ThemaKunstRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Kunstsommer in Paris: Sex, Kitsch und Wiedergeburt

Kunstsommer in Paris: Sex, Kitsch und Wiedergeburt

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2015

Im Pariser Palais de Tokyo inszenieren die beiden jungen Kunst-Shootingstars Korakrit Arunanondchai aus Thailand und Tianzhuo Chen aus China ihr Werk. Eine Welt zwischen billigem Talmi und Inferno, Kaputtheit und Heilsversprechen. Von Ingeborg Wiensowski mehr... Forum ]

Unesco: Hamburger Speicherstadt ist Weltkulturerbe

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2015

Hamburg hat sein erstes Weltkulturerbe: Die Unesco hat die Speicherstadt zusammen mit dem angrenzenden Kontorhausviertel in die begehrte Liste aufgenommen. Der Naumburger Dom schaffte es dagegen nicht auf das Dokument. mehr...

Beeindruckende Bildeffekte: Porträts wie gemalt

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2015

Verträumt-verspielte Frauenporträts: Fotografin Laura Helena Rubahn bearbeitet ihre Bilder aufwendig nach - und schafft so einen ganz eigenen Look. Das Fotomagazin "Docma" zeigt ihre Tricks. mehr...

Unesco-Liste: Hamburg hofft auf Welterbe-Titel

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2015

Sie müssen einzigartig sein und von universalem Wert: Drei deutsche Stätten sind im Rennen um den wichtigsten internationalen Titel für Denkmäler. Große Hoffnungen auf die Unesco-Ehrung kann sich aber wohl nur ein Bewerber machen. mehr...

Online-Ausstellung: Wer ist Charlie?

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2015

Eine Werkschau im Netz zeigt Karikaturen und Hintergründe zu "Charlie Hebdo". Das Projekt von vier Museen hilft, das Bild des Satiremagazins zu normalisieren - jenseits des tödlichen Anschlags. mehr...

Tour Triangle versus Tour Eiffel: Paris genehmigt gläsernes Hochhausdreieck

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2015

Der Eiffelturm bekommt Konkurrenz: den Tour Triangle, ein 180 Meter hohes gläsernes Dreieck. Nach langem Streit hat der Pariser Stadtrat den 500-Millionen-Euro-Bau genehmigt. mehr...

Koreaner empört über Japans Welterbe-Pläne: Einfach ins Meer springen und mich ertränken

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2015

Zwangsarbeiter mussten hier unter furchtbaren Qualen schuften: Hashima, eine winzige Insel in Japan. Heute sind die Schauplätze des Leids Industrie-Ruinen - und sollen zum Unesco-Welterbe erklärt werden. Für Koreaner, die dort arbeiten mussten, eine unerträgliche Vorstellung. mehr...

Kunst aus neuronalen Netzen: Google-Forscher geben Rechnern LSD

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2015

Kann künstliche Intelligenz ein Bild interpretieren? Was sehen Computer, wenn sie in den Himmel schauen? Google-Forscher haben es herausgefunden. Die Resultate sind verblüffend. mehr...

Aktion gegen EU-Flüchtlingspolitik: Kreuze und Särge vor dem Reichstag

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2015

"Die Toten kommen": 5000 Menschen sind mit Särgen und Kreuzen durch das Berliner Regierungsviertel gezogen. Damit prangerte das Zentrum für politische Schönheit die Abschottungspolitik der EU an. mehr...

Künstleraktion: Polizei verbietet Leichenzug zum Kanzleramt

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2015

Mit Flüchtlings-Beerdigungen in Berlin hat das Zentrum für Politische Schönheit großes Aufsehen erregt. Höhepunkt sollte am Sonntag eine Aktion direkt vor dem Kanzleramt werden. Doch die hat die Polizei nun verboten. mehr...

Fotoprojekt zu ausgesetzten Jagdhunden: Das Tier als Wegwerfware

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2015

Am Ende der Jagdsaison werden in Spanien jedes Jahr Zehntausende Hunde getötet - oder ausgesetzt. Martin Usborne hat sie in andalusischen Auffangstationen fotografiert. Ein Gespräch über grausame Traditionen und überforderte Helfer. mehr...

Themen von A-Z