Thema KZ

Alle Artikel und Hintergründe

Undurchsichtiger SS-Richter: Der sonderbare Fall des Konrad Morgen

Undurchsichtiger SS-Richter: Der sonderbare Fall des Konrad Morgen

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2017

Der SS-Richter Konrad Morgen ließ korrupte KZ-Kommandanten hinrichten und wollte sogar Adolf Eichmann, den Organisator des Holocaust, vor Gericht stellen. Doch leistete er damit Widerstand? Kämpfte er gegen die Judenvernichtung? Von Martin Doerry mehr...

KZ-Gedenkstätte: Gestohlenes Tor ist zurück in Dachau

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2017

2014 wurde das Tor des ehemaligen Konzentrationslagers Dachau gestohlen. Nun ist es wieder zurück in der Gedenkstätte. mehr...

Polen: Historiker veröffentlichen Namensliste von Auschwitz-Wachleuten

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2017

Polnische Forscher haben Details über ehemalige SS-Männer des KZ Auschwitz ins Internet gestellt. Der Hintergrund ist wohl politisch - brisante Erkenntnisse erwarten deutsche Experten jedenfalls nicht. mehr...

Buchenwald: KZ-Gedenkstätte weist AfD-Politiker Höcke ab

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2017

Die KZ-Gedenkstätte Buchenwald hat Björn Höcke den Zutritt verwehrt. Ein Mitarbeiter stoppte den AfD-Politiker am Eingang. mehr...

KZ-Überlebende: „Das war meine Rache an Hitler!“

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2017

Sie lachen, weinen, singen: Ein Jahrzehnt lang hat Stefan Hanke KZ-Überlebende in ganz Europa fotografiert. einestages zeigt am Holocaustgedenktag seine Porträts von Menschen, die längst nicht mehr Opfer sein wollen. mehr...

Thüringer AfD-Chef: KZ-Gedenkstätte Buchenwald erklärt Höcke für „nicht willkommen“

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2017

Wegen seiner Holocaust-Rede hat die KZ-Gedenkstätte Buchenwald Björn Höcke von einer Erinnerungsveranstaltung ausgeladen. Der AfD-Mann will aber trotzdem kommen. mehr...

Massentourismus in Gedenkstätten: Sind Selfies im KZ okay?

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2016

Wie gedenken Menschen des Holocausts? Der Dokumentarfilm „Austerlitz“ beobachtet die Besucher der KZ-Gedenkstätten Dachau und Sachsenhausen. Es sind 90 verblüffend aufwühlende Minuten. mehr...

Diebstahl in Dachau: Tor von KZ-Gedenkstätte offenbar in Norwegen gefunden

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2016

Anfang November 2014 haben Unbekannte das Tor der KZ-Gedenkstätte Dachau gestohlen. Nun erhielt die Polizei in Norwegen einen anonymen Hinweis. mehr...

Polizei ermittelt: Hitler-Rede vor dem KZ Buchenwald abgespielt

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2016

Ein 55-Jähriger Mann soll vor dem ehemaligen Konzentrationslager Buchenwald Nazi-Reden abgespielt haben. Dabei sollen auch die Worte Adolf Hitlers zu hören gewesen sein. mehr...

Rettung aus KZ Sachsenhausen: Wie Gerta Stern die Gestapo foppte

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2016

Mit einem tollkühnen Trick befreite Gerta Stern ihren Mann aus dem KZ Sachsenhausen. Jetzt ist die gebürtige Wiener Jüdin 100 Jahre alt, lebt in Panama - und kennt endlich ihren Retter. mehr...

Gesetzentwurf: Drei Jahre Haft für „polnisches KZ“

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2016

Mehrere Nazi-Konzentrationslager standen im heutigen Polen. Um das Andenken des Landes zu schützen, will die Regierung den Ausdruck „polnisches KZ“ unter Strafe stellen. Kritiker vermuten eine andere Agenda. mehr...