Thema Künstliche Befruchtung

Alle Artikel und Hintergründe

Gentechnik: Forscher züchten Mäuse aus künstlicher Eizelle

Gentechnik: Forscher züchten Mäuse aus künstlicher Eizelle

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2016

Aus Mäusestammzellen haben japanische Forscher im Labor Eizellen hergestellt und mit ihnen Mäusenachwuchs gezüchtet. Langfristig soll die Forschung helfen, Unfruchtbarkeit beim Menschen zu behandeln. mehr...

Künstliche Befruchtung: Gesundheitsminister plant Samenspenderkartei

Künstliche Befruchtung: Gesundheitsminister plant Samenspenderkartei

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2016

Kinder aus künstlicher Befruchtung sollen künftig den Namen ihres leiblichen Vaters erfahren können. Ein Gesetzentwurf von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe sieht den Aufbau einer bundesweiten Datenbank vor. mehr... Forum ]


Beziehungsdrama: Kampf um die Eizellen

Beziehungsdrama: Kampf um die Eizellen

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2016

Ein Paar will ein Kind, versucht es mit künstlicher Befruchtung. Die Beziehung scheitert. Nun will die Frau den Ex-Freund zur Vaterschaft zwingen. Von Bruno Schrep mehr...

Zwei Mütter, ein Vater: Weltweit erstes Baby mit drei Eltern geboren

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2016

Ein Großteil des Erbguts stammt von Mutter und Vater, ein kleiner Teil aber von einer Eizellspenderin: Ein New Yorker Arzt hat nach eigenen Angaben ein Kind mit der DNA dreier Menschen erzeugt. mehr...

Reagenzkinder aus dem Gefängnis: Künstliche Befruchtung als palästinensischer Widerstand

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2016

In israelischen Gefängnissen sitzen Hunderte Palästinenser - die trotzdem Babys zeugen. Ihr Sperma schmuggeln Kinder aus den Haftanstalten zu den Müttern. Fotograf Antonio Faccilongo hat die Frauen begleitet. mehr...

Nach künstlicher Befruchtung: Australierin wird mit 62 Mutter

SPIEGEL ONLINE - 03.08.2016

In Australien hat eine 62-Jährige nach künstlicher Befruchtung ein Baby zur Welt gebracht. Sie ist damit die älteste Frau, die je auf dem Kontinent entbunden hat. mehr...

Künstliche Befruchtung: Inderin wird mit 70 zum ersten Mal Mutter

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2016

46 Jahre lang versuchte das Paar ein Kind zu bekommen - erst jetzt hat es geklappt. Eine Inderin hat mit 70 Jahren einen Sohn zur Welt gebracht. mehr...

Kritik der katholischen Kirche: Polen erlaubt künstliche Befruchtung

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2015

Acht Jahre wurde gestritten, jetzt hat Polens scheidender Präsident Komorowski das In-vitro-Gesetz in Kraft gesetzt. Katholiken dürften die künstliche Befruchtung nicht anwenden, erklärten die Bischöfe. mehr...

Unerfüllter Kinderwunsch: Warum klappt es nicht?

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2015

Martina und Lukas wünschen sich seit Jahren ein Kind. Letzte Hoffnung: künstliche Befruchtung. Die Reproduktionsmedizin verspricht Hilfe - eine Garantie, dass es klappt, gibt es nicht. mehr...

Medizin: „Eine verrückte Situation“

DER SPIEGEL - 18.04.2015

Reproduktionsmediziner fordert Freigabe von Eizellspenden; Michael von Wolff, 48, Leiter der Abteilung für gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin am Inselspital Bern, über eine Altersbegrenzung bei künstlicher Befruchtung SPIEGEL:… mehr...

Medizin: Babys für alle

DER SPIEGEL - 21.03.2015

Tausende Euro kostet eine künstliche Befruchtung – jetzt will ein belgischer Arzt den Preis so weit senken, dass sich auch arme Afrikanerinnen ihren Kinderwunsch erfüllen können. mehr...

Nach Kritik an Leihmutterschaft: Promi-Allianz gegen Dolce & Gabbana

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2015

Elton John hat zum Boykott gegen Dolce & Gabbana aufgerufen - und zahlreiche Prominente folgen: Ricky Martin, Courtney Love und Victoria Beckham verurteilen die Äußerungen des Designerduos über künstliche Befruchtung. mehr...

Designerkritik an Leihmutterschaft: Elton John boykottiert Dolce & Gabbana

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2015

„Synthetische Babys“ und „gemietete Gebärmütter": Die Modeschöpfer Dolce und Gabbana haben zu künstlicher Befruchtung und Leihmutterschaft eine klare Meinung - und deshalb einen prominenten Kunden weniger. Elton John ruft zum Boykott auf. mehr...