ThemaKündigungenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Personenbedingte Kündigung Wann werden Mitarbeiter untragbar?

Personenbedingte Kündigung: Wann werden Mitarbeiter untragbar?
KarriereSPIEGEL - 01.09.2015

Nur wenn Angestellte nicht mehr in der Lage sind, ihre Arbeitsaufgaben zu erfüllen, kann der Arbeitgeber personenbedingt kündigen. Der häufigste Grund sind langwierige Ausfälle durch Krankheit. Von Sabine Hockling und Jochen Leffers mehr... Forum ]

Fristlose Kündigung Wie schwer muss ein Fehlverhalten wiegen?

Fristlose Kündigung: Wie schwer muss ein Fehlverhalten wiegen?
KarriereSPIEGEL - 01.09.2015

Für Mitarbeiter ist eine fristlose Kündigung verheerend. Sie verlieren sofort ihren Job, erhalten keinen Lohn, dazu eine Sperre bei der Arbeitsagentur. Zu diesem harten Mittel dürfen Arbeitgeber aber nur im Ausnahmefall greifen. Von Sabine Hockling und Jochen Leffers mehr... Forum ]

Betriebsbedingte Kündigung Wie sammelt man Sozialpunkte?

Betriebsbedingte Kündigung: Wie sammelt man Sozialpunkte?
KarriereSPIEGEL - 01.09.2015

Für Unternehmen liegen die Hürden bei betriebsbedingten Kündigungen hoch. Denn Chefs sind nicht frei in der Entscheidung, wen sie feuern. Die Sozialauswahl schützt jene, die eine Entlassung sozial am härtesten treffen würde. Von Sabine Hockling und Jochen Leffers mehr... Forum ]

Konter gegen Kündigung Wann kann man erfolgreich widersprechen?

Konter gegen Kündigung: Wann kann man erfolgreich widersprechen?
KarriereSPIEGEL - 01.09.2015

Auf eine Kündigung reagieren viele Mitarbeiter entsetzt und konfus. Wer seine Rechte genau kennt, kann aber dagegen vorgehen - mit guten Chancen. Denn oft sind die Entlassungsgründe von Arbeitgebern zu dünn. Von Sabine Hockling und Jochen Leffers mehr... Forum ]

Überwachung Darf die Firma horchen und spähen?

Überwachung: Darf die Firma horchen und spähen?
KarriereSPIEGEL - 01.09.2015

Nichts geht über gründliche Kontrolle - so sehen es misstrauische Arbeitgeber. Sie filmen Mitarbeiter, durchkämmen E-Mails, schicken sogar Detektive los. Häufig ist das illegal, denn die Überwachung hat enge Grenzen. Von Sabine Hockling und Jochen Leffers mehr... Forum ]

Aufhebungsvertrag Welche Klauseln sind wichtig?

Aufhebungsvertrag: Welche Klauseln sind wichtig?
KarriereSPIEGEL - 01.09.2015

Wenn Arbeitgeber kündigen wollen, aber nicht so leicht können, ermöglicht ein Aufhebungsvertrag die Trennung ohne Streit. Mitarbeiter sollten den Vertrag aber sorgfältig prüfen, statt vorschnell zu unterschreiben. Von Sabine Hockling und Jochen Leffers mehr... Forum ]

Druckkündigung Wer kann alles eine Entlassung verlangen?

Druckkündigung: Wer kann alles eine Entlassung verlangen?
KarriereSPIEGEL - 01.09.2015

"Der oder wir!" Wenn Kollegen sich massiv über einen Mitarbeiter beschweren, wenn Kunden oder Lieferanten seine Entlassung fordern, gerät ein Arbeitgeber unter Druck. Das kann eine Kündigung rechtfertigen - aber nur selten. Von Sabine Hockling und Jochen Leffers mehr... Forum ]

Arbeitsverweigerung Welche Sanktionen drohen Mitarbeitern?

Arbeitsverweigerung: Welche Sanktionen drohen Mitarbeitern?
KarriereSPIEGEL - 01.09.2015

Arbeitskraft gegen Geld, das ist das simple Tauschprinzip im Job. Wenn Mitarbeiter beharrlich ihre Leistung verweigern, steuern sie geradewegs in einen Konflikt, der oft mit der Trennung endet. Von Sabine Hockling und Jochen Leffers mehr... Forum ]

Änderungskündigung Worauf müssen Mitarbeiter sich einlassen?

Änderungskündigung: Worauf müssen Mitarbeiter sich einlassen?
KarriereSPIEGEL - 01.09.2015

Wollen Arbeitgeber die Bedingungen für einen Job ändern, können sie zur Änderungskündigung greifen. Der Mitarbeiter behält zwar den Job, aber zu neuen Bedingungen - und muss nicht jeden Einschnitt akzeptieren. Von Sabine Hockling und Jochen Leffers mehr... Forum ]

Insolvenz Muss man auf das Gehalt verzichten?

Insolvenz: Muss man auf das Gehalt verzichten?
KarriereSPIEGEL - 01.09.2015

Steuert eine Firma in die Pleite, ist das für die Mitarbeiter ein Schock. Ihre Arbeitsplätze sind in Gefahr, ihre Löhne ebenso. Wenn aus Arbeitnehmern Gläubiger werden: ein Überblick über die wichtigsten Regelungen. Von Jochen Leffers und Sabine Hockling mehr... Forum ]

Personenbedingte Kündigung: Wann werden Mitarbeiter untragbar?

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2015

Nur wenn Angestellte nicht mehr in der Lage sind, ihre Arbeitsaufgaben zu erfüllen, kann der Arbeitgeber personenbedingt kündigen. Der häufigste Grund sind langwierige Ausfälle durch Krankheit. mehr...

Fristlose Kündigung: Wie schwer muss ein Fehlverhalten wiegen?

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2015

Für Mitarbeiter ist eine fristlose Kündigung verheerend. Sie verlieren sofort ihren Job, erhalten keinen Lohn, dazu eine Sperre bei der Arbeitsagentur. Zu diesem harten Mittel dürfen Arbeitgeber aber nur im Ausnahmefall greifen. mehr...

Betriebsbedingte Kündigung: Wie sammelt man Sozialpunkte?

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2015

Für Unternehmen liegen die Hürden bei betriebsbedingten Kündigungen hoch. Denn Chefs sind nicht frei in der Entscheidung, wen sie feuern. Die Sozialauswahl schützt jene, die eine Entlassung sozial am härtesten treffen würde. mehr...

Konter gegen Kündigung: Wann kann man erfolgreich widersprechen?

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2015

Auf eine Kündigung reagieren viele Mitarbeiter entsetzt und konfus. Wer seine Rechte genau kennt, kann aber dagegen vorgehen - mit guten Chancen. Denn oft sind die Entlassungsgründe von Arbeitgebern zu dünn. mehr...

Aufhebungsvertrag: Welche Klauseln sind wichtig?

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2015

Wenn Arbeitgeber kündigen wollen, aber nicht so leicht können, ermöglicht ein Aufhebungsvertrag die Trennung ohne Streit. Mitarbeiter sollten den Vertrag aber sorgfältig prüfen, statt vorschnell zu unterschreiben. mehr...

Druckkündigung: Wer kann alles eine Entlassung verlangen?

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2015

"Der oder wir!" Wenn Kollegen sich massiv über einen Mitarbeiter beschweren, wenn Kunden oder Lieferanten seine Entlassung fordern, gerät ein Arbeitgeber unter Druck. Das kann eine Kündigung rechtfertigen - aber nur selten. mehr...

Arbeitsverweigerung: Welche Sanktionen drohen Mitarbeitern?

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2015

Arbeitskraft gegen Geld, das ist das simple Tauschprinzip im Job. Wenn Mitarbeiter beharrlich ihre Leistung verweigern, steuern sie geradewegs in einen Konflikt, der oft mit der Trennung endet. mehr...

Insolvenz: Muss man auf das Gehalt verzichten?

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2015

Steuert eine Firma in die Pleite, ist das für die Mitarbeiter ein Schock. Ihre Arbeitsplätze sind in Gefahr, ihre Löhne ebenso. Wenn aus Arbeitnehmern Gläubiger werden: ein Überblick über die wichtigsten Regelungen. mehr...

Probezeit: Kann der Chef ohne Begründung kündigen?

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2015

Drum prüfe, wer sich ewig bindet: Fast immer vereinbaren Unternehmen und Mitarbeiter eine Probezeit. Dabei lernen sie einander kennen und testen, ob die Zusammenarbeit funktioniert - abruptes Ende nicht ausgeschlossen. mehr...

Mangelnde Leistung: Darf der Chef das Gehalt kürzen?

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2015

Antriebsarmut, Drückebergerei, lausige Leistung - das geht im Job nicht lange gut. Arbeitgeber greifen dann zur Lohnkürzung oder Kündigung. Sie müssen aber nachweisen, dass der Mitarbeiter tatsächlich ein Low Performer ist. mehr...

Themen von A-Z