ThemaLandeskriminalamt

Alle Artikel und Hintergründe

NSU-Prozess: Opferanwälte stellen Strafanzeige gegen Ermittler

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2016

Im NSU-Prozess gegen die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe erheben drei Opfer-Familien schwere Vorwürfe gegen Bundesanwaltschaft und Beamte des LKA Berlin. Sie sollen Dokumente vernichtet haben. mehr...

Mecklenburg-Vorpommern: Polizisten wegen Korruptionsverdachts verhaftet

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2016

Ein ranghoher Polizist des LKA Mecklenburg-Vorpommern soll geheime Dienstinformationen an eine Unternehmensberaterin verkauft haben. Das Gegengeschäft: ein sechsstelliger Eurobetrag. Nun klickten die Handschellen. mehr...

NSU: LKA wollte Wikipedia- Eintrag schönen

DER SPIEGEL - 17.01.2015

LKA wollte Wikipedia-Eintrag schönen; Im Zusammenhang mit der Affäre um den rechtsterroristischen NSU hat das Landeskriminalamt (LKA) Thüringen versucht, den Wikipedia-Artikel über die eigene Behördezu schönen. Die Pressestelle des LKA legte… mehr...

Rote Flora in Hamburg: Senat bestätigt Einsatz verdeckter Ermittlerin in linker Szene

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2014

Wochenlang wurde spekuliert, jetzt ist es offiziell: Die linke Szene in Hamburg wurde sechs Jahre lang von einer verdeckten Ermittlerin ausspioniert, das bestätig der Senat. Die Frau soll Liebesbeziehungen zu Aktivisten eingegangen sein. mehr...

Zerstückelte Leiche: Angeklagter Kommissar weist Mordvorwurf zurück

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2014

Er traf sich laut Anklage mit seinem Opfer in einer Pension, tötete den Mann und vergrub die Leichenteile im Garten: Vor dem Landgericht Dresden muss sich ein LKA-Beamter wegen Mordes und Störung der Totenruhe verantworten. mehr...

Fall Edathy: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Geheimnisverrats

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2014

Der Ex-Bundestagsabgeordnete Edathy soll kinderpornografisches Material abgerufen haben. Weil der Abschlussbericht des niedersächsischen LKA vorzeitig an die Öffentlichkeit kam, ermittelt die Staatsanwaltschaft nun wegen Geheimnisverrats. mehr...

Duisburger Satudarah-Bande: Er war der Spitzel in der Rockergang

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2014

Für Raubüberfälle saß Christian J. viele Jahre im Gefängnis, später nutzte die Polizei ihn als Informanten. Der Rocker berichtete aus dem Innenleben der Duisburger Satudarah-Gang. Welche Rolle spielte der Maulwurf bei Anschlägen auf Hells Angels? mehr...

NSU-Prozess: Rätselhafter Mord auf der Theresienwiese

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2014

Der Fall Kiesewetter gilt als rätselhaftester Mord des NSU. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass die Polizistin zufällig zum Opfer wurde, doch die Nebenklage fordert weitere Nachforschungen. Im Prozess sprach ein früherer Polizeibeamter nun von nicht einwandfreien Ermittlungen. mehr...

Rocker-Mord in Berlin: Acht Schüsse in fünf Sekunden

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2014

Anfang Januar wird Tahir Ö. in einem Berliner Café kaltblütig ermordet, die Spur führt zu den Hells Angels. Nach Recherchen von SPIEGEL TV wusste das Landeskriminalamt lange im Voraus von Tatplänen - doch niemand warnte das Opfer. mehr...

PRESSE: Wer war Mister X?

DER SPIEGEL - 09.12.2013

Wegen einer zweifelhaften Aussage ermittelte die Münchner Staatsanwaltschaft gegen einen Journalisten und zwei leitende Kriminalbeamte. mehr...