Thema Kuba

Alle Artikel und Hintergründe

Irrfahrt eines Schiffs: Wie die Vereinigten Staaten 937 jüdische Flüchtlinge abwiesen

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2017

Verzweifelt suchten sie Zuflucht und fanden keine. Auf dem Dampfer „St. Louis“ wollten Juden 1939 den Nazis entkommen, doch Kuba und die USA schlossen ihre Grenzen. Für viele der Flüchtlinge endete die Odyssee im KZ. mehr...

„Wet foot, dry foot“: Obama beendet Ausnahmeregelung für Flüchtlinge aus Kuba

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2017

Jedes Jahr versuchen Tausende Kubaner über das Meer in die USA zu fliehen. Diejenigen, die es schafften, genossen bislang Immigrationsprivilegien. Diese hat Barack Obama nun zurückgenommen. mehr...

276 Millionen Dollar: Kuba will Staatsschulden mit Rum begleichen

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2016

276 Millionen Dollar schuldet Kuba Tschechien noch aus Zeiten des Kalten Kriegs. Jetzt macht die Regierung in Havanna ein Angebot: Sie will zahlen, allerdings mit Rum. Die Tschechen sind nicht begeistert. mehr...

Beerdigung von Fidel Castro: Strammstehen mit Strohhut

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2016

Weinen, knutschen, Cola trinken: Mit einer seltsamen Mischung aus Trauer und karibischer Leichtigkeit haben die Kubaner auf dem Platz der Revolution in Santiago de Cuba Abschied von ihrem „Comandante“ genommen. mehr...

Kuba nach Fidel Castro: „Reihen fest geschlossen halten, durchhalten“

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2016

Fidel Castro ist tot, in den USA regiert bald Donald Trump: Auf Kuba macht sich Unsicherheit breit. Wie es auf der Insel weitergeht, erklärt der Politologe Bert Hoffmann. mehr...

Kuba: Putin kommt nicht zu Castros Beerdigung

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2016

Wladimir Putin sah in Fidel Castro einen „lieben Freund“ und bedauerte den Tod des kubanischen Revolutionsführers. Zur Beerdigung schickt der russische Präsident aus Zeitmangel aber nur eine Delegation. mehr...

Kuba nach Fidel Castro: Vorwärts in die Ungewissheit

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2016

Nach dem Tod von Fidel Castro hoffen viele Kubaner, dass sich dessen Bruder Raúl nun endlich emanzipiert und die Öffnung weiter vorantreibt. Doch ob ihm das gelingt, hängt vor allem von der künftigen Politik der USA ab. mehr...

„Jahr der Barmherzigkeit“: Kuba begnadigt Hunderte Häftlinge

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2016

Die katholische Kirche feiert 2016 das „Jahr der Barmherzigkeit“. Das sozialistische Kuba hat darauf nun reagiert - und knapp 800 Strafgefangene entlassen. mehr...

Sanktionen gelockert: US-Amerikaner dürfen mehr Rum und Zigarren aus Kuba einführen

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2016

Die USA und Kuba nähern sich weiter an - mit Rum und Zigarren. Beides dürfen Amerikaner für den eigenen Gebrauch künftig unbegrenzt aus dem Inselstaat mitbringen. mehr...

Historisches Duell: USA schlagen Kuba im ersten Spiel seit 70 Jahren

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2016

Heißer Kick statt Kalter Krieg: Nach fast 70 Jahren haben die US-Fußballer erstmals wieder ein Duell gegen Kuba bestritten. Die politische Bedeutung des Freundschaftsspiels in Havanna übersteigt die sportliche bei Weitem. mehr...