ThemaKriminalitätRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Hamburg: Dieb klaut Schild der "Davidwache" - und läuft Polizisten in die Arme

Hamburg: Dieb klaut Schild der "Davidwache" - und läuft Polizisten in die Arme

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2016

Kleines Andenken von der Davidwache: Ein 33-Jähriger reißt das Metallschild mit dem berühmten Schriftzug aus der Wand, aber beim Spaziergang auf der Reeperbahn trifft er auf die wahren Besitzer. mehr... Forum ]

Statistik des Bundeskriminalamts: Zahl der Autodiebstähle hat zugenommen

Statistik des Bundeskriminalamts: Zahl der Autodiebstähle hat zugenommen

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2016

In Deutschland sind 2015 laut BKA rund 19.400 Autos geklaut worden, viereinhalb Prozent mehr als im Vorjahr. Die Diebe hatten es meist auf Wagen deutscher Hersteller abgesehen - eine ausländische Marke ragt jedoch heraus. mehr... Forum ]

Nach Kritik von Menschenrechtlern: Chef der mexikanischen Bundespolizei entlassen

Nach Kritik von Menschenrechtlern: Chef der mexikanischen Bundespolizei entlassen

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2016

Mexikos Polizeichef Enrique Galindo muss gehen. Menschenrechtler hatten zuvor schwere Vorwürfe erhoben: In seiner Amtszeit sollen Bundespolizisten Menschen "willkürlich hingerichtet" haben. mehr...

Bayern: Mann bedroht Polizisten mit laufender Motorsäge

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2016

Im bayerischen Ergolding hat ein 55-Jähriger mehrere Polizisten mit einer Motorsäge angegriffen. Einer der Beamten schoss dem Mann daraufhin ins Bein. mehr...

Ostalpen: Das Rätsel um die gefällten Gipfelkreuze

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2016

Im deutsch-österreichischen Grenzgebiet sind mehrere Gipfelkreuze gefällt worden. Die Polizei ist ratlos: Wer macht so etwas? Und warum? mehr...

Ermittlungsbehörden: Länder intensivieren Kampf gegen Internetkriminalität

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2016

Viele Bundesländer verstärken ihre Ermittlungsbehörden im Kampf gegen Internetkriminalität und terroristische Tätigkeiten im Netz. Dazu stellen sie neue Mitarbeiter ein und bilden Spezialabteilungen. mehr...

Geiselnahme in Schweden: Die Geburt des „Stockholm-Syndroms“

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2016

Wie können Geiseln Sympathie für ihre Peiniger entwickeln, sich gar in sie verlieben? Ein spektakulärer Banküberfall im August 1973 gab einem psychologischen Phänomen seinen Namen, das bis heute umstritten ist. mehr...

London: Mehr als 400 Festnahmen bei Karneval in Notting Hill

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2016

Krawall beim Karneval: Die britische Polizei hat Hunderte Personen bei den Feiern im Londoner Stadtteil Notting Hill festgenommen. Vier Menschen wurden mit Stichwaffen verletzt. mehr...

John Lennon: Mörder scheitert zum neunten Mal mit Bewährungsgesuch

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2016

Der Mann, der den Beatle John Lennon erschossen hat, bleibt hinter Gittern. Zum neunten Mal bat er um eine Bewährungsstrafe, wieder ohne Erfolg. Die „ruhmsüchtige Art“ der Tat überwiege die mögliche Reue, urteilte ein New Yorker Gericht. mehr...

Streit um Luftwaffenbasis Incirlik: Steinmeier weist türkische Bedingung zurück

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2016

Frank-Walter Steinmeier hat eine Verknüpfung des Streits um den türkischen Luftwaffenstandort Incirlik mit der Armenien-Resolution des Bundestages zurückgewiesen. Zuvor hatte sein türkischer Amtskollege eine Distanzierung verlangt. mehr...

München: Taxifahrer fährt Fußgänger absichtlich an

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2016

Ein Münchner Taxifahrer soll sich so sehr über einen Fußgänger geärgert haben, dass er ihn absichtlich anfuhr. Der Passant musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. mehr...

Nach 28 Jahren: Polizei fasst chinesischen „Jack the Ripper“

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2016

In China haben Ermittler einen Mann verhaftet, der Frauen vergewaltigt, verstümmelt und getötet haben soll. Der 52-Jährige hat gestanden, mindestens elfmal gemordet zu haben. mehr...

Anschlag in Brüssel: Ermittler nehmen fünf Personen fest

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2016

Am frühen Morgen verübten Unbekannte einen Anschlag auf ein Polizeigebäude in Brüssel. Nun gibt es offenbar einen ersten Verdacht. mehr...

Los Angeles: Berichte über vermeintliche Schüsse - Hektik am Flughafen

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2016

Am Flughafen in Los Angeles gab es mehrere Notrufe wegen vermeintlicher Schüsse. Die Polizei gab nach kurzer Zeit Entwarnung - meldete aber die Festnahme eines Mannes in einem Zorro-Kostüm. mehr...

Themen von A-Z