ThemaKriegsverbrechenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Bosnien-Krieg: Niederlande zahlen Entschädigung für drei Opfer von Srebrenica

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2014

Unter den Opfern des Massakers von Srebrenica sind drei Männer, die niederländische Blauhelmsoldaten den Serben quasi ausgeliefert haben. Das hat die Justiz bestätigt. Nun entschädigt die Regierung in Den Haag deren Angehörige mit je 20.000 Euro. mehr...

JUSTIZ: Brendels Liste

DER SPIEGEL - 17.03.2014

Ist Werner Christukat, 89, einer der SS-Mordschergen des Massakers von Oradour? Damals war er 19 Jahre alt, jetzt hat der Staatsanwalt ihn angeklagt. Fast 70 Jahre nach Kriegsende sterben den Nazi-Jägern die letzten Kriegsverbrecher weg. Da war doc... mehr...

Griechenland: Gauck entschuldigt sich für deutsche Kriegsverbrechen

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2014

"Ich verneige mich vor den Opfern der ungeheuren Verbrechen": Bundespräsident Gauck hat das Mahnmal für ein Massaker der Wehrmacht an griechischen Zivilisten besucht - und die Familien im Namen Deutschlands um Vergebung gebeten. 1943 waren mehr als 80 Menschen ermordet worden. mehr...

Vorwürfe gegen US-Soldaten: Pentagon prüft angebliche Leichenfotos aus dem Irak

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2014

Das US-Militär untersucht Fotos, die zeigen sollen, wie US-Soldaten im Irak die Leichen von Rebellen in Brand setzen. Die Bilder tauchten auf der Website TMZ.com auf, ob sie authentisch sind, ist noch unklar. Angeblich stammen die Aufnahmen aus dem Jahr 2004 und entstanden in Falludscha. mehr...

Irak-Krieg: Britische Soldaten wegen Foltervorwürfen angezeigt

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2014

Neue Foltervorwürfe gegen britische Soldaten im Irak-Krieg: Laut "SZ" und NDR geben mehr als 100 Iraker an, von Briten misshandelt und erniedrigt worden zu sein. Jetzt haben eine Menschenrechtsgruppe und Anwälte Strafanzeige beim Internationalen Gerichtshof gestellt. mehr...

ZEITGESCHICHTE: Mord auf der Krim

DER SPIEGEL - 21.12.2013

Ehrt die Bundeswehr Hans Graf von Sponeck zu Recht als Hitler-Gegner? Ein Historiker beschuldigt den General des Kriegsverbrechens. Unter den gut 3000 Generälen und Admirälen in Hitlers Wehrmacht gab es nicht viele, die das Zeug zum Helden hatten. ... mehr...

Bangladesch: Tote bei Unruhen nach Hinrichtung von Islamistenführer

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2013

Er war ein Kriegsverbrecher mit vielen Anhängern: Die Hinrichtung des Islamistenführers Abdul Kader Molla hat in Bangladesch schwere Unruhen ausgelöst. Anhänger des Gehenkten machten Jagd auf Mitglieder der hinduistischen Minderheit. mehr...

Todesstrafe: Bangladesch henkt den Schlächter von Mirpur

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2013

Am Dienstag noch kam der Aufschub der Hinrichtung, doch jetzt wurde Abdul Kader Molla in Bangladesch gehenkt. Dem Islamisten wurden Kriegsverbrechen im Jahr 1971 vorgeworfen. Die Richter bezichtigten ihn der Vergewaltigung und des Mordes. mehr...

Schlächter von Mirpur: Bangladesch verschiebt Hinrichtung in letzter Minute

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2013

Um eine Minute nach Mitternacht sollte in Bangladesch Abdul Kader Molla am Galgen sterben - doch kurz bevor er vor den Henker trat, erhielt er einen Aufschub. Ein paar Stunden nur. Dem Islamisten werden Kriegsverbrechen im Jahr 1971 vorgeworfen: Vergewaltigung und Mord. mehr...

Hamlet-Zitat: Britischer Soldat wegen Hinrichtung eines Afghanen verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2013

Ein britisches Militärgericht hat einen Royal Marine des Mordes an einem afghanischen Aufständischen schuldig gesprochen. Aufnahmen einer Helmkamera belegten, dass er sich bei der Tat seiner Schuld bewusst war - und danach aus Shakespeares Hamlet zitierte. mehr...

Themen von A-Z