ThemaKrieg gegen den TerrorRSS

Alle Artikel und Hintergründe

AFP

Bushs Feldzug

Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 rief US-Präsident Bush den "Krieg gegen den Terror" aus. Auf der Suche nach gewalt­bereiten Islamisten führten die USA und ihre Verbündeten Krieg gegen die Taliban in Afghanistan und Saddam Hussein im Irak. Völkerrechts­widrig in­haftierten sie Verdächtige in Geheim­gefäng­nissen und folterten sie.

Foltergefängnis im Irak: Was wurde eigentlich aus Abu Ghuraib?

Foltergefängnis im Irak: Was wurde eigentlich aus Abu Ghuraib?

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2014

Abu Ghuraib: ein Synonym für Folter an Gefangenen. Vor zehn Jahren erschütterten Fotos aus dem irakischen Gefängnis die Welt. Was wurde aus den amerikanischen Tätern, was aus den Opfern? Von Raniah Salloum mehr... Forum ]

Kampf gegen den IS: Obamas Bomben freuen Assad

Kampf gegen den IS: Obamas Bomben freuen Assad

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2014

Barack Obama verstärkt die Luftangriffe gegen den IS in Syrien. Doch damit gerät der US-Präsident in eine heikle Lage: Die Regierung in Syrien begrüßt die Bomben. Aber die Feinde von Assads Regime sind enttäuscht. Von Raniah Salloum mehr... Forum ]

Neue Kämpferzelle in Indien: Al-Qaida und IS streiten sich um Terror-Nachwuchs

Neue Kämpferzelle in Indien: Al-Qaida und IS streiten sich um Terror-Nachwuchs

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2014

Al-Qaida hat ein Problem: Der Terrorgruppe laufen die Rekruten weg, sie schließen sich lieber dem "Islamischen Staat" an. Nun steuert die Sawahiri-Truppe gegen. Eine neue Kämpferzelle in Indien soll frisches Personal locken. Von Ulrike Putz, Neu-Delhi mehr... Forum ]

Rekrutierung in Pakistan: "Islamischer Staat" umwirbt Tausende neue Kämpfer

Rekrutierung in Pakistan: "Islamischer Staat" umwirbt Tausende neue Kämpfer

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2014

Mit ihrem Drohnenkrieg haben die USA führende Extremisten in Pakistan ausgeschaltet. Doch der militärische Erfolg könnte zum Desaster werden: Der "Islamische Staat" nutzt das Machtvakuum und wirbt um neue Kämpfer. Tausende stehen bereit. Von Hasnain Kazim, Istanbul mehr... Forum ]

US-Gefangenenlager: Uruguay nimmt sechs Guantanamo-Häftlinge auf

US-Gefangenenlager: Uruguay nimmt sechs Guantanamo-Häftlinge auf

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2014

149 Männer sitzen noch immer im US-Gefangenenlager Guantanamo ein. Sechs von ihnen könnten nun freikommen: Uruguay will die ehemaligen Terrorverdächtigen aufnehmen, das Pentagon bereitet die Freilassung der Häftlinge vor. mehr... Forum ]

Flughafen Entebbe in Uganda: US-Botschaft warnt vor unmittelbar bevorstehendem Terroranschlag

Flughafen Entebbe in Uganda: US-Botschaft warnt vor unmittelbar bevorstehendem Terroranschlag

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2014

Innerhalb von Stunden drohe ein Anschlag: Die amerikanische Botschaft in Uganda hat eine dringende Terrorwarnung für den Flughafen Entebbe herausgegeben. Die Polizei verschärfte die Sicherheitsmaßnahmen. mehr... Forum ]

Ausstellung "Gesichter des Krieges": Der Kampf endet, die Wunden bleiben

Ausstellung "Gesichter des Krieges": Der Kampf endet, die Wunden bleiben

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2014

Kinder mit Waffen, Zwangsprostituierte und verstümmelte Soldaten: Die Ausstellung "Gesichter des Krieges" mit Fotos von Anja Niedringhaus, Bryan Adams und Jan Banning zeigt Bilder, die wehtun. mehr... Forum ]

Kampf gegen al-Qaida: USA planten Propaganda-Krieg mit Bin-Laden-Puppe

Kampf gegen al-Qaida: USA planten Propaganda-Krieg mit Bin-Laden-Puppe

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2014

Leuchtend grüne Augen, ein knallrotes Gesicht: Die CIA hat vor Osama Bin Ladens Tod offenbar eine Puppe des al-Qaida-Führers entwickelt - um Kinder und ihre Eltern zu gruseln. mehr... Forum ]

Terrorverdächtige: NSA nutzte Erkenntnisse aus Deutschland-Filiale für Tötungen

Terrorverdächtige: NSA nutzte Erkenntnisse aus Deutschland-Filiale für Tötungen

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2014

Ein geheimer NSA-Bericht soll nach SPIEGEL-Informationen Überwachungserfolge am Standort Deutschland schildern. Die gesammelten Informationen seien demnach "für die Festnahme oder Tötung von mehr als 40 Terroristen verantwortlich" gewesen. mehr... Forum ]

Guantanamo: USA wollen Dutzende Gefangene entlassen

Guantanamo: USA wollen Dutzende Gefangene entlassen

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2014

Im umstrittenen US-Gefangenenlager Guantanamo sitzen noch 149 Männer ein. Nun planen die USA, Dutzende von ihnen zu entlassen. Fraglich ist, wohin die Männer kommen: In ihrer Heimat drohen ihnen oft Verfolgung und Folter. mehr... Forum ]

Themen von A-Z