien zeigen, dass sich dies zumindest für eine kleine Gruppe ändern sollte. mehr...

Themen von A-Z