ThemaKulturschockRSS

Alle Kolumnen

Arbeiten in fremden Welten

Wer im Ausland arbeitet, erlebt oft einen Kulturschock: Fettnäpfchen lauern überall, ob im Job oder in der Freizeit. Deutschsprachige, die den Sprung in ferne Länder gewagt haben, berichten auf SPIEGEL ONLINE von ihren Erfahrungen - und warnen vor den schlimmsten Fauxpas.

Straßenkoch in Bangkok Ich koche Nudeln, weil es mich glücklich macht

Straßenkoch in Bangkok: Ich koche Nudeln, weil es mich glücklich macht
KarriereSPIEGEL - 08.12.2014

Als seine Frau ihn verließ, ertränkte er seinen Frust im Suff. Dann wurde Samuel Montassier Koch in Bangkok. Heute verkauft er Nudeln an einer stinkenden Straßenkreuzung. Das macht ihn nicht reich, aber glücklich - selbst im dicksten Smog. Von Heike Klovert mehr... Forum ]

Als Dozent im Nordirak Unterricht 150 Kilometer von der Front entfernt

Als Dozent im Nordirak: Unterricht 150 Kilometer von der Front entfernt
KarriereSPIEGEL - 21.11.2014

Er vermisst einen guten Kaffee und den "Tatort"-Krimi: Entnervt vom Arbeitsmarkt an deutschen Unis, zog Till Paasche ins wilde Kurdistan. Im Nordirak kämpft der Dozent nun mit bockigen Studenten und entspannt sich bei einer Shisha. Aufgezeichnet von Dyfed Loesche mehr... Forum ]

Abrupter Karrierewechsel Sehnsucht nach Sumatra

Abrupter Karrierewechsel: Sehnsucht nach Sumatra
KarriereSPIEGEL - 31.10.2014

Kanzlei im Ruhrpott? Nervige Klienten? Nein danke! Eine Reise nach Indonesien lässt eine Juristin alle Karrierepläne über den Haufen werfen. Wo früher Kannibalen ihre Feinde verspeisten, führt sie heute ein eigenes Hotel. Von Heike Klovert mehr... Forum ]

Business-Schwitzen in Finnland "In der Sauna kann man gut verhandeln"

Business-Schwitzen in Finnland: "In der Sauna kann man gut verhandeln"
KarriereSPIEGEL - 15.10.2014

Mit dem Chef in die Sauna - in Finnland ist das normal. Mikael Helle von der Deutsch-Finnischen Handelskammer erklärt, welche Themen man beim Business-Schwitzen meiden sollte. Ein Interview von Anne Haeming mehr... Forum ]

Deutscher Schokoexperte in Nicaragua In den Kakao gezogen

Deutscher Schokoexperte in Nicaragua: In den Kakao gezogen
KarriereSPIEGEL - 01.10.2014

Monatelang schlief er in einer Hängematte, jetzt arbeiten 200 Menschen für ihn: Markus Schmid wanderte nach Nicaragua aus, um eine Kakao-Plantage aufzubauen. Dabei muss er sich auch um das Wohlbefinden von Brüllaffen kümmern. mehr... Forum ]

Deutscher Berater in Shanghai "Manchmal schmiere ich mir noch eine Stulle"

Deutscher Berater in Shanghai: "Manchmal schmiere ich mir noch eine Stulle"
KarriereSPIEGEL - 11.09.2014

Früher reiste Heiko Rauscher als Backpacker durchs ländliche China, heute lebt der Unternehmensberater in Shanghai. Grau und laut sei die Millionenmetropole - aber weg möchte er so schnell nicht. mehr... Forum ]

Deutscher Unternehmer in Thailand "Mobbing gibt es hier nicht"

Deutscher Unternehmer in Thailand: "Mobbing gibt es hier nicht"
KarriereSPIEGEL - 31.07.2014

Thailänder sind ehrgeizig und nicht so verwöhnt wie die Deutschen, sagt Sven Ernst, der in Chiang Mai eine Softwarefirma leitet. Einen entscheidenden Standortnachteil gebe es trotzdem. mehr... Forum ]

Spanische Pfleger in Deutschland Wer zurück will, muss zahlen

Spanische Pfleger in Deutschland: Wer zurück will, muss zahlen
KarriereSPIEGEL - 30.07.2014

In ihrer Heimat finden sie keinen Job, in Deutschland sind sie heiß begehrt - klingt, als würden alle von der Zuwanderung spanischer Pflegekräfte profitieren. Doch einige fühlen sich ausgebeutet. mehr... Forum ]

Deutscher Lokführer in Abu Dhabi "Im Ramadan wird's anstrengend"

Deutscher Lokführer in Abu Dhabi: "Im Ramadan wird's anstrengend"
KarriereSPIEGEL - 09.07.2014

Noch vor einem Jahr hat Christian Jobst Autos gehasst, heute geht ohne sein Cabrio nichts mehr. Denn in Abu Dhabi, wo er inzwischen als Lokführer arbeitet, ist Radfahren lebensgefährlich. Vor allem jetzt im Ramadan. mehr... Forum ]

Deutscher Farmer im Kongo Vanille aus dem Herzen der Finsternis

Deutscher Farmer im Kongo: Vanille aus dem Herzen der Finsternis
KarriereSPIEGEL - 06.07.2014

Er kam als Entwicklungshelfer, nun handelt Forstexperte Clemens Fehr mit edlen Gewürzen. Mit Kleinbauern erntet er Vanille und Kakao - ausgerechnet im Ost-Kongo, eine der schlimmsten Kriegs- und Krisenregionen Afrikas. Aus dem Kongo berichtet Thilo Thielke mehr... Forum ]



Kulturschock

Serie "Kulturschock"
Wer im Ausland arbeitet, erst recht in exotischen Ländern, erlebt oft einen Kulturschock - und erwischt spielend die Fettnäpfe, im Berufsleben wie in der Freizeit. Was haben Sie in fernen Ländern erlebt? Schicken Sie eine E-Mail an kulturschock@spiegel.de
Auslandsstudium in aller Welt

Welche Weltregion interessiert Sie?


KarriereSPIEGEL auf Twitter

Verpassen Sie keinen KarriereSPIEGEL-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:



Social Networks