ThemaKunduz-AffäreRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Kunduz-Affäre: "Die demokratische Kontrolle unmöglich gemacht"

Kunduz-Affäre: "Die demokratische Kontrolle unmöglich gemacht"

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2010

Oberst Klein wurde nach dem Luftangriff von Kunduz entlastet - zu Unrecht, kritisiert der Opferanwalt Wolfgang Kaleck. Im Gespräch mit SPIEGEL ONLINE fordert er eine umfassende Aufklärung des Falls, denn die Untersuchungen der Bundesanwaltschaft hätten einem "Geheimverfahren" geähnelt. mehr... Forum ]

Kunduz-Ausschuss: Guttenberg sieht geforderte Gegenüberstellung skeptisch

Kunduz-Ausschuss: Guttenberg sieht geforderte Gegenüberstellung skeptisch

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2010

Die Forderungen der SPD für den Kunduz-Untersuchungsausschuss sind eindeutig: Parteichef Gabriel besteht auf einer Gegenüberstellung von Karl-Theodor zu Guttenberg mit seinen ehemaligen Spitzenberatern. Der Verteidigungsminister ist zwar dazu bereit, zweifelt aber am Erkenntnisgewinn. mehr... Forum ]

Kunduz-Ausschuss: Guttenberg kämpft um seine Wahrheit

Kunduz-Ausschuss: Guttenberg kämpft um seine Wahrheit

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2010

Er war gut vorbereitet - und punktete mit dem Eingeständnis eigener Fehler: Verteidigungsminister Guttenberg hat vor dem Bundestagsausschuss sein Handeln in der Kunduz-Affäre gerechtfertigt. Die Opposition rügte Widersprüche in seinen Aussagen, doch die Rücktrittsforderungen klingen schon leiser. Von Matthias Gebauer mehr... Forum ]

Untersuchungsausschuss: Guttenberg räumt Fehler in Kunduz-Affäre ein

Untersuchungsausschuss: Guttenberg räumt Fehler in Kunduz-Affäre ein

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2010

Guttenberg unter Rechtfertigungsdruck: Vor dem Bundestags-Untersuchungsausschuss hat der Verteidigungsminister eingeräumt, den Luftangriff bei Kunduz zunächst falsch eingeschätzt zu haben. Die Entlassung seiner beiden Spitzenbeamten Schneiderhan und Wichert sei aber richtig gewesen. mehr... Forum ]

Propaganda: Taliban fordern Deutschland zum Abzug aus Afghanistan auf

Propaganda: Taliban fordern Deutschland zum Abzug aus Afghanistan auf

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2010

Deutschland soll aus Afghanistan abziehen, fordern die Taliban in einem aktuellen Statement - um die guten Beziehungen zu dem Land nicht zu gefährden und als Konsequenz aus dem Kunduz-Bombardement. Ein schneller Abzug sei besser als ein später unter "schweren Verlusten". Von Yassin Musharbash mehr... Forum ]

Karl-Theodor zu Guttenberg: Der Unantastbare

Karl-Theodor zu Guttenberg: Der Unantastbare

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2010

Dieser Minister ist ein Phänomen. Karl-Theodor zu Guttenberg hat die Kunduz-Affäre überwunden - noch bevor er an diesem Donnerstag vor dem Untersuchungsausschuss aussagt. Damit ist er der starke Mann der CSU, Parteichef Seehofer muss zittern. Von Sebastian Fischer mehr... Forum ]

Verfahren gegen Oberst Klein: Ex-Bundesrichter Neskovic wirft Bundesanwaltschaft mangelnde Distanz vor

Verfahren gegen Oberst Klein: Ex-Bundesrichter Neskovic wirft Bundesanwaltschaft mangelnde Distanz vor

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2010

Mit der Verfahrenseinstellung gegen Oberst Klein hat die Bundesanwaltschaft ihre Ermittlungen beendet. Im SPIEGEL-ONLINE-Interview erklärt Ex-Bundesrichter und Linken-Fraktionsmitglied Wolfgang Neskovic, warum er die Entscheidung für falsch hält - und das Verfahren noch nicht vorbei ist. mehr... Forum ]

Kunduz-Affäre: Bundeswehr feiert Oberst Kleins Entlastung

Kunduz-Affäre: Bundeswehr feiert Oberst Kleins Entlastung

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2010

Erleichterung in der Truppe: Die Bundeswehr hofft nach der Entlastung von Oberst Klein auf mehr Rechtssicherheit im Einsatz. Auch die Regierung atmet auf. Die Entscheidung der Bundesanwaltschaft hilft Guttenberg und Co. im Kunduz-Untersuchungsausschuss. Aus Termez berichtet Ulrike Demmer mehr... Forum ]

Kunduz-Luftangriff: Ermittlungen gegen Oberst Klein eingestellt

Kunduz-Luftangriff: Ermittlungen gegen Oberst Klein eingestellt

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2010

Entlastung für Georg Klein: Die Bundesanwaltschaft hat das Verfahren gegen den Bundeswehroberst wegen des Luftangriffs bei Kunduz eingestellt. Er und ein Unteroffizier hätten mit dem Befehl zum Bombenabwurf nicht gegen geltendes Recht verstoßen. mehr... Forum ]

Tanklaster-Bombardement: Guttenberg will Entschädigung von Kunduz-Opfern selbst organisieren

Tanklaster-Bombardement: Guttenberg will Entschädigung von Kunduz-Opfern selbst organisieren

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2010

Verteidigungsminister Guttenberg hat Gespräche mit dem Rechtsanwalt Popal über eine Entschädigung der Bomben-Opfer von Kunduz beendet. Grund sind Unklarheiten bei dessen Mandaten - und horrende Geldforderungen. Den Opfern will die Bundeswehr trotzdem helfen. Von Matthias Gebauer mehr... Forum ]








Themen von A-Z