Thema Krieg gegen den Terror

Alle Artikel und Hintergründe

AFP

Bushs Feldzug

Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 rief US-Präsident Bush den "Krieg gegen den Terror" aus. Auf der Suche nach gewalt­bereiten Islamisten führten die USA und ihre Verbündeten Krieg gegen die Taliban in Afghanistan und Saddam Hussein im Irak. Völkerrechts­widrig in­haftierten sie Verdächtige in Geheim­gefäng­nissen und folterten sie.

Terrormiliz in Somalia: Mehr als hundert Shabab-Kämpfer bei US-Luftangriff getötet

Terrormiliz in Somalia: Mehr als hundert Shabab-Kämpfer bei US-Luftangriff getötet

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2017

Die US-Streitkräfte haben einen Luftangriff gegen ein Trainingslager der Shabab-Miliz in Somalia durchgeführt. Mehr als hundert der islamistischen Kämpfer wurden getötet. mehr...

Bin-Laden-Archiv: Terror, Pornos und eine heimliche Hochzeit 

Bin-Laden-Archiv: Terror, Pornos und eine heimliche Hochzeit 

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2017

Warum hat die CIA Osama bin Ladens Datenschatz veröffentlicht? Darin finden sich Banalitäten wie "Tom und Jerry"-Videos. Aber auch brisante Iran-Dokumente, die Präsident Trump gut ins Konzept passen. Von Hasnain Kazim und Dominik Peters mehr... Video | Forum ]


Großbritannien: Londoner Polizei sprengt verdächtiges Paket in U-Bahn

Großbritannien: Londoner Polizei sprengt verdächtiges Paket in U-Bahn

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2017

In der Londoner U-Bahn ist ein verdächtiges Paket entdeckt worden. Die Polizei sprengte es, der Einsatz war nach kurzer Zeit beendet. mehr...

"Islamischer Staat": Die letzte Schlacht des "Kalifats"?

"Islamischer Staat": Die letzte Schlacht des "Kalifats"?

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2017

Die Gebietsverluste des "Islamischen Staats" sind enorm, viele Anführer tot, die Gruppe zerbricht. Ist der IS am Ende? Und was heißt das für die Terrorgefahr in Europa? Von Christoph Reuter mehr...


Grenze zu Syrien: Libanons Armee verkündet Feuerpause gegen IS-Terroristen

Grenze zu Syrien: Libanons Armee verkündet Feuerpause gegen IS-Terroristen

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2017

Libanesische Soldaten kämpfen gegen Hunderte IS-Terroristen, die sich an der syrischen Grenze verschanzt haben. Doch jetzt lässt die Armee die Waffen ruhen - sie will verhandeln. mehr...

Tal Afar: Irakische Armee erobert Zentrum von IS-Hochburg

Tal Afar: Irakische Armee erobert Zentrum von IS-Hochburg

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2017

Sie galt als eine der letzten Bastionen der Dschihadisten: Die irakische Armee hat das Zentrum von Tal Afar von der Terrororganisation "Islamischer Staat" zurückerobert. Die anderen Stadtteile sollen auch bald fallen. mehr... Video ]


Terrormiliz unter Druck: Irak startet Offensive auf IS-Hochburg Tal Afar

Terrormiliz unter Druck: Irak startet Offensive auf IS-Hochburg Tal Afar

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2017

Der "Islamische Staat" gerät militärisch immer stärker unter Druck. Nach dem Libanon hat nun auch die irakische Armee eine Offensive gegen die Terrormiliz gestartet. Sie will eine der letzten IS-Bastionen zurückerobern. mehr...

Grenzgebiet zu Syrien: Libanesische Armee startet Offensive gegen IS

Grenzgebiet zu Syrien: Libanesische Armee startet Offensive gegen IS

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2017

Der Libanon will die Terrormiliz IS aus dem Land vertreiben - und hat dazu einen großen Militäreinsatz nahe der Grenze zu Syrien ausgerufen. Die Islamisten geraten damit weiter unter Druck. mehr...


Terrorbekämpfung: Prävention statt Panik

Terrorbekämpfung: Prävention statt Panik

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2017

Wer den Terror besiegen will, muss die Bedürfnisse der Terroristen verstehen - und ernst nehmen. Wenn den westlichen Gesellschaften die Kraft fehlt, so zu denken, werden sie den Kampf verlieren. Eine Kolumne von Jakob Augstein mehr... Forum ]

Ramadan-Aktion: Millionen Muslime feiern dieses Anti-Islamisten-Video

Ramadan-Aktion: Millionen Muslime feiern dieses Anti-Islamisten-Video

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2017

Ein virales Musikvideo setzt ein bewegendes Zeichen gegen Extremismus. In dem Clip singen Schauspieler und Opfer echter Anschläge gegen einen Selbstmordattentäter an. Doch es gibt Kritik aus Syrien. mehr...