ThemaLänderfinanzausgleichRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Steuern: Bund und Länder im Gespräch

DER SPIEGEL - 09.05.2015

Bundesfinanzminister Schäuble will Steuerzahler entlasten. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will die erwarteten Steuermehreinnahmen der nächsten Jahre dazu nutzen, die stockenden Gespräche über die Finanzbeziehungen zwischen Bund und Lä... mehr...

Interview: Die Länder brauchen Hilfe

DER SPIEGEL - 02.05.2015

Bayerns Finanzminister mahnt Berlin zu mehr Tempo. Markus Söder, 48, gilt als aussichtsreichster Anwärter auf die Nachfolge von Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU). Nach den mageren Resultaten des Koalitionsausschusses fordert er nun ... mehr...

Reform der Länderfinanzen: Schäuble lockt Bundesländer mit Milliardenpaket

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2015

Der Länderfinanzausgleich ist ein ewiger Zankapfel. Finanzminister Schäuble will die Steuereinnahmen zwischen Bund und Ländern neu verteilen - und bietet laut einem Zeitungsbericht saftige Anreize. Vor allem arme Bundesländer sollen profitieren. mehr...

Konzept zu Bund-Länderfinanzen: Kretschmann wehrt sich gegen Soli-Aus

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2015

Die Union will den Soli abschmelzen, nun kommt Widerstand aus Baden-Württemberg: Ministerpräsident Kretschmann legt ein Konzept vor, wonach die Abgabe Teil der regulären Steuern werden soll. Das erste Echo aus seiner eigenen Partei ist geteilt. mehr...

Faktencheck zum Finanz-Streit zwischen Ost und West: Mein Geld, dein Geld, unser Geld

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2015

Ministerpräsidentin Kraft stänkert gegen Sachsen. Vor dem Finanzausgleich habe NRW pro Einwohner ein deutlich höheres Steueraufkommen als das Ostland gehabt. Danach sei es umgekehrt. Stimmt die Rechnung? mehr...

Länderfinanzausgleich: Bayern will eine Milliarde Euro weniger zahlen

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2015

2014 wurde zwischen den Bundesländern so viel umverteilt wie nie zuvor. Doch Bayern will das nicht mehr mittragen. Laut Finanzminister Söder soll der Freistaat beim Länderfinanzausgleich eine Milliarde Euro weniger beisteuern. mehr...

Länderfinanzausgleich: Hessens Zeche für arme Bundesländer steigt um 50 Millionen Euro

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2015

Mehr als neun Milliarden Euro wurden 2014 zwischen den Bundesländern umverteilt - so viel wie nie zuvor. Hessen zahlte 50 Millionen Euro mehr als im Vorjahr. Die größte Last trägt Bayern. mehr...

Kramp-Karrenbauer: Nur noch sechs oder acht Bundesländer

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2014

Das Saarland will mehr Geld von den anderen Bundesländern. Andernfalls müsste man über Fusionen nachdenken. Das sagte Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer in einem Zeitungsinterview. mehr...

Finanzen: Länder wollen Soli

DER SPIEGEL - 22.09.2014

Bundesländer wollen Solidaritätszuschlag für sich haben. Die Länder beanspruchen das Aufkommen des Solidaritätszuschlags für die Zeit nach 2019 für sich. Sie wollen die dann erwarteten 18 Milliarden Euro pro Jahr dazu nutzen, ihre Altschulden zu ti... mehr...

Umbau des Länderfinanzausgleichs: Schäubles Balanceakt

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2014

Mit der Aussicht auf Entlastung lockt Wolfgang Schäuble die Bundesländer zu Gesprächen über den Finanzausgleich. Doch die Vorschläge ändern wenig am Kompetenz-Wirrwarr - und geben dem Rest Europas ein schlechtes Beispiel. mehr...

Themen von A-Z