Thema Krebstherapien

Alle Artikel und Hintergründe

News aus Boston: Organzüchter zeigen künstliche Quallen und Rochen

News aus Boston: Organzüchter zeigen künstliche Quallen und Rochen

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2017

Boston stand im Zeichen der "Hub-Week". Dabei stellen Forscher ihre Arbeit vor, von der Organzüchtung über Krebstherapie bis zum Einsatz von DNA-Analysen in der Archäologie. Ein Querschläger kam von Donald Trump. Aus Boston berichtet Johann Grolle mehr...

Krebsmedikamente: Millionen investiert, Milliarden eingenommen

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2017

Neue Krebsmedikamente sind meist sehr teuer. Unternehmen rechtfertigen das mit hohen Entwicklungskosten. Doch wie groß sind die eigentlich? Ein Forscherteam hat nachgerechnet. mehr...

Tumoroperation: Neuer Stift erkennt Krebsgewebe in Sekunden

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2017

Wo hört der Tumor auf, wo fängt gesundes Gewebe an? Bei Krebsoperationen kann es auf Millimeter ankommen. Ein neues Gerät soll Ärzten künftig in Sekundenschnelle Antworten geben - ohne einen Schnitt. mehr...

Neue Behandlungsform: USA erlauben erste Gentherapie gegen Krebs

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2017

Körpereigene Zellen werden entnommen, zu Tumorjägern umprogrammiert und dann wieder verabreicht: Nach diesem Prinzip funktioniert die erste Gentherapie gegen Blutkrebs, die jetzt in den USA zugelassen wurde. mehr...

Weil Therapiegeräte fehlen: Tausende Griechen erhalten keine Krebsbehandlung

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2017

Bei einer Krebsdiagnose zählt die schnelle Behandlung. Tausende Griechen bekommen sie aber nicht, weil die notwendigen Geräte fehlen. Einen Termin gibt es teilweise erst nach der prognostizierten Lebenserwartung. mehr...

Erste Gentherapie gegen Krebs: „Eine neue Ära der Leukämiebehandlung“

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2017

Die erste Gentherapie gegen Krebs steht kurz vor der Zulassung. Bei der Therapie attackieren eigene, manipulierte Immunzellen die Krebszellen im Körper - allerdings mit gefährlichen Nebenwirkungen. mehr...

Leukämie: USA könnten erste Gentherapie gegen Krebs zulassen

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2017

Eine neue Behandlungsmethode soll jungen Menschen mit Blutkrebs das Leben retten. Außerdem in den Wissenschaftsnachrichten aus den USA: Eine tödliche Walrettung und die Evolution des menschlichen Hirns. mehr...

Kochkurs für Krebskranke: Zimt gegen den Metallgeschmack

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2017

Die alten Lieblingsgerichte schmecken nicht mehr, der Appetit ist fort, alles schmeckt metallisch: Krebspatienten kämpfen oft mit dem Essen. Ein Koch will ihnen helfen, den Genuss wiederzuentdecken. mehr...

Krebs-Nachsorge: Aufmerksame Ärzte statt Apparate-Medizin

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2017

Kommt die Krankheit fünf Jahre lang nicht zurück, gelten Krebspatienten als geheilt. Aber was dann? Experten wollen die Nachsorge verbessern und dabei stärker individuelle Bedürfnisse berücksichtigen. mehr...

Prostatakrebs im Frühstadium: Warum wir die beste Therapie nicht kennen

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2016

Was hilft Männern am wirksamsten, die Prostatakrebs im Frühstadium haben? Eine Studie, die diese Frage beantworten sollte, ist gescheitert. Deutschlands oberster Medizinhüter Jürgen Windeler verteidigt das Konzept. mehr...

Medizin: „Märchen von den Wunderheilungen“

DER SPIEGEL - 03.09.2016

Gesundheitsexperte Karl Lauterbach fordert besseren Schutz vor Heilpraktikern; Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach, 53, über den Schutz von Patienten vor gefährlichen Therapien von Heilpraktikern SPIEGEL: An einem alternativen… mehr...