Thema Künstliche Befruchtung

Alle Artikel und Hintergründe

BGH-Urteil: Krankenversicherung muss nicht für Eizellspende im Ausland zahlen

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2017

Auch wenn private Krankenversicherungen Behandlungen im EU-Ausland zulassen, müssen sie nicht für eine künstliche Befruchtung mit gespendeten Eizellen aufkommen. Das Verfahren ist in Deutschland verboten. mehr...

Schicksalhafter Fehler in der Kinderwunschklinik: Das vertauschte Leben der beiden Schwestern

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2017

Als Kristina V. im Reagenzglas gezeugt wurde, kam es zu einer Verwechslung. Seit Jahren sucht sie ihre leiblichen Eltern. Nun kommt heraus: Auch bei ihrer Schwester Marina ging im Labor offenbar etwas schief. Steckt doch mehr dahinter? mehr...

Ukraine: Baby mit drei Eltern geboren

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2017

In der Ukraine ist ein Baby mit zwei Müttern und einem Vater geboren worden. Alle drei Elternteile sind mit dem Kind genetisch verwandt. Kritiker sind entsetzt. mehr...

Zwei Mütter, ein Vater: Weltweit erstes Baby mit drei Eltern geboren

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2016

Ein Großteil des Erbguts stammt von Mutter und Vater, ein kleiner Teil aber von einer Eizellspenderin: Ein New Yorker Arzt hat nach eigenen Angaben ein Kind mit der DNA dreier Menschen erzeugt. mehr...

Reagenzkinder aus dem Gefängnis: Künstliche Befruchtung als palästinensischer Widerstand

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2016

In israelischen Gefängnissen sitzen Hunderte Palästinenser - die trotzdem Babys zeugen. Ihr Sperma schmuggeln Kinder aus den Haftanstalten zu den Müttern. Fotograf Antonio Faccilongo hat die Frauen begleitet. mehr...

Nach künstlicher Befruchtung: Australierin wird mit 62 Mutter

SPIEGEL ONLINE - 03.08.2016

In Australien hat eine 62-Jährige nach künstlicher Befruchtung ein Baby zur Welt gebracht. Sie ist damit die älteste Frau, die je auf dem Kontinent entbunden hat. mehr...

Medizin: Das vertauschte Leben

DER SPIEGEL - 23.07.2016

Als Kristina V. im Reagenzglas gezeugt wurde, passierte ein Fehler. Nun sucht sie nach ihren leiblichen Eltern. Der verantwortliche Arzt konnte bislang nicht helfen. Von Bruno Schrep mehr...

Künstliche Befruchtung: Inderin wird mit 70 zum ersten Mal Mutter

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2016

46 Jahre lang versuchte das Paar ein Kind zu bekommen - erst jetzt hat es geklappt. Eine Inderin hat mit 70 Jahren einen Sohn zur Welt gebracht. mehr...

Medizin: Traurige Mütter

DER SPIEGEL - 12.03.2016

Studie: Künstliche Befruchtung klappt bei Depressiven schlechter; Frauen, die unter Depressionen oder Angstzuständen leiden, haben es schwer, sich ihren Kinderwunsch mithilfe einer künstlichen Befruchtung zu erfüllen – die Chance, dass es… mehr...

Kritik der katholischen Kirche: Polen erlaubt künstliche Befruchtung

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2015

Acht Jahre wurde gestritten, jetzt hat Polens scheidender Präsident Komorowski das In-vitro-Gesetz in Kraft gesetzt. Katholiken dürften die künstliche Befruchtung nicht anwenden, erklärten die Bischöfe. mehr...