ThemaKulturschockRSS

Alle Kolumnen

Arbeiten in fremden Welten

Wer im Ausland arbeitet, erlebt oft einen Kulturschock: Fettnäpfchen lauern überall, ob im Job oder in der Freizeit. Deutschsprachige, die den Sprung in ferne Länder gewagt haben, berichten auf SPIEGEL ONLINE von ihren Erfahrungen - und warnen vor den schlimmsten Fauxpas.

Managerin auf den Malediven Arbeiten im Paradies

Managerin auf den Malediven: Arbeiten im Paradies
KarriereSPIEGEL - 18.02.2016

Feiner Sand, türkisfarbenes Meer: Die Berlinerin Anica Roch arbeitet auf der winzigen Malediven-Insel Mirihi. Wie lebt es sich, wo andere Luxusurlaub machen? Aufgezeichnet von Laura Engels mehr... Forum ]

Patientenbetreuer in Bangkok Herr Doktor, mir schmeckt's nicht

Patientenbetreuer in Bangkok: Herr Doktor, mir schmeckt's nicht
KarriereSPIEGEL - 22.12.2015

Der Reis schmeckt nicht, die Diagnose ist unklar, der Transport zu langsam: Wenn deutsche Urlauber in Thailand ins Krankenhaus müssen, leiden auch die Ärzte. Dann vermittelt Oliver Franz - er ist Patientenbetreuer im Bangkok Hospital. Von Verena Hölzl mehr... Forum ]

Manager und Fremdsprachen "Im Meeting schlägt niemand im Lexikon nach"

Manager und Fremdsprachen: "Im Meeting schlägt niemand im Lexikon nach"
KarriereSPIEGEL - 23.09.2015

Ein Schlangen-Menü in Taiwan, eine Flucht vor kreischenden Araberinnen - als Risikospezialist hat Peter Koob einiges erlebt. Flau wird ihm bei Dienstreisen nur, wenn er um Worte ringen muss. von Silvia Dahlkamp mehr... Forum ]

Anwältin wird Husky-Trainerin Raus aus der Kanzlei, rein in den Schnee

Anwältin wird Husky-Trainerin: Raus aus der Kanzlei, rein in den Schnee
KarriereSPIEGEL - 09.09.2015

Noch vergangenes Jahr war Yvonne Hofschneider Anwältin in München, Spezialgebiet Korruption. Heute trainiert sie in Lappland Huskys für Schlittenrennen. Minus 40 Grad machen ihr nichts aus - nur die Dunkelheit nervt. Aufgezeichnet von Désirée Balthasar mehr... Forum ]

Palituch-Produzenten Endlich wieder made in Palestine

Palituch-Produzenten: Endlich wieder made in Palestine
KarriereSPIEGEL - 01.08.2015

Palästinensertücher kommen schon lange nicht mehr aus Palästina, sondern aus Asien. Zwei Brüder aus Hebron produzieren jetzt wieder das Original. mehr...

Arbeiten im Ausland Luanda ist die teuerste Stadt der Welt

Arbeiten im Ausland: Luanda ist die teuerste Stadt der Welt
KarriereSPIEGEL - 17.06.2015

Mitarbeiter ins Ausland zu schicken, kann Unternehmen viel kosten - besonders in Zürich, Hongkong und Angolas Hauptstadt Luanda. Deutsche Städte rangieren in einer neuen Rangliste weit hinten. Von Jochen Leffers mehr... Forum ]

Schwäbischer Jurist in Asien Bloß nicht in Deutschland arbeiten

Schwäbischer Jurist in Asien: Bloß nicht in Deutschland arbeiten
KarriereSPIEGEL - 21.05.2015

Vor einem Anwaltsalltag in Deutschland grauste es ihm. Darum flog Jürgen Baur gleich zum Berufsstart als Berater nach Asien - und blieb. China, Thailand, Myanmar, er eröffnet überall Standorte und will nicht sesshaft werden. Aufgezeichnet von Désirée Balthasar mehr... Forum ]

Kulturschock Schweiz "Mach das mal speditiv"

Kulturschock Schweiz: "Mach das mal speditiv"
KarriereSPIEGEL - 01.05.2015

Schwyzerdütsch ist wie Deutsch plus Akzent - dachte Markus Renner. Dann zog er nach Basel und war überrascht, dass er eine Fremdsprache lernen muss. Manche Fehler macht er, weil die Schweizer so höflich sind. mehr... Forum ]

Globetrotter mit Festanstellung "Mein Job reist immer mit"

Globetrotter mit Festanstellung: "Mein Job reist immer mit"
KarriereSPIEGEL - 22.04.2015

Zwölf Kilo wiegt Alicia Limas Koffer - darin steckt alles, was sie besitzt. Das ganze Jahr über reist sie um die Welt. Ihren 40-Stunden-Job erledigt sie an Bistrotischen: wahlweise am Bosporus, unterm Eiffelturm oder am Nil. Von Jennifer Bligh mehr... Forum ]

Rettungsschwimmer in Sydney Vor der Arbeit noch schnell an den Strand

Rettungsschwimmer in Sydney: Vor der Arbeit noch schnell an den Strand
KarriereSPIEGEL - 13.03.2015

Wenn sich Pia Singer um 9 Uhr an den Schreibtisch setzt, ist sie schon gerannt, geschwommen und Fahrrad gefahren. Die Münchnerin arbeitet in Sydney als Projektmanagerin. Ihr Nebenjob: Sie zieht Touristen aus dem Meer. Von Verena Töpper mehr... Forum ]


Kulturschock

Serie "Kulturschock"
Wer im Ausland arbeitet, erst recht in exotischen Ländern, erlebt oft einen Kulturschock - und erwischt spielend die Fettnäpfe, im Berufsleben wie in der Freizeit. Was haben Sie in fernen Ländern erlebt? Schicken Sie eine E-Mail an kulturschock@spiegel.de
Auslandsstudium in aller Welt

Welche Weltregion interessiert Sie?


KarriereSPIEGEL auf Twitter

Verpassen Sie keinen KarriereSPIEGEL-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:



Social Networks