ThemaKünstliche IntelligenzRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Künstliche Intelligenz: Forscher machen Super Mario zum Selbstgänger

Künstliche Intelligenz: Forscher machen Super Mario zum Selbstgänger

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2015

Forscher der Uni Tübingen haben der Spielfigur Super Mario eine künstliche Intelligenz, ein Gefühlsleben und eine Stimme verpasst. Statt den berühmten Klempner zu steuern, genügt es nun, ihm Tipps zuzurufen. mehr... Forum ]

Künstliche Intelligenz: Forscher machen Super Mario zum Selbstgänger

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2015

Forscher der Uni Tübingen haben der Spielfigur Super Mario eine künstliche Intelligenz, ein Gefühlsleben und eine Stimme verpasst. Statt den berühmten Klempner zu steuern, genügt es nun, ihm Tipps zuzurufen. mehr...

Künstliche Intelligenzen: Sie kommen, um zu herrschen

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2015

In "Superintelligenz" zeichnet der Philosoph Nick Bostrom eine düstere Zukunftsvision: Die Machtübernahme der Maschinen steht kurz bevor. Verlierer wäre der derzeit noch amtierende Evolutionsgewinner Mensch. mehr...

Offener Brief: Wissenschaftler fordern Leitlinien für Künstliche Intelligenz

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2015

Künstliche Intelligenz kann gleichzeitig Fluch und Segen der Menschheit sein. So sehen das zumindest einige prominente Wissenschaftler und Unternehmer - und fordern nun die dringliche Erforschung der juristischen, politischen und ethischen Implikationen. mehr...

Texas Hold'em: Computer schlägt erstmals Menschen beim Poker

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2015

Schachcomputer sind unbesiegbar - nun gilt das auch für Pokersoftware. Gegen das von Forschern entwickelte Programm haben Menschen keine Chance, sofern ausreichend viele Partien nacheinander gespielt werden. mehr...

Forschungsprojekt: Roboter lernt Kochen mit YouTube-Videos

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2015

Vier Forscher haben einen Algorithmus entwickelt, der in YouTube-Kochvideos einzelne Zubereitungsschritte erkennen kann. Mithilfe dieser Daten kann der Roboter theoretisch neue Kochtricks lernen. mehr...

Künstliche Intelligenz: Menschenwürmer

DER SPIEGEL - 08.12.2014

Müssen wir damit rechnen, dass eines Tages die Maschinen schlauer sind als wir? Ja. Müssen wir Angst davor haben? Nicht unbedingt. Es gibt das Gefühl, dass die Menschheit an einem Wendepunkt steht. Ein Unbehagen, ein Erzittern, ein Unwissen, das si... mehr...

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Der Mensch ist sein eigener Terminator

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2014

Tesla-Gründer Elon Musk hat künstliche Intelligenz als größte Bedrohung unserer Existenz bezeichnet. Doch seine Angst ist unangebracht. Der Fall steht stellvertretend für die Furcht der Sachkundigen. mehr...

Künstliche Intelligenz: Roboter würde Uni-Aufnahmeprüfung schaffen

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2014

Um einen Studienplatz muss sich Torobokun keine Sorgen machen. Die Aufnahmeprüfungen an japanischen Universitäten würde der Roboter locker schaffen. mehr...

Roboter-Flashmob: Tanzende Schwarmintelligenz

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2014

Forscher haben den bisher größten Roboterschwarm der Welt erschaffen: Tausend kleine Roboter formen sich aus jeder Ausgangsposition zu neuen Gebilden. Tanzt ein Bot aus der Reihe, gibt es Ärger vom Nachbarn. mehr...

Durchbruch bei Künstlicher Intelligenz: Der unheimlich menschliche Eugene Goostmann

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2014

Es ist ein Meilenstein der Computergeschichte: Eine russische Software hat erstmals den Turing-Test bestanden - sie wurde von Menschen in einem Chat für eine reale Person gehalten. Die Technik könnte allerdings auch von Cyber-Kriminellen genutzt werden. mehr...

Themen von A-Z