ThemaKünstliche IntelligenzRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Roboter-Thriller "Ex Machina": Dem Größenwahn ein Gesicht geben

Roboter-Thriller "Ex Machina": Dem Größenwahn ein Gesicht geben

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2015

Künstliche Intelligenz als Kammerspiel: Der Film "Ex Machina" zeigt einen Internet-Tycoon, der eine verführerische Roboterfrau erschafft. Warum er das macht? Weil's geht. Aber es geht nicht gut. Von Andreas Borcholte mehr... Video | Forum ]

Künstliche Intelligenz: Verlötete Liebe

Künstliche Intelligenz: Verlötete Liebe

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2015

Sie vernichten die Menschheit, verführen zum Cybersex - oder kochen einfach Tee: Supercomputer haben nicht erst seit dem Film "2001" ihre Spuren in der Popkultur hinterlassen. Hier sind die kultigsten Rechenkästen. Von Christian Neeb mehr...

Hannover Messe: Das große Krabbeln

Hannover Messe: Das große Krabbeln

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2015

Autonome Ameisen, dreidimensionale Hologramme und ein Drucker für Keramik: Auf der Hannover Messe zeigen Firmen ihre Ideen für die Welt von morgen. Fünf spektakuläre Exponate im Check. Von Martin Schlak mehr... Forum ]

Google-Forschungsprojekt: Künstliche Intelligenz bewältigt 49 Atari-Spiele

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2015

"Breakout", "Video Pinball", "Space Invaders": Die künstliche Intelligenz DeepMind ist in der Lage, 49 Atari-Klassiker zu spielen. Dabei lernt sie aus Erfolg und Misserfolg. mehr...

Google-Forschungsprojekt: Künstliche Intelligenz bewältigt 49 Atari-Spiele

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2015

"Breakout", "Video Pinball", "Space Invaders": Die künstliche Intelligenz DeepMind ist in der Lage, 49 Atari-Klassiker zu spielen. Dabei lernt sie aus Erfolg und Misserfolg. mehr...

Digitale Revolution: Fünf Technologien, die unseren Alltag verändern werden

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2015

Die digitale Revolution setzt zum Sprint an. Mit rasanten technischen Fortschritten wird Science-Fiction-Technik demnächst unseren Alltag erreichen - diesmal wirklich. Fünf Wahrheiten über die Welt von morgen. mehr...

Künstliche Intelligenz: Forscher machen Super Mario zum Selbstgänger

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2015

Forscher der Uni Tübingen haben der Spielfigur Super Mario eine künstliche Intelligenz, ein Gefühlsleben und eine Stimme verpasst. Statt den berühmten Klempner zu steuern, genügt es nun, ihm Tipps zuzurufen. mehr...

Künstliche Intelligenzen: Sie kommen, um zu herrschen

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2015

In "Superintelligenz" zeichnet der Philosoph Nick Bostrom eine düstere Zukunftsvision: Die Machtübernahme der Maschinen steht kurz bevor. Verlierer wäre der derzeit noch amtierende Evolutionsgewinner Mensch. mehr...

Offener Brief: Wissenschaftler fordern Leitlinien für Künstliche Intelligenz

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2015

Künstliche Intelligenz kann gleichzeitig Fluch und Segen der Menschheit sein. So sehen das zumindest einige prominente Wissenschaftler und Unternehmer - und fordern nun die dringliche Erforschung der juristischen, politischen und ethischen Implikationen. mehr...

Texas Hold'em: Computer schlägt erstmals Menschen beim Poker

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2015

Schachcomputer sind unbesiegbar - nun gilt das auch für Pokersoftware. Gegen das von Forschern entwickelte Programm haben Menschen keine Chance, sofern ausreichend viele Partien nacheinander gespielt werden. mehr...

Forschungsprojekt: Roboter lernt Kochen mit YouTube-Videos

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2015

Vier Forscher haben einen Algorithmus entwickelt, der in YouTube-Kochvideos einzelne Zubereitungsschritte erkennen kann. Mithilfe dieser Daten kann der Roboter theoretisch neue Kochtricks lernen. mehr...

Künstliche Intelligenz: Menschenwürmer

DER SPIEGEL - 08.12.2014

Müssen wir damit rechnen, dass eines Tages die Maschinen schlauer sind als wir? Ja. Müssen wir Angst davor haben? Nicht unbedingt. Es gibt das Gefühl, dass die Menschheit an einem Wendepunkt steht. Ein Unbehagen, ein Erzittern, ein Unwissen, das si... mehr...

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Der Mensch ist sein eigener Terminator

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2014

Tesla-Gründer Elon Musk hat künstliche Intelligenz als größte Bedrohung unserer Existenz bezeichnet. Doch seine Angst ist unangebracht. Der Fall steht stellvertretend für die Furcht der Sachkundigen. mehr...

Themen von A-Z