Thema Kristina Schröder

Alle Artikel und Hintergründe

Ex-Familienministerin: Kristina Schröder zieht sich aus Bundespolitik zurück

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2016

Sie war die erste deutsche Ministerin, die während ihrer Amtszeit Mutter wurde - jetzt kündigt die CDU-Politikerin Kristina Schröder an, 2017 nicht mehr für den Bundestag zu kandieren. Sie wolle sich beruflich neu orientieren. mehr...

„Hart aber fair“ zu Übergriffen in Köln: Eine grenzwertige Diskussion

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2016

Welche Konsequenzen drohen Deutschland nach den Angriffen in der Silvesternacht? Darüber wollte Frank Plasberg mit seinen Gästen sprechen. Am Ende blieb man als Zuschauer fassungslos zurück - was vor allem an Kristina Schröder lag. mehr...

Bildung: Früher zur Schule

DER SPIEGEL - 05.09.2015

Deutschland: Schulen können Unterrichtsbeginn frei festlegen; Die Schulen in Deutschland können in der Regel frei entscheiden, wann sie morgens mit dem Unterricht beginnen. Das geht aus einer Antwort der Wissenschaftsabteilung des Bundestags auf… mehr...

Schulen: „Furchtbar verschlafen“

DER SPIEGEL - 16.05.2015

Plädoyer für späteren Unterrichtsbeginn; Kristina Schröder, 37, ist Bundestagsabgeordnete. Die CDU-Politikerin war von 2009 bis 2013 Bundesfamilienministerin. SPIEGEL: Frau Schröder, Sie engagieren sich seit einigen Monaten dafür, dass Schulen in… mehr...

Betreuungsgeld und Frauenquote: Was wurde eigentlich aus Familienministerin Kristina Schröder?

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2015

Ja zum Betreuungsgeld, Nein zur Frauenquote: Als Familienministerin hat Kristina Schröder polarisiert. Jetzt ist sie einfache Abgeordnete - und erhitzt noch immer die Gemüter. Warum, weiß sie selbst nicht so genau. mehr...

Ex-Ministerin: Kristina Schröder irritiert mit Tweet zu Pegida-Gegendemos

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2015

Kristina Schröder meldet sich zu Pegida zu Wort - mit einem kryptischen Tweet über die Gegendemonstrationen. Im Netz gibt es Kritik. Zeigt die Ex-Ministerin Verständnis für die Islam-Feinde? mehr...

Ex-Ministerin: Schröder kämpft immer noch gegen die Frauenquote

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2014

Die politische Umsetzung einer festen Frauenquote für die Wirtschaft hakt - unter den Kritikern der Regelung ist die ehemalige Familienministerin Schröder. Sie greift auch Kolleginnen aus der Union an. mehr...

SPIEGEL-GESPRÄCH: „Ein schmutziges Geheimnis“

DER SPIEGEL - 07.10.2013

Familienministerin Kristina Schröder, 36, über die Leiden einer berufstätigen Mutter, ihren Kampf gegen Alice Schwarzer und andere Feministinnen sowie die Frage, warum sie so viel Hass und Spott auf sich gezogen hat mehr...

Experten gegen Kristina Schröder: Fünf Ideen für eine bessere Familienpolitik

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2013

Es ist eine Abrechnung mit CDU-Familienministerin Kristina Schröder. Im Sommer hatte sie eine Studie als Beleg für den Erfolg ihrer Politik präsentiert. Nun legen die Autoren eigene Ergebnisse vor. Diese unterscheiden sich massiv - und sind ein Signal an die künftige Regierung. mehr...

KINDERBETREUUNG: CDU will Qualitätsgesetz

DER SPIEGEL - 21.09.2013

Bundesfamilienministerium arbeitet an Entwurf für ein Kita-Qualitätsgesetz; Das Bundesfamilienministerium arbeitet an einem Entwurf für ein Kita-Qualitätsgesetz. Derzeit lässt das Haus von Ministerin Kristina Schröder (CDU) einen Verfassungsrechtler… mehr...