ThemaKunstdiebstähleRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Junge mit Seifenblasen: Polizei beschlagnahmt gestohlenen Rembrandt

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2014

Bereits vor 15 Jahren verschwand ein Gemälde von Rembrandt aus einem südfranzösischen Museum. Jetzt hat die Polizei das Werk sichergestellt. Sein Wert wird auf zehn Millionen Euro geschätzt. mehr...

Spektakulärer Kunstdiebstahl: Mit DNA-Probe auf den Spuren Gustav Klimts

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2014

Ein leerer Rahmen und ein halber Fingerabdruck waren die einzigen Hinterlassenschaften: Ein Gemälde von Gustav Klimt verschwand vor 17 Jahren auf geheimnisvolle Weise. Jetzt nimmt die italienische Polizei die Ermittlungen wieder auf. mehr...

Pompeji: Bildnis von Jagdgöttin Artemis gestohlen

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2014

Die Pannenserie in der Ruine von Pompeji nimmt kein Ende: Nun haben Unbekannte ein Fresko aus der historischen Ausgrabungsstätte mitgehen lassen. Erst vor kurzem waren dort frisch restaurierte Häuser zusammengestürzt. mehr...

Obst-Denkmal in Australien: Die Big Mango ist verschwunden

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2014

Ein zehn Meter hohes Denkmal in Form einer Mango ist im australischen Bowen als gestohlen gemeldet worden. In der Nacht zu Montag soll die Touristenattraktion verschwunden sein. Doch handelt es sich wirklich um Diebstahl - oder ist die Aktion nur ein PR-Gag? mehr...

Reliquie von Johannes Paul II.: Polizei stellt Papstblut sicher

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2014

Tagelang durchkämmte die Polizei die Gegend um die kleine Kirche San Pietro della Ienca - dort wurde eine Blutreliquie des verstorbenen Papstes Johannes Paul II. gestohlen. Nun haben die Ermittler das blutdurchtränkte Tuch wiedergefunden. mehr...

Angeblicher Flohmarktfund: Renoir-Gemälde muss zurück ins Museum

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2014

Mehr als 60 Jahre nach einem Diebstahl bekommt ein Museum in Baltimore sein Gemälde zurück: Der Renoir müsse der Kunsthalle übergeben werden, entschied ein Gericht im US-Bundesstaat Virginia. Es schmetterte die Ansprüche einer Frau ab, die das Bild angeblich auf dem Flohmarkt gekauft hatte. mehr...

Kunst-Superstar Damien Hirst: Mindestens einhundert Punkte gestohlen

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2013

Mit einem konservierten Hai und einem diamantbesetzten Totenschädel wurde Damien Hirst zum wichtigsten britischen Künstler unserer Zeit - in London sind nun zwei Bilder aus seiner "Spot"-Reihe gestohlen worden. mehr...

Kunstraub von Rotterdam: Knapp sieben Jahre Haft für zwei Angeklagte

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2013

Sie hatten Gemälde von Künstlern wie Gauguin, Picasso und Monet aus der Rotterdamer Kunsthalle gestohlen. Die Mutter des Hauptverdächtigen soll die Bilder verbrannt haben, um ihren Sohn zu schützen. Nun wurde in Rumänien das Urteil gegen zwei Angeklagte gesprochen. mehr...

Kunstraub von Rotterdam: Lasst mich nach Holland, dann kriegt ihr die Bilder

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2013

In Bukarest sollte am Dienstag den mutmaßlichen Kunsträubern von Rotterdam der Prozess gemacht werden. Doch die Verhandlung wurde schnell vertagt. Dafür boten die Verdächtigen einen überraschenden Deal an. Vielleicht können die Meisterwerke doch gerettet werden. mehr...

Antike Schätze: Grabräuber nutzen Ägyptens politisches Chaos

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2013

Ägyptens kulturelles Erbe ist in Gefahr: Als Folge des politischen Chaos im Land werden bedeutende archäologische Schätze nicht mehr ausreichend bewacht. Räuber räumen jahrtausendealte Grabkammern leer - die Behörden sind überfordert. mehr...

Themen von A-Z