Thema Kurt Westergaard

Alle Artikel und Hintergründe

Dänische Zeitung „Jyllands-Posten“: Was wurde aus der Krise um die Mohammed-Karikaturen?

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2017

Im Jahr 2005 druckte die dänische Zeitung „Jyllands-Posten“ Mohammed-Karikaturen. Noch immer sind die Folgen spürbar. Was sagen die wichtigsten Beteiligten heute über die Veröffentlichung? mehr...

Mohammed-Karikaturist: Westergaard verkauft Bild zugunsten von „Charlie Hebdo“

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2015

Kurt Westergaards Mohammed-Karikatur erschien 2005 im „Jyllands-Posten“. Seitdem gab es mehrere Anschläge auf ihn. Nun will Westergaard dem Satiremagazin „Charlie Hebdo“ mit einer Zeichnung helfen. mehr...

Terror-Prozess in Oslo: Haftstrafen für geplanten Mord an Mohammed-Zeichner

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2012

Erstes Urteil nach neuem Anti-Terror-Gesetz: In Norwegen müssen zwei Männer ins Gefängnis, die einen Anschlag auf den dänischen Mohammed-Karikaturisten Kurt Westergaard planten. Der dritte Angeklagte war Informant des Geheimdienstes. mehr...

Karikaturenstreit: Somalier wegen Angriffs auf Mohammed-Zeichner verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2011

Bewaffnet mit Axt und Messer wollte er den Mohammed-Karikaturisten Kurt Westergaard in dessen Wohnung töten: Jetzt hat ein Gericht in Dänemark den Somalier wegen des Anschlags schuldig gesprochen. Ihm droht lebenslange Haft. mehr...

Dänemark: Mohammed-Karikaturist beschimpft Attentäter vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2011

Der Prozess um den Mordanschlag auf den dänischen Mohammed-Karikaturisten Westergaard ist gleich zu Beginn eskaliert. Der mutmaßliche Attentäter sagte vor Gericht aus, er habe Westergaard nur erschrecken wollen - dieser schimpfte den Angeklagten daraufhin einen „feigen Lügner“. mehr...

Dänemark: Mohammed-Karikaturist verurteilt Anschlagspläne

SPIEGEL ONLINE - 29.12.2010

Der Karikaturist Kurt Westergaard hat sich erschüttert über die Anschlagspläne auf die „Jyllands-Posten“ gezeigt. Die Bedrohung sei nicht vorüber, warnte er. Die dänische Zeitung hatte vor fünf Jahren seine umstrittenen Zeichnungen veröffentlicht. mehr...

Medienpreis: Iranische Intellektuelle rügen Westergaard-Ehrung

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2010

Kanzlerin Merkel hat den Mut des dänischen Karikaturisten Kurt Westergaard gewürdigt. Doch nun erhält er einen weiteren Medienpreis - und erneut gibt es scharfe Kritik. Iranische Intellektuelle protestieren, Friedensnobelpreisträgern Schirin Ebadi will der Zeremonie fernbleiben. mehr...

Mohammed-Karikaturen: Terrorverdächtiger plante Anschlag auf dänische Zeitung

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2010

Er wurde im Sommer in Duisburg festgenommen, jetzt hat ein irakischer Terrorverdächtiger gestanden: Er will einen Anschlag auf die dänische Zeitung „Jyllands-Posten“ vorbereitet haben - sie hatte 2005 die umstrittenen Karikaturen des Propheten Mohammed veröffentlicht. mehr...

Medienpreis für Mohammed-Karikaturist: So ändern uns die Zeiten

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2010

„Europa ist ein Ort, in dem ein Zeichner so etwas darf“, sagt Angela Merkel. Ach ja? Vor fünf Jahren wurde Mohammed-Karikaturist Kurt Westergaard von Presse und Politik verfemt und gescholten - nun bekommt er einen Preis für sein Verdienst um die Meinungsfreiheit. Henryk M. Broder ist erstaunt. mehr...

Karikaturisten-Ehrung: Merkel verurteilt geplante Koran-Verbrennung

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2010

Bei einer Preisverleihung würdigte die Kanzlerin den Mohammed-Karikaturisten Kurt Westergaard. Dessen Zeichnungen hatten weltweite Proteste von Muslimen ausgelöst. Zugleich kritisierte Merkel die von fundamentalistischen US-Christen angekündigte Koran-Verbrennung als „abstoßend“. mehr...