Kulturpolitik: Allianz mit Frankreich

DER SPIEGEL - 22.06.2017

Kulturinstitute von Deutschland und Frankreich sollen stärker miteinander kooperieren; Deutschland und Frankreich wollen gemeinsame Kulturinstitute aufbauen. Zu diesem Zweck sollen das Goethe-Institut und das Institut français stärker miteinander… mehr...

Kunst: Flirrendes in Gotha

DER SPIEGEL - 06.05.2017

Moskau und Gotha nähern sich durch eine sensationelle Ausstellung an; Diese Ausstellung ist ein Politikum, aber eines, das alle Beteiligten begrüßen – und das unter der Schirmherrschaft des Auswärtigen Amtes steht. Von nächster Woche an zeigt… mehr...

Iranische Kunst: „Januar ist der letzte Termin“

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2016

Die spektakuläre Ausstellung zur iranischen Kunst in der Berliner Gemäldegalerie: Es geht um Kulturpolitik, Diplomatie und eine drohende Blamage, erklärt Hermann Parzinger, Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz. mehr...

Heikle Iran-Ausstellung: Berliner Kunstsensation in Gefahr - die Bilder kommen nicht an

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2016

Eine spektakuläre Kunstsammlung aus Teheran sollte ab Dezember in Berlin gezeigt werden. Doch das Prestigeprojekt der deutschen Kulturpolitik geriet ins Stocken - auch, weil sich der Ansprechpartner aus dem Iran als Nazi-Sympathisant entpuppte. mehr...

Bundestagsinitiative: Mehr Geld für Rock, Pop und Jazz

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2016

Pop, Rock und Jazz erhalten 2017 staatliche Förderung in Millionenhöhe: Die vom Bundestag bereitgestellten Zusatzmittel sollen vor allem strukturelle Leuchtturmprojekte wie das Reeperbahn-Festival stärken. mehr...

Kulturpolitik: Die liebe Monika

DER SPIEGEL - 04.06.2016

Monika Grütters, Staatsministerin für Kultur, wirkt wie eine geborene Sympathieträgerin und hat dennoch in ihrer Amtszeit eine beachtliche Zahl von Gegnern gefunden. Nicht jedem passt, wie sie gerade mit Wucht die Kulturnation Deutschland prägt. mehr...

Kunst: „Keine Zensur erlebt“

DER SPIEGEL - 18.04.2015

NRW: Umstrittenes Ausstellungsprojekt mit 120 Künstlern aus China; Walter Smerling, 56, Gründer der Bonner Stiftung für Kunst und Kultur, über sein Ausstellungsprojekt „China 8“ SPIEGEL: Herr Smerling, Sie präsentieren in neun Museen in… mehr...

Satirefilm „The Interview“: Nordkorea droht Berlinale

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2015

Mit martialischen Worten fordert Nordkorea das Berlinale-Filmfestival auf, die Aufführung der Politsatire „The Interview“ zu unterbinden. Komisch nur: Der Film steht dort eh nicht im Programm. mehr...

Ausstellungen: The Germans

DER SPIEGEL - 13.10.2014

Das legendäre British Museum in London und die BBC widmen sich der Geschichte der Deutschen, die bedeutende Royal Academy dem deutschen Künstler Anselm Kiefer. Es ist ein fast schon rührender Versuch der Annäherung. mehr...

Drohende Kürzungen: Steinmeier steht zu Islam-Internetauftritt

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2014

Die Seite Qantara.de widmet sich dem Dialog mit dem Islam. Das Auswärtige Amt dementiert jetzt Gerüchte, die jährliche Förderung werde eingestellt. Es gehe aber um finanzielle Anpassungen, stellt das Ministerium von Frank-Walter Steinmeier klar. mehr...