ThemaLabour PartyRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Kritik am britischen Labour-Star Jeremy Corbyn: Zu links, zu verbohrt, zu verdammt erfolgreich

Kritik am britischen Labour-Star Jeremy Corbyn: Zu links, zu verbohrt, zu verdammt erfolgreich

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2015

Mit altlinken Parolen avanciert Jeremy Corbyn zum Favoriten für den Spitzenposten der britischen Labour-Partei. Ex-Premier Tony Blair sieht sein Reformer-Erbe bedroht - und kämpft mit harten Worten gegen den Parteifreund. mehr... Forum ]

Kritik am britischen Labour-Star Jeremy Corbyn: Zu links, zu verbohrt, zu verdammt erfolgreich

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2015

Mit altlinken Parolen avanciert Jeremy Corbyn zum Favoriten für den Spitzenposten der britischen Labour-Partei. Ex-Premier Tony Blair sieht sein Reformer-Erbe bedroht - und kämpft mit harten Worten gegen den Parteifreund. mehr...

Personalien: Chuka Umunna

DER SPIEGEL - 16.05.2015

Ehemaliger DJ Chuka Umunna will als Nachfolger von Ed Miliband Parteikarriere machen. 36, ehemaliger DJ und wirtschaftspolitischer Sprecher der Labour-Partei, will als Nachfolger von Ed Miliband Karriere machen. Der war als Parteichef nach der Wa... mehr...

Britischer Wahlverlierer Miliband: Wo ist der Stein mit den Wahlversprechen?

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2015

Im britischen Wahlkampf hatte Ed Miliband seine Wahlversprechen in Stein gemeißelt. Die Steinplatte wollte er in der Downing Street aufstellen. Doch er verlor - und Großbritannien fragt: Wo ist der "Ed Stone"? mehr...

Reaktion auf Wahlschlappe: Labour-Chef Miliband tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2015

Nach der Parlamentswahl in Großbritannien gibt der Labour-Vorsitzende Ed Miliband sein Amt auf. Er übernahm die Verantwortung für das niederschmetternde Wahlergebnis seiner Partei. mehr...

Wahlkampf gegen Cameron: Miliband bekennt sich zur EU

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2015

Labour und Tories liegen in Umfragen vor der Unterhauswahl Kopf an Kopf. Bei der Vorstellung des Wahlprogramms positionierte sich Oppositionsführer Miliband klar gegen Premier Cameron: Die Briten sollen nicht über einen EU-Austritt ihres Landes abstimmen dürfen. mehr...

Yes we can-Erfinder Axelrod: Labour heuert Obamas Wunderwahlkämpfer an

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2014

Zweimal hat er Barack Obama ins Weiße Haus gebracht, nun wird US-Politstratege David Axelrod den britischen Oppositionsführer Ed Miliband beraten. Die Labour-Partei feiert den Coup, doch die Skepsis bleibt: Miliband ist nicht Obama. mehr...

Britische Opposition: Labour-Chef Miliband nimmt Kurs auf Downing Street

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2013

Ed Miliband als Premierminister? Da müssen viele Briten lachen. Dabei könnte der Labour-Vorsitzende bald in der Downing Street sitzen. In einer starken Rede auf dem Parteitag in Brighton verkündete er erste Wahlversprechen. mehr...

EUROPA: Denkt langfristig!

DER SPIEGEL - 28.01.2013

Ex-Premier Tony Blair, 59, kritisiert die EU-Politik seines Nachfolgers David Cameron: Großbritannien brauche die Union, um "eine große Rolle zu spielen". SPIEGEL: Herr Blair, Premierminister David Cameron will bessere Bedingungen für Großbritannie... mehr...

Britische Labour-Opposition: Miliband läuft sich für die Downing Street warm

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2012

Die Labour-Opposition profitiert vom Sparkurs der konservativen Cameron-Regierung, die Stimmung auf dem Parteitag in Manchester ist gut. Doch überzeugen kann Labour-Chef Ed Miliband die Briten bislang nicht: Die meisten können sich ihn nicht als Regierungschef vorstellen. mehr...

GROSSBRITANNIEN: Schwäche für Exzentriker

DER SPIEGEL - 23.04.2012

London: Boris Johnson steht vor Wiederwahl als Bürgermeister. Er ist blond, sein Haar trägt er wild und wirr, und sein Charisma wirkt zuweilen entwaffnend. Der konservative Boris Johnson, 47, steht kommende Woche vor der Wiederwahl als Bürgermeiste... mehr...

Themen von A-Z