ThemaLabour PartyRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Umfrage in Großbritannien: Jeder vierte Brite würde EU-feindliche Ukip wählen

Umfrage in Großbritannien: Jeder vierte Brite würde EU-feindliche Ukip wählen

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2014

Die Positionen der Ukip werden in Großbritannien salonfähig. Eine aktuelle Umfrage sieht die rechtspopulistische Partei bei 25 Prozent der Wählerstimmen - in Schlagweite zu Tories und Labour. mehr... Forum ]

Großbritanniens Premier: Cameron verspricht Steuersenkungen

Großbritanniens Premier: Cameron verspricht Steuersenkungen

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2014

David Cameron verspricht 30 Millionen Briten Steuererleichterungen - falls er 2015 wiedergewählt wird. Bei seiner Rede vor dem Parteitag der Tories präsentierte sich der Regierungschef als Hüter der sozialen Gerechtigkeit mehr... Forum ]

Zukunft der EU: Blair bläst zum Angriff gegen Ukip

Zukunft der EU: Blair bläst zum Angriff gegen Ukip

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2014

Der frühere britische Premier bricht sein Schweigen. Mit scharfen Worten warnt Tony Blair die britischen Parteien davor, der rechtspopulistischen Ukip nachzulaufen. Gegen Nigel Farage gebe es nur ein Mittel: Angriff. Von Carsten Volkery, London mehr... Forum ]

Ukip-Erfolg bei Kommunalwahlen: Das britische Erdbeben

Ukip-Erfolg bei Kommunalwahlen: Das britische Erdbeben

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2014

Die britische Unabhängigkeitspartei Ukip feiert ihren Durchmarsch bei den Kommunalwahlen: Auch für die Europawahl wird ein Sieg erwartet. Nach diesem Triumph haben die EU-Gegner beste Chancen, auch ins Unterhaus einzuziehen. Von Carsten Volkery, London mehr... Video | Forum ]

Ukip-Erfolg bei Kommunalwahlen: Briten bescheren EU-Hassern bestes Ergebnis der Geschichte

Ukip-Erfolg bei Kommunalwahlen: Briten bescheren EU-Hassern bestes Ergebnis der Geschichte

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2014

Die Ukip ist der große Gewinner der Kommunalwahlen in Großbritannien. Die EU-Feinde legten so stark zu wie keine andere Partei. Mit Spannung wartet London jetzt auf das Ergebnis der Europawahlen. mehr... Video | Forum ]

Ukip-Wahlkampf in Großbritannien: "Keiner mag uns, aber das ist uns egal"

Ukip-Wahlkampf in Großbritannien: "Keiner mag uns, aber das ist uns egal"

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2014

Rechtspopulist Farage hat den Europawahlkampf in Großbritannien fest im Griff: Die etablierten Parteien stehen seiner Ukip hilflos gegenüber. Nicht einmal die ständigen rassistischen Fehltritte schaden den EU-Gegnern. Von Carsten Volkery, London mehr... Video | Forum ]

"Yes we can"-Erfinder Axelrod: Labour heuert Obamas Wunderwahlkämpfer an

"Yes we can"-Erfinder Axelrod: Labour heuert Obamas Wunderwahlkämpfer an

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2014

Zweimal hat er Barack Obama ins Weiße Haus gebracht, nun wird US-Politstratege David Axelrod den britischen Oppositionsführer Ed Miliband beraten. Die Labour-Partei feiert den Coup, doch die Skepsis bleibt: Miliband ist nicht Obama. Von Carsten Volkery, London mehr... Forum ]

Yes we can-Erfinder Axelrod: Labour heuert Obamas Wunderwahlkämpfer an

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2014

Zweimal hat er Barack Obama ins Weiße Haus gebracht, nun wird US-Politstratege David Axelrod den britischen Oppositionsführer Ed Miliband beraten. Die Labour-Partei feiert den Coup, doch die Skepsis bleibt: Miliband ist nicht Obama. mehr...

Britische Opposition: Labour-Chef Miliband nimmt Kurs auf Downing Street

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2013

Ed Miliband als Premierminister? Da müssen viele Briten lachen. Dabei könnte der Labour-Vorsitzende bald in der Downing Street sitzen. In einer starken Rede auf dem Parteitag in Brighton verkündete er erste Wahlversprechen. mehr...

EUROPA: Denkt langfristig!

DER SPIEGEL - 28.01.2013

Ex-Premier Tony Blair, 59, kritisiert die EU-Politik seines Nachfolgers David Cameron: Großbritannien brauche die Union, um "eine große Rolle zu spielen". SPIEGEL: Herr Blair, Premierminister David Cameron will bessere Bedingungen für Großbritannie... mehr...

Britische Labour-Opposition: Miliband läuft sich für die Downing Street warm

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2012

Die Labour-Opposition profitiert vom Sparkurs der konservativen Cameron-Regierung, die Stimmung auf dem Parteitag in Manchester ist gut. Doch überzeugen kann Labour-Chef Ed Miliband die Briten bislang nicht: Die meisten können sich ihn nicht als Regierungschef vorstellen. mehr...

GROSSBRITANNIEN: Schwäche für Exzentriker

DER SPIEGEL - 23.04.2012

London: Boris Johnson steht vor Wiederwahl als Bürgermeister. Er ist blond, sein Haar trägt er wild und wirr, und sein Charisma wirkt zuweilen entwaffnend. Der konservative Boris Johnson, 47, steht kommende Woche vor der Wiederwahl als Bürgermeiste... mehr...

Hölzern und langweilig

DER SPIEGEL - 13.02.2012

Britische Satiriker sehen Ähnlichkeit von Labour-Chef Miliband und glückloser Figur aus Animationsserie. Der eine erobert die Welt und erzielt fast überall Top-Einschaltquoten. Die Umfragewerte des anderen fallen und fallen. Britische Satiriker hab... mehr...

Dämpfer für Cameron: Labour triumphiert bei Unterhaus-Nachwahl

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2011

Es ist ein Denkzettel für die konservativ-liberale Koalition von Premier David Cameron: Bei einer Nachwahl zum britischen Unterhaus in Nordengland hat die Kandidatin der oppositionellen Labour-Partei gewonnen - mit deutlichem Abstand zu ihren beiden Rivalen aus dem Regierungslager. mehr...

Niederlage gegen Bruder Ed: David Miliband zieht sich zurück

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2010

Er war mal Außenminister und für viele noch immer ein Hoffnungsträger - doch dann verlor David Miliband den Kampf um den Vorsitz der Labour-Partei. Ausgerechnet Bruder Ed schnappte sich den Posten. Nun zieht sich Miliband aus der ersten Reihe der Politik zurück. mehr...

Labour-Chef Miliband: Red Ed - hört doch auf damit

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2010

Es war ein Vorgeschmack für den britischen Premier David Cameron: Der neue Oppositionsführer Ed Miliband inszenierte sich auf dem Labour-Parteitag als jüngerer, hungriger Herausforderer. Doch dem Publikum war er fast ein bisschen zu vernünftig. mehr...

Labour-Chef Miliband: Red Ed läutet eine neue Ära ein

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2010

Ed Miliband will die britische Linke aus der Tony-Blair-Starre befreien. Die Ära von New Labour sei vorbei, erklärt der neue Parteichef nach seinem Überraschungssieg über seinen Bruder. Doch steht er bereits mit dem Rücken zur Wand - und muss gegen den Spitznamen "Red Ed" kämpfen. mehr...

Themen von A-Z