Durchbruch bei Künstlicher Intelligenz: Der unheimlich menschliche Eugene Goostmann

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2014

Es ist ein Meilenstein der Computergeschichte: Eine russische Software hat erstmals den Turing-Test bestanden - sie wurde von Menschen in einem Chat für eine reale Person gehalten. Die Technik könnte allerdings auch von Cyber-Kriminellen genutzt werden. mehr...

SPIEGEL-GESPRÄCH: Sprache ist alles

DER SPIEGEL - 28.04.2014

Der US-Informatiker Douglas Hofstadter ist überzeugt, dass der Mensch intelligenter ist als jeder Rechner und dass Google, Apple und Co. schwere Irrtümer begehen. Auf einem Regal über der Toilette hat Douglas Hofstadter seine Jugend archiviert. Kle... mehr...

Künstliche Intelligenz: Der Mensch hat nie mehr eine Chance

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2014

Im Kinofilm "Her" verliebt sich der Hauptdarsteller in ein intelligentes Computer-Betriebssystem. Google, Apple und Co. arbeiten mit Hochdruck daran, dass solche Visionen Wirklichkeit werden. mehr...

Captchas: Buchstabensystem offenbar nicht mehr sicher

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2013

Krakelige Buchstabenfolgen und verbogene Zahlen sollen Netznutzer entziffern und abtippen - um zu beweisen, dass sie Menschen sind und keine Maschinen. Jetzt will ein kalifornisches Start-up das meistbenutzte Sicherungssystem im Internet überwunden haben. mehr...

Was war da los, Herr Duncan?

DER SPIEGEL - 25.03.2013

Roboterentwickler aus den USA Bruce Duncan über künstliche Intelligenz. Bruce Duncan, 56, Roboterentwickler aus den USA, über künstliche Intelligenz: "Es sieht so aus, als hätte sich Bina48 bei meinem Vortrag in Wetzlar gelangweilt. Sie hat 32 klei... mehr...

Interview mit Ray Kurzweil: Ein simuliertes Gehirn kann lernen wie ein Kind

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2012

Der Futurist Ray Kurzweil ist bekannt für seinen unerschütterlichen Glauben an den Fortschritt der Menschheit. Im Interview spricht er über sein neuestes Buch, über Maschinen, die wie Kinder lernen, und über die Hoffnung auf ewiges Leben. mehr...

Hirn-Computermodell: Bereit für den Intelligenztest

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2012

Impulse sausen zwischen 2,5 Millionen Neuronen umher, lösen Rechenaufgaben, lassen die Ergebnisse niederschreiben: Forscher haben ein Computergehirn geschaffen, das komplexe Aufgaben lösen kann. Es soll helfen, seinem natürlichen Vorbild auf die Schliche zu kommen. mehr...

Neuro-Forschung: Angst vor der allmächtigen Gehirn-Kopie

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2012

Forscher wollen intelligente Supercomputer nach dem Vorbild des menschlichen Gehirns bauen. Niemand weiß, ob das teure Vorhaben je gelingt - aber ein Erfolg könnte schlimmere Folgen für die Menschheit haben als ein Scheitern. mehr...

Künstliche Intelligenz: Roboter machen Ihre Tweets zu Geld

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2012

Software, die lesen und schreiben kann? Kein Sci-Fi-Szenario, sondern längst Alltag: Textanalyse-Roboter beobachten Twitter für Hedgefonds, Sicherheitssoftware sucht in Firmen-E-Mails nach Hinweisen auf Korruption. Doch Experten fürchten, Roboter-Auswerter könnten manipuliert werden. mehr...

Student gewinnt Programmier-Contest: Der Ameisenkönig

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2012

Meister der Künstlichen Intelligenz: Student Mathis Lichtenberger, 21, hat den internationalen Programmierwettkampf AI Challenge gewonnen. Im Online-Ameisenkrieg setzte sich der Informatiker gegen Tausende Teinehmer durch. Seine Taktik: lokal denken und so alle anderen niedermachen. mehr...

Themen von A-Z