ThemaKunstRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Getötete Charlie Hebdo-Karikaturisten: Vier spitze Federn

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2015

Vier der bekanntesten Cartoonisten Frankreichs kamen bei dem Anschlag auf "Charlie Hebdo" ums Leben: Cabu, Tignous, Charb und Wolinski. Die Künstler hinterlassen ein Werk, das weit über Mohammed-Karikaturen hinausgeht. mehr...

Anschlag auf Charlie Hebdo: Für die Freiheit zu spotten

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2015

Charb, Cabu, Wolinsiki und Tignous: Die vier Zeichner waren Herz und Seele des Satriemagazins "Charlie Hebdo". Sie und acht weitere Menschen starben bei dem Anschlag auf die Redaktion in Paris. In ganz Frankreich gedenken ihrer Tausende. mehr...

Die Kunst des Holocaust: Bilder aus Brot und Blut

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2015

Sie waren Opfer, aber sie waren auch Künstler: Ein Buch würdigt die Menschen, die in den Lagern und Gettos der Nazis gemalt haben. Ihre Werke sind mehr als nur historische Quellen. mehr...

Kunst-Highlights 2015, Teil 2: Ich kenne kein Weekend!

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2015

Furiose Pinselschwünge, Menschen auf dem Prüfstand, Party in Miami - die Kunst-Höhepunkte in der zweiten Jahreshälfte 2015. mehr...

Fotophänomen: Selfie-Stange - cool oder peinlich?

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2015

Mittlerweile ist sie auch in deutschen Städten zu sehen: die Selfie-Stange, als Armverlängerung zum Sich-selbst-Fotografieren. Die Erfindung des Jahres? Oder nur peinlich? Hier sind wichtige und unwichtige Fragen und Antworten zum Gadget. mehr...

Kunst-Highlights 2015: Im Bett mit Frida

SPIEGEL ONLINE - 30.12.2014

Intimes von Frida Kahlo, Modisches von Alexander McQueen, Digitales von den Jungen: die Höhepunkte des ersten Kunsthalbjahres 2015. mehr...

Nachwuchskünstler Leon Löwentraut: Mit 16 schon expressiv-abstrakt

SPIEGEL ONLINE - 29.12.2014

Mach lieber was Vernünftiges: Den Spruch hat der 16-jährige Leon Löwentraut schon häufiger gehört. Aber er malt trotzdem Nacht für Nacht weiter an seinen Bildern. Mit Erfolg. mehr...

Berlin: GESTOHLENE KREUZE

DER SPIEGEL - 29.12.2014

Mit einer Politaktion machen Künstler auf das Sterben der Flüchtlinge an Europas Grenze aufmerksam.Von Maximilian Popp. Was darf Kunst, was kann Kunst bewirken? Für Philipp Ruch ist die Antwort eindeutig: alles.Ende November saßen wir in einem Café... mehr...

Fotokunst: Ein Gorilla mit Besteck

DER SPIEGEL - 29.12.2014

Elliott Erwitt und Bruce Gilden sind Legenden der Straßenfotografie. Eigentlich bevorzugen sie Leica-Kameras und schwarz-weiße Analogfilme. Ihre erste Begegnung mit der Datenbrille Google Glass gleicht einer Frontalkollision. Bruce Gilden fummelt n... mehr...

Das Wunschkunstjahr 2015: Einhundert Mal kopiert, einhundert Mal verkauft

SPIEGEL ONLINE - 23.12.2014

Ein Video mit jungen Roma-Rappern, ein Magazin mit kleiner Auflage, aber ohne Anzeigen, und eine Anleitung zum Ausstellungsmachen: Die schönste Kunst findet man nicht immer in den größten Museen. Deshalb hier die besten Tipps. mehr...

Themen von A-Z