ThemaLance ArmstrongRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Lance Armstrong im US-Fernsehen: Perfekt vermarkteter Betrug

Lance Armstrong im US-Fernsehen: Perfekt vermarkteter Betrug

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2014

Lance Armstrong gibt zu, dass er ohne die Beweise der Dopingfahnder immer weitergelogen hätte - perfektes Marketing für sein Buchprojekt. Er inszeniert selbst seinen Status als Betrüger. Und ist so seinem Ex-Rivalen Jan Ullrich weit voraus. Ein Kommentar von Peter Ahrens mehr... Forum ]

Lance Armstrong im US-Fernsehen: Perfekt vermarkteter Betrug

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2014

Lance Armstrong gibt zu, dass er ohne die Beweise der Dopingfahnder immer weitergelogen hätte - perfektes Marketing für sein Buchprojekt. Er inszeniert selbst seinen Status als Betrüger. Und ist so seinem Ex-Rivalen Jan Ullrich weit voraus. mehr...

Doping im Radsport: Armstrong hätte ohne Ermittlungen weitergelogen

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2014

Nur die Ermittlungen der Dopingjäger haben Lance Armstrong zu seinem Geständnis gebracht. Das hat der frühere US-Radstar jetzt zugegeben. "Wahrscheinlich würde ich immer noch 'Nein' sagen." mehr...

Niederlage vor Gericht: Millionenstrafe für Armstrong wird wahrscheinlicher

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2014

Es geht um rund 100 Millionen Euro: Lance Armstrong wollte eine Klage der Regierung auf Rückzahlung von Sponsorengeldern verhindern, ein US-Bundesgericht wies seinen Antrag jedoch ab. Nun könnte es teuer werden für den Dopingsünder. mehr...

Verurteilter Bruyneel: Wada fordert längere Sperre gegen Armstrong-Teamchef

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2014

Für seine Rolle im Dopingskandal um Lance Armstrong wurde der ehemalige Teamchef Johan Bruyneel für zehn Jahre gesperrt. Der Welt-Anti-Doping-Agentur reicht das nicht - sie will vor dem internationalen Sportgericht gegen das Urteil vorgehen. mehr...

Armstrong-Interview: Wir haben alle dieses Spiel gespielt

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2014

Lance Armstrong wurden seine sieben Tour-de-France-Siege wegen Dopings aberkannt. Doch Einsicht oder gar Reue liegen dem Ex-Radsport-Idol offenbar fern. Er betrachtet sich weiterhin als Rekord-Gewinner der legendären Rundfahrt. mehr...

Aussage unter Eid: Armstrong nennt Namen von Dopinghelfern

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2014

Die Aussage sollte eigentlich geheim bleiben, dennoch gelangte sie nun an die Öffentlichkeit. Ex-Radprofi Lance Armstrong hat vor Gericht jene Personen benannt, die ihn mit Dopingmitteln versorgt haben. mehr...

Buch über Lance Armstrong: Skrupellos und ohne Reue

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2014

Was steckt hinter den Dopingbeichten von Lance Armstrong? Ein neues Buch zeigt, wie wenig ernst es dem Ex-Radsporthelden mit der Reue ist. Offenbar glaubt der immer noch, dass die Geschichte ihn irgendwann als großen Champion rehabilitieren wird. mehr...

RADSPORT: Armstrongs Krieg

DER SPIEGEL - 20.01.2014

Schadensersatzkläger erhöhen den Druck auf Dopingbetrüger Lance Armstrong. Lance Armstrong muss fürchten, dass ihn eine US-Verordnung aus dem Zweiten Weltkrieg teuer zu stehen kommt. Gegen den ehemaligen Tour-de-France-Sieger laufen seit seinem Dop... mehr...

Doping im Radsport: Kommission soll Verhältnis von Armstrong und UCI klären

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2014

Eine dreiköpfige und unabhängige Kommission soll Licht in die Verwicklungen des Radsport-Weltverbands im Doping-Fall Lance Armstrong bringen. Im Zentrum steht dabei die Beziehung Armstrongs zu den früheren UCI-Präsidenten Hein Verbruggen und Pat McQuaid. mehr...

DOPING: Schweigegeld für die Ex

DER SPIEGEL - 25.11.2013

Zahlte Lance Armstrong Schweigegeld an seine Ex-Frau?. Nachdem Lance Armstrong vor einem Jahr des Dopings überführt worden war und er den Betrug in einer US-Fernsehshow gestanden hatte, war es still um den Texaner geworden. Damit ist es vorbei. Arm... mehr...

Themen von A-Z