ThemaLandesbankenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Arbeitsplatzabbau: HSH Nordbank streicht jede fünfte Stelle

Arbeitsplatzabbau: HSH Nordbank streicht jede fünfte Stelle

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2014

Die HSH Nordbank geht radikal auf Sanierungskurs: Die Landesbank will in den kommenden drei Jahren 500 von 2600 Stellen abbauen. mehr... Forum ]

HSH-Nordbank-Urteil: Staatsanwaltschaft kündigt Revision an

HSH-Nordbank-Urteil: Staatsanwaltschaft kündigt Revision an

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2014

Nach dem Freispruch geht das Verfahren gegen Dirk Jens Nonnenmacher in die nächste Runde. Die Hamburger Staatsanwaltschaft will Revision gegen das Urteil einlegen. Sie hält die Schlussfolgerungen des Gerichts für "rätselhaft". mehr... Forum ]

HSH-Nordbank-Prozess: Im Zweifel für die Geldverbrenner

HSH-Nordbank-Prozess: Im Zweifel für die Geldverbrenner

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2014

Mit einem Freispruch endet der Mammut-Prozess gegen Dirk Jens Nonnenmacher und fünf weitere Ex-Vorstände der HSH Nordbank. Das Urteil zeigt: Die Verfehlungen der Finanzbranche lassen sich strafrechtlich kaum ahnden. Von Stefan Kaiser mehr... Forum ]

HSH-Prozess: Gericht spricht Ex-Vorstand Nonnenmacher frei

HSH-Prozess: Gericht spricht Ex-Vorstand Nonnenmacher frei

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2014

Der frühere HSH-Nordbank-Vorstand Dirk Jens Nonnenmacher ist im Untreue-Prozess freigesprochen worden. Auch alle anderen angeklagten früheren Vorstandsmitglieder kommen ohne Strafe davon. Die Staatsanwaltschaft kann jedoch Revision einlegen. mehr... Forum ]

Kommentar zu Nordbank-Prozess: Fairness für Dr. No

Kommentar zu Nordbank-Prozess: Fairness für Dr. No

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2014

Das Landgericht Hamburg urteilt über Dirk Jens Nonnenmacher und weitere Ex-Vorstände der HSH-Nordbank. Ein harter Schuldspruch würde Rachegelüste befriedigen. Doch das Verfahren hat gezeigt, wie dünn die Vorwürfe sind. Ein Kommentar von Stefan Kaiser mehr... Forum ]

HSH-Nordbank-Prozess: Staatsanwalt fordert Bewährungsstrafe für Nonnenmacher

HSH-Nordbank-Prozess: Staatsanwalt fordert Bewährungsstrafe für Nonnenmacher

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2014

Tage der Entscheidung für "Dr. No": Die Staatsanwaltschaft macht Dirk Jens Nonnenmacher und seinen ehemaligen Vorstandskollegen von der HSH Nordbank schwere Vorwürfe. Am Ende fordern die Ankläger dennoch nur Bewährungsstrafen. Von Stefan Kaiser mehr... Forum ]

Prozess um Bilanzfälschung: Frühere Landesbank-Vorstände kommen mit Geldbuße davon

Prozess um Bilanzfälschung: Frühere Landesbank-Vorstände kommen mit Geldbuße davon

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2014

Für mehrere ehemalige Vorstände der Landesbank Baden-Württemberg ist ein Prozess um Bilanzfälschung glimpflich ausgegangen. Das Verfahren wird gegen eine Geldbuße eingestellt. Ein Gutachter hatte die Manager zuvor entlastet. mehr... Forum ]

Schifffahrtskrise: HSH Nordbank macht gut 800 Millionen Euro Verlust

Schifffahrtskrise: HSH Nordbank macht gut 800 Millionen Euro Verlust

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2014

Die HSH Nordbank ist 2013 tiefer in die roten Zahlen gerutscht. Der Verlust lag bei 814 Millionen Euro. Zudem muss die Bank ab 2019 höhere Garantien der Bundesländer Hamburg und Schleswig-Holstein in Anspruch nehmen. mehr... Forum ]

KREDITINSTITUTE: Wir sind gute Handwerker

DER SPIEGEL - 10.02.2014

Der Vorstandsvorsitzende der HSH Nordbank, Constantin von Oesterreich, 60, über den Stresstest der EZB, die Lasten der Vergangenheit und Ermittlungen wegen dubioser Geschäfte. SPIEGEL: Herr von Oesterreich, angeblich gilt es als ausgemacht, dass di... mehr...

BANKEN: Kreditanstalt für Größenwahn

DER SPIEGEL - 22.12.2012

Die staatliche Förderbank KfW ist bald das zweitgrößte Geldhaus des Landes. Nun will die Bundesregierung deren Einfluss beschneiden. Ulrich Schröder, Chef der staatlichen KfW Bankengruppe, lässt ungern eine Gelegenheit aus, sich und sein Institut z... mehr...

LANDESBANKEN: Brüchige Bilanzen

DER SPIEGEL - 03.12.2012

Staatsanwälte wollen den Ex-Chef der LBBW, Siegfried Jaschinski, wegen falscher Rechnungslegung vor Gericht bringen. Auch seinem Nachfolger droht Ungemach. Es ist der Bankangestellte Peter Jürgen Hecht, der im September 1999 den Namen Bodensee ins ... mehr...

Finanzaufsicht: EZB soll auch Volksbanken und Sparkassen überwachen

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2012

Die EU-Kommission geht auf Konfliktkurs zur Bundesregierung. Die Brüsseler Behörde will, dass die neue Bankenaufsicht der EZB alle Geldinstitute kontrolliert - also auch Sparkassen und Genossenschaftsbanken. Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger sieht dafür keinen Bedarf. mehr...

LANDESBANKEN: Fragwürdiger Verzicht

DER SPIEGEL - 11.06.2012

Sachsen LB: Freistaat verzichtet auf juristische Verfolgung von Politikern. Mit offenbar zweifelhaften Begründungen hat der Freistaat Sachsen auf die juristische Verfolgung von Politikern verzichtet, die in den Beinahe-Zusammenbruch der Landesbank ... mehr...

LANDESBANKEN: Staat plündert Staat

DER SPIEGEL - 26.05.2012

Öffentliche Kreditinstitute haben offenbar gezielt Kommunen ausgenommen. Sie drehten den Provinzlern riskante Finanzprodukte an - jetzt summieren sich Millionenverluste. Seit der Finanzkrise hat die Öffentlichkeit ein neues Verständnis davon, was d... mehr...

Georg Fahrenschon: Neuer Sparkassen-Chef will kleinere Landesbanken

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2012

Georg Fahrenschon ist jetzt offiziell neuer Präsident des Sparkassenverbands. Der frühere bayerische Finanzminister übernahm das Amt bei einem Festakt von seinem Vorgänger Heinrich Haasis - und forderte eine weitere Sanierung der Landesbanken. mehr...

Fehlende Staatshaftung: Rating-Riese straft Landesbanken ab

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2011

Nach den Staaten bekommen nun auch die deutschen Landesbanken die Macht der Rating-Agenturen zu spüren. Die Bonitätswächter von Moody's stuften die Kreditwürdigkeit von gleich elf öffentlichen Instituten herab. Sie glauben nicht mehr an den staatlichen Rückhalt für die Geldhäuser. mehr...

Kritik vom Altkanzler: Helmut Schmidt kanzelt Investmentbanker ab

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2011

"In die Scheiße geritten" haben uns die Investmentbanker laut Helmut Schmidt: Der Altkanzler findet deutliche Worte für die Manager und kritisiert die Entwicklung der deutschen Geldinstitute. Bestenfalls solle nur noch eine einzige Landesbank übrig bleiben. mehr...

Neuer Stresstest: Landesbanken bestehen nur knapp

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2011

Durchgekommen sind offenbar alle deutschen Institute, aber zwei Landesbanken mussten zittern: Den neuen Banken-Stresstest sollen HSH Nordbank und NordLB nur mit Mühe bestanden haben. Bei der Sanierung der angeschlagenen HSH gibt es aber offenbar Fortschritte. mehr...


Fotostrecke
Landesbanken-Probleme: Razzien, Bilanzkürzungen, Milliardenverluste

Die Landesbanken in der Übersicht
BayernLB
Die BayernLB gehört über die BayernLB Holding AG zu rund 94 Prozent dem Freistaat Bayern und zu rund sechs Prozent dem Sparkassenverband Bayern. mehr auf der Themenseite...
Bremer Landesbank
Die Bremer Landesbank Kreditanstalt Oldenburg Girozentrale gehört zu 92,5 Prozent der Nord/LB. Das Land Bremen hält einen Anteil von 7,5 Prozent. mehr auf der Themenseite...
HSH Nordbank
Die HSH Nordbank ist aus der Hamburgischen Landesbank und der Landesbank Schleswig-Holstein hervorgegangen. Als einzige Landesbank hat sie einen privaten Anteilseigner: Der US-Investor JC Flowers hält 9,2 Prozent der stimmberechtigten Anteile. Die Hansestadt Hamburg hält 10,9 Prozent, 15 Prozent gehören dem Land Schleswig-Holstein und den Sparkassen des Landes. Der Hauptanteil von 64,2 Prozent wird vom HSH Finanzfonds, einer gemeinsamen Anstalt der Länder Hamburg und Schleswig-Holstein, gehalten.mehr auf der Themenseite...
Landesbank Baden-Württemberg
Die LBBW ist die größte deutsche Landesbank und gehört zu jeweils 35,6 Prozent dem Land Baden-Württemberg und den Sparkassen des Landes. Die Stadt Stuttgart hält 18,9 Prozent, die rheinland-pfälzischen Sparkassen und die Landeskreditbank Baden-Württemberg halten je 4,9 Prozent. mehr auf der Themenseite...
Landesbank Berlin
Die LBB gehört seit 2007 zu 98,6 Prozent dem Deutschen Sparkassen- und Giroverband und damit allen deutschen Sparkassen. Die restlichen 1,4 Prozent sind Streubesitz. mehr auf der Themenseite...
Landesbank Hessen-Thüringen
Die Helaba, offiziell Landesbank Hessen-Thüringen, gehört zu 85 Prozent dem Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen. Das Land Thüringen ist mit fünf Prozent beteiligt, Hessen mit zehn Prozent. mehr auf der Themenseite...
Norddeutsche Landesbank
Die Nord/LB gehört zu 41,8 Prozent dem Land Niedersachsen. Die niedersächsischen Sparkassen halten 37,3 Prozent, überdies sind die Sparkassen von Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern beteiligt. mehr auf der Themenseite...
Landesbank Saar
Noch gehört die SaarLB zu 75,1 Prozent der BayernLB. Weitere Anteilseigner sind der Sparkassenverband Saar und das Bundesland Saarland. Doch die BayernLB will sich in den kommenden Jahren schrittweise vollständig von dem Institut trennen. mehr auf Wikipedia...
WestLB
Die beiden nordrhein-westfälischen Sparkassenverbände, Rheinischer Sparkassen- und Giroverband (RSGV) sowie Westfälisch-Lippischer Sparkassen- und Giroverband (WLSGV), halten je über 25 Prozent der Anteile, das Land Nordrhein-Westfalen hält 17,4 Prozent, die NRW-Bank 31,1 Prozent. Eigentümer der NRW-Bank sind das Land Nordrhein-Westfalen mit 98,6 Prozent sowie die beiden Landschaftsverbände Rheinland und Westfalen-Lippe mit jeweils 0,7 Prozent. mehr auf der Themenseite...





Themen von A-Z