ThemaKrebstherapienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Gebärmutterhalskrebs: Experten raten zur HPV-Impfung ab neun Jahren

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2014

Die HPV-Impfung soll vor Viren schützen, die Krebs auslösen können und beim Geschlechtsverkehr übertragen werden. Die Ständige Impfkommission empfiehlt ab sofort, Mädchen schon im Alter von 9 bis 14 Jahren zu impfen. mehr...

Experimentelle Krebstherapie: Bakterien lassen Tumoren schrumpfen

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2014

Die Idee, Bakterien könnten Krebszellen zerstören, war lange in Vergessenheit geraten. Nun ließen Forscher den Therapieansatz wieder aufleben - und erzielten erste Erfolge. Folgetests laufen bereits. mehr...

Studienüberblick: Forscher befürworten Aspirin zur Krebsvorsorge

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2014

Aspirin senkt das Krebsrisiko - darauf deuten viele Studien hin. Jetzt haben britische Forscher Nutzen und Nebenwirkungen abgewogen. Demnach profitieren vor allem ältere Menschen, die die Tabletten bis zu zehn Jahre lang einnehmen. mehr...

Nebenwirkungen: HPV-Impfung erhöht nicht das Thrombose-Risiko

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2014

Wie gefährlich ist die HPV-Impfung? Erste Studien deuteten darauf hin, dass sie möglicherweise das Risiko für gefährliche Blutgerinnsel steigert. Jetzt konnte eine große Untersuchung die Bedenken ausräumen. mehr...

Maus-Studie: Neue Impfung verhindert Wachstum von Hirntumoren

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2014

Ein Impfstoff stoppt das Wachstum von Hirntumoren in Mäusen, zeigt eine Studie. Anfang 2015 wollen Mediziner die Wirksamkeit an Patienten in Deutschland prüfen. mehr...

Westerwelles Blutkrebs: Wie eine akute Leukämie behandelt wird

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2014

Eine akute Leukämie entwickelt sich innerhalb weniger Wochen. Die Betroffenen haben jedoch bei einer rechtzeitigen Behandlung gute Chancen. Die Therapie verläuft in drei Schritten. mehr...

Prostatakrebs-Therapie: Bestrahlen, operieren oder abwarten?

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2014

Nach der Diagnose Prostatakrebs gibt es verschiedene Behandlungsmöglichkeiten. Für welche Therapie sollte man sich entscheiden? Ein Urologe erklärt die wichtigsten Kriterien. mehr...

Neue Therapiemethode: Mit Ultraschall gegen Prostatakrebs

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2014

Wer Prostatakrebs hat, muss eine schwierige Entscheidung treffen: radikale OP, Bestrahlung oder besser abwarten? Eine neue Therapie könnte einen Mittelweg bieten - mit hochfokussiertem Ultraschall und detaillierten Bildern des Tumors. mehr...

Studie: Aspirin könnte vor Darmkrebs schützen - aber nicht jeden

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2014

Aspirin schlucken, um Darmkrebs vorzubeugen? Das könnte eine gute Idee sein, allerdings nicht für alle Menschen. US-Forscher haben untersucht, unter welchen Bedingungen sich der Schutzeffekt entfaltet. mehr...

Schwarzer Hautkrebs: Maßgeschneiderte Medikamente wecken Hoffnung

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2014

Ein fortgeschrittener, schwarzer Hautkrebs galt lange Zeit als unbehandelbar. Jetzt machen neue Medikamente Hoffnung auf ein längeres Leben. Abhängig von den Krebsgenen erhalten Patienten mit malignem Melanom eine maßgeschneiderte Therapie. mehr...

Themen von A-Z