Über Boykottaufrufe: Mein schlechtes Gewissen
Alexander Osang/ DER SPIEGEL

Über Boykottaufrufe: Mein schlechtes Gewissen

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2018

Seit meiner Kindheit schlage ich mich mit Boykottaufrufen herum. Ständig besteht die Gefahr, den Feind zu unterstützen. Von Alexander Osang mehr...

Radiohead vs. Lana Del Rey: Doch kein Gerichtsverfahren?

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2018

Was denn nun? Laut ihrem Musikverlag hat die Band Radiohead kein Gerichtsverfahren gegen die Sängerin Lana Del Rey angestrengt - obwohl die das kürzlich mehrfach behauptet hatte. mehr...

Rechtsstreit: Radiohead verklagt Lana Del Rey wegen Song-Klau

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2018

Die Band wirft der Musikerin vor, sich für ihren Song „Get Free“ bei dem Radiohead-Hit „Creep“ aus dem Jahr 1992 bedient zu haben. Del Rey bestreitet dies. mehr...

Lana Del Rey: Keine Lust mehr auf „Cola“

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2017

Für den Song „Cola“ ließ sich Lana Del Rey von Männern wie Harvey Weinstein inspirieren. Dann wurden die Vorwürfe gegen den Produzenten öffentlich. Nun ist der Sängerin bei dem Lied nicht mehr wohl. mehr...

Poprätsel Lana Del Rey: Wer wird schlau aus dieser Frau?

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2017

Niemand reimt so schön „Beaches“ auf „Peaches“ wie Lana Del Rey: Mit dem neuen Album entdeckt die Queen der lasziven Transusigkeit die Lebensfreude - und politisches Bewusstsein. mehr...

Lana del Rey: Ruf. Mich. An.

SPIEGEL ONLINE - 25.09.2015

US-Sängerin Lana del Rey hat ihr drittes Album veröffentlicht. Auf dem Cover prangt eine Telefonnummer. Und wer die wählt, kann etwas erleben. mehr...

Abgehört: Die wichtigste Musik der Woche

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2015

Noch Zweifel, dass es die Frauen sind, die den Standard im aktuellen Pop setzen? Lesen Sie hier über die großartigen neuen Alben von Julia Holter und Lana Del Rey. Außerdem: Braucht man Peaches noch? Und den Math-Rock von Battles? mehr...

Erhoffter Karriereschub: Im Bett mit Lana

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2014

Nach oben schlafen? Hat Lana Del Rey offenbar ausprobiert - zumindest war die US-Musikerin nach eigenen Angaben mit vielen Männern aus der Branche im Bett. Geholfen hat das aber nicht. mehr...

Angebliche Todessehnsucht: Cobain-Tochter geht Lana Del Rey an

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2014

„Ich wünschte, ich wäre schon tot": Das sagte US-Sängerin Lana Del Rey in einem Interview. Der frühe Tod von Kurt Cobain und Amy Winehouse habe etwas „Glamouröses“. Nun meldet sich die Tochter des ehemaligen Nirvana-Sängers zu Wort. mehr...

Lana Del Rey in Berlin: Nähe? Gibt's nur in der ersten Reihe

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2014

Lana Del Rey gab in Berlin-Spandau ein kurioses Open-Air-Gastspiel. Nichts passte zusammen - am Ende herrschte gespenstische Stille. mehr...

Abgehört: Die wichtigste Musik der Woche

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2014

Die kann doch nicht singen, die hat nur dicke Lippen? Von wegen. Lesen Sie hier, warum Sie Lana Del Reys zweites Album „Ultraviolence“ unbedingt hören sollten. Außerdem: Chrissie Hynde! Kishi Bashi! Alexis Taylor ohne Hot Chip! mehr...