ThemaKrieg gegen den TerrorRSS

Alle Artikel und Hintergründe

AFP

Bushs Feldzug

Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 rief US-Präsident Bush den "Krieg gegen den Terror" aus. Auf der Suche nach gewalt­bereiten Islamisten führten die USA und ihre Verbündeten Krieg gegen die Taliban in Afghanistan und Saddam Hussein im Irak. Völkerrechts­widrig in­haftierten sie Verdächtige in Geheim­gefäng­nissen und folterten sie.

"Global Terrorism Index": Zahl der Terroranschläge nimmt dramatisch zu

"Global Terrorism Index": Zahl der Terroranschläge nimmt dramatisch zu

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2014

Im Jahr 2013 hat es achtmal mehr Terroranschläge gegegeben als noch 13 Jahre zuvor. Gefördert hat diese Entwicklung einer Studie zufolge offenbar vor allem der Irakkrieg. mehr...

Verstoß gegen Menschenrechte: USA bekennen sich vor Uno zu Folter nach 9/11

Verstoß gegen Menschenrechte: USA bekennen sich vor Uno zu Folter nach 9/11

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2014

Die USA haben sich vor einem Uno-Ausschuss dazu bekannt, nach dem 11. September 2001 Foltermethoden eingesetzt zu haben. Das Gremium hielt der US-Delegation zudem vor, noch immer illegale Methoden anzuwenden. mehr... Forum ]

Hinterhalt: Taliban töten viele afghanische Sicherheitskräfte

Hinterhalt: Taliban töten viele afghanische Sicherheitskräfte

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2014

Die Taliban haben einen Konvoi der afghanischen Armee in einen Hinterhalt gelockt und mindestens 14 Soldaten getötet. Die Gefechte am Tatort im Norden des Landes dauern seit Sonntag an. mehr... Forum ]

Afghanistan: Tote und Verletzte bei Anschlägen in Kabul

Afghanistan: Tote und Verletzte bei Anschlägen in Kabul

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2014

Bei mehreren Anschlägen in Afghanistan sind mindestens zwei Menschen getötet worden. Auch die internationale Schutztruppe in Kabul wurde angegriffen, tote Isaf-Soldaten gibt es aber offenbar nicht. mehr...

Teenagerinnen in Syrien: Mit Romantik in den Dschihad gelockt

Teenagerinnen in Syrien: Mit Romantik in den Dschihad gelockt

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2014

Zwei Teenager aus Wien rissen im April von zu Hause aus, um nach Syrien zu gehen. Jetzt wollen sie angeblich wieder zurück. Sie sind nicht die Einzigen, die in den Dschihad gelockt - und bitter enttäuscht wurden. mehr...

Diktatur-Debatte: Es gibt keine moralisch perfekte Außenpolitik

Diktatur-Debatte: Es gibt keine moralisch perfekte Außenpolitik

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2014

Sollte der Westen Diktaturen walten lassen, weil sonst nur Chaos entsteht? Über diese Frage ist eine hitzige Debatte entbrannt. Klar ist: Denken in Schwarz-Weiß hilft dabei nicht weiter. Ein Debattenbeitrag von Wolfgang Ischinger mehr... Forum ]

Terrorgruppen: Pakistanische Taliban versprechen IS Unterstützung

Terrorgruppen: Pakistanische Taliban versprechen IS Unterstützung

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2014

Schulterschluss zweier Terrormilizen: Die pakistanischen Tehreek-e-Taliban haben dem "Islamischen Staat" massive Unterstützung versprochen. Auch Kämpfer wollen sie in den Irak und nach Syrien schicken. mehr... Forum ]

Foltergefängnis im Irak: Was wurde eigentlich aus Abu Ghuraib?

Foltergefängnis im Irak: Was wurde eigentlich aus Abu Ghuraib?

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2014

Abu Ghuraib: ein Synonym für Folter an Gefangenen. Vor zehn Jahren erschütterten Fotos aus dem irakischen Gefängnis die Welt. Was wurde aus den amerikanischen Tätern, was aus den Opfern? Von Raniah Salloum mehr... Forum ]

Kampf gegen den IS: Obamas Bomben freuen Assad

Kampf gegen den IS: Obamas Bomben freuen Assad

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2014

Barack Obama verstärkt die Luftangriffe gegen den IS in Syrien. Doch damit gerät der US-Präsident in eine heikle Lage: Die Regierung in Syrien begrüßt die Bomben. Aber die Feinde von Assads Regime sind enttäuscht. Von Raniah Salloum mehr... Forum ]

Neue Kämpferzelle in Indien: Al-Qaida und IS streiten sich um Terror-Nachwuchs

Neue Kämpferzelle in Indien: Al-Qaida und IS streiten sich um Terror-Nachwuchs

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2014

Al-Qaida hat ein Problem: Der Terrorgruppe laufen die Rekruten weg, sie schließen sich lieber dem "Islamischen Staat" an. Nun steuert die Sawahiri-Truppe gegen. Eine neue Kämpferzelle in Indien soll frisches Personal locken. Von Ulrike Putz, Neu-Delhi mehr... Forum ]

Rekrutierung in Pakistan: "Islamischer Staat" umwirbt Tausende neue Kämpfer

Rekrutierung in Pakistan: "Islamischer Staat" umwirbt Tausende neue Kämpfer

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2014

Mit ihrem Drohnenkrieg haben die USA führende Extremisten in Pakistan ausgeschaltet. Doch der militärische Erfolg könnte zum Desaster werden: Der "Islamische Staat" nutzt das Machtvakuum und wirbt um neue Kämpfer. Tausende stehen bereit. Von Hasnain Kazim, Istanbul mehr... Forum ]

Themen von A-Z