Ausreiseverbot für Islamisten: Verfassungsschutz warnt vor IS-Kämpfern in Deutschland

Ausreiseverbot für Islamisten: Verfassungsschutz warnt vor IS-Kämpfern in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2014

Wie gefährlich sind Islamisten, denen die Ausreise nach Syrien oder Irak untersagt wurde? Die verhinderten IS-Kämpfer könnten stattdessen in Deutschland aktiv werden, warnt der Chef des Hamburger Verfassungsschutzes im SPIEGEL. mehr...

Früherer V-Mann im NSU-Prozess: Deckname Undertaker

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2014

Er wurde erst auf Weisung des bayerischen Verfassungsschutzes in der Neonazi-Szene tätig - das hat der frühere V-Mann Kai D. im NSU-Prozess ausgesagt. Schon früh will er vor einer "Braunen Armee Fraktion" gewarnt haben. mehr...

V-Mann-Führer im NSU-Prozess: Nachfragen unerwünscht

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2014

Tino Brandt baute in Thüringen die Neonazi-Organisation auf, in der auch Böhnhardt, Mundlos und Zschäpe aktiv waren - und er diente dem Verfassungsschutz als Informant. Im NSU-Prozess sagte nun sein früherer V-Mann-Führer aus. mehr...

Behördenpanne im Fall des Neonazi-Richters: Internetrecherche mangelhaft

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2014

Ein Neonazi als Amtsrichter - das war den Behörden in Bayern monatelang nicht aufgefallen, weil es bei der Weiterleitung von Informationen offenbar Pannen gab. Eine einfache Google-Suche hätte sie schneller auf die Spur von Maik B. gebracht. mehr...

Verfassungsschutz-Film: Agenten sind auch nur Menschen

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2014

Ein neuer Dokumentarfilm beschreibt das Innenleben deutscher Verfassungsschutzbehörden. Eindrucksvoll erscheinen die Geheimagenten als Menschen - mal sympathisch, mal mit Macken. Einer zeigt sogar Schuldgefühle. mehr...

Verfassungsschützer im NSU-Prozess: Wir hatten nur die eine Quelle Brandt

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2014

Tino Brandt war führender Kopf der Neonazi-Szene Thüringens - und lieferte dem Verfassungsschutz Informationen gegen Geld. Im NSU-Prozess sagten nun zwei V-Mann-Führer über die Zusammenarbeit mit dem Rechtsextremisten aus. mehr...

Bundesrechnungshof: Teure Geheimdienste

DER SPIEGEL - 01.09.2014

Bundesrechnungshof fordert Geheimdienst-Reform. Der Bundesrechnungshof kritisiert die Auslandsaufklärung der Bundeswehr. Das "Militärische Nachrichtenwesen" überwache im Ausland zivile Fernmeldeverbindungen und Richtfunkstrecken, ohne dafür eine ge... mehr...

Thüringer NSU-Untersuchungsausschuss: Abschlussbericht bezeichnet Ermittlungen als Fiasko

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2014

Der NSU-Untersuchungsausschuss des Thüringer Landtags rechnet in seinem Abschlussbericht mit den Ermittlungsbehörden ab. Bei der Suche nach mutmaßlichen Rechtsterroristen seien Fahnder so dilettantisch vorgegangen, dass der "Verdacht gezielter Sabotage" naheliege. mehr...

Angriffsgefahr: Islamexperte kritisiert Dramatisierung durch Verfassungsschutz

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2014

Die Verfassungsschützer warnen in ihrem Jahresbericht vor Anschlägen internationaler Terroristen in Deutschland. Die Gefahr wird in dem Papier jedoch übertrieben - moniert ein Islamwissenschaftler. Die Behörden bewerteten oft vorschnell. mehr...

NSU-Verfahren: Identität gesperrt

DER SPIEGEL - 02.06.2014

Verfassungsschutz schützt V-Mann vor Bundesanwälten bei NSU-Ermittlungen. Bei ihren Ermittlungen nach dem plötzlichen Tod des ehemaligen V-Manns Thomas R. alias "Corelli" muss die Bundesanwaltschaft auf einen wichtigen Zeugen verzichten. Das Hambur... mehr...

Rechtsextremismus: Neue Ermittlungen im Fall Corelli

DER SPIEGEL - 12.05.2014

Neue Ermittlungen im Fall "Corelli". Nach dem plötzlichen Tod des langjährigen V-Manns Thomas R. alias "Corelli" hat sich die Bundesanwaltschaft in die Ermittlungen eingeschaltet. Am 25. April ließ die Behörde "Corellis" Wohnung in Paderborn durchs... mehr...

Themen von A-Z