Angriffsgefahr: Islamexperte kritisiert Dramatisierung durch Verfassungsschutz

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2014

Die Verfassungsschützer warnen in ihrem Jahresbericht vor Anschlägen internationaler Terroristen in Deutschland. Die Gefahr wird in dem Papier jedoch übertrieben - moniert ein Islamwissenschaftler. Die Behörden bewerteten oft vorschnell. mehr...

NSU-Verfahren: Identität gesperrt

DER SPIEGEL - 02.06.2014

Verfassungsschutz schützt V-Mann vor Bundesanwälten bei NSU-Ermittlungen. Bei ihren Ermittlungen nach dem plötzlichen Tod des ehemaligen V-Manns Thomas R. alias "Corelli" muss die Bundesanwaltschaft auf einen wichtigen Zeugen verzichten. Das Hambur... mehr...

V-Mann Corelli und der NSU: Bundesanwälte ermitteln wegen ominöser Propaganda-CD

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2014

Eine CD mit Propagandamaterial eines "Nationalsozialistischen Untergrunds" stellt die Ermittler vor Rätsel. Stammt der Datenträger wirklich von der gleichnamigen Terrorzelle, wusste V-Mann "Corelli" mehr, als er zugab? Die Bundesanwaltschaft ermittelt. mehr...

Rechtsextremismus: Neue Ermittlungen im Fall Corelli

DER SPIEGEL - 12.05.2014

Neue Ermittlungen im Fall "Corelli". Nach dem plötzlichen Tod des langjährigen V-Manns Thomas R. alias "Corelli" hat sich die Bundesanwaltschaft in die Ermittlungen eingeschaltet. Am 25. April ließ die Behörde "Corellis" Wohnung in Paderborn durchs... mehr...

Urteil zu Personalgespräch: Kritik bei der Arbeit ist kein Dienstunfall

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2014

Geheimnis- und Landesverrat? Der Vorwurf seiner Chefin setzte einem Verfassungsschützer dermaßen zu, dass er dienstunfähig wurde. Seine Klage auf Zahlung einer Unfallrente lehnten Stuttgarter Richter nun ab: Heftige Kritik müsse ein Beamter schon aushalten. mehr...

GEHEIMDIENSTE: Verkürzte Leine

DER SPIEGEL - 28.04.2014

Verfassungsschützer von Bund und Ländern diskutieren über Konsequenzen aus ihrem jahrelangen Versagen. Nun legt Thüringen eine Reform vor, die allen anderen zu weit geht. Der Fotograf der "Thüringischen Landeszeitung" war zur falschen Zeit am falsc... mehr...

Zeuge im NSU-Prozess: Der undurchsichtige Kollege T.

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2014

Andreas T. war am Tatort, als in Kassel Halit Yozgat erschossen wurde - der hessische Verfassungsschützer will aber von der Tat nichts bemerkt haben. Im NSU-Prozess wurde nun sein ehemaliger Vorgesetzter befragt. Auch er offenbarte Erinnerungslücken. mehr...

Ex-Verfassungsschutzchef im NSU-Prozess: Wir wussten ja nicht, um was es hier ging

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2014

Der frühere hessische Verfassungsschützer Andreas T. war bei einem NSU-Mord am Tatort, will aber nichts mitbekommen haben. Vor Gericht konnte nun auch sein ehemaliger Chef nicht für Aufklärung sorgen. Er verteidigte das Vorgehen seiner Behörde. mehr...

NSU-Prozess: Der ominöse Mann im Internetcafé

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2014

Als Halit Yozgat erschossen wurde, hielt sich auch der hessische Verfassungsschützer Andreas T. am Tatort auf. Von dem Mord will er nichts mitbekommen haben. Ein neuer Beweisantrag im NSU-Prozess lässt den Fall noch nebulöser erscheinen. mehr...

Landtagsposse: Lafontaine beleidigt Kramp-Karrenbauer

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2014

"Sie ticken nicht mehr richtig": Mit diesen Worten hat Linken-Politiker Lafontaine laut "FAZ" und "SZ" die saarländische Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer beschimpft. Entschuldigen wollte er sich aber nicht, seine Bemerkung hätte einen guten Grund gehabt. mehr...

Themen von A-Z